Zurück
Vor
Kölle's Bio Thymian 'Foxley', 12 cm Topf
 
 
 
Kölle's Bio

Artikel-Nr.: 1610200138

Kölle's Bio Thymian 'Foxley', 12 cm Topf

Kölle's Bio Tymian 'Foxley' - die zweifarbige Art des beliebten Gewürzes ist vielseitig einsetzbar und besonders gesund.

Dieser Artikel ist verfügbar.
Einzelpreis: 2,99 €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Frisch aus unserer Gärtnerei: Attraktiv und pflegeleicht

Der zweifarbige Kölle's Bio Thymian 'Foxley' erfreut mit besonders attraktivem Laub und einfacher Pflege und überrascht im Frühjahr mit neuem, dekorativ rötlichem Austrieb. Die aromatische Thymianart wächst bodendeckend und sorgt mit rosafarbenen Blüten, die ein wahrer Anziehungspunkt für Bienen und andere Insekten sind, und grün-weiß gesprenkelten Blättern für farbenfrohe Lichtblicke im Kräutergarten.

Schon die alten Griechen wussten das aromatische Würzkraut zu schätzen und verwendeten es während der Räucherzeremonien in ihren Häusern und Tempeln. Das herzhafte Aroma des Multitalents soll stimmungshebend wirken.

Das leicht verholzende Kraut ist besonders als frische Zugabe zu vielen mediterranen Gerichten, Wildspeisen und Pilzgerichten zu empfehlen. Die in den Blättern und Trieben enthaltenen ätherischen Öle sollen eine antiseptische und schleimlösende Wirkung besitzen und als frisch zubereiteter Tee bei Erkältungen helfen.

Der winterharte Kölle's Bio Thymian 'Foxley' fühlt sich im gut durchlässigen Boden besonders an sonnigen Stellen auf dem Balkon, der Terrasse oder im Garten wohl. Kurzzeitig kann das dekorative Kraut auch auf der Fensterbank in der Küche stehen. Das schmackhafte Kraut kann ganzjährig geerntet werden, an sonnenreichen Sommertagen ist das Aroma jedoch am intensivsten. Bei allzu üppigem Zuwuchs können ganze Zweige geschnitten und an einem trockenen Platz schonend getrocknet werden.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Anregungen und Tipps für Ihren perfekten Kräutergarten finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Wie pflege ich meine Kräuter richtig?“.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003


Gärtnertipp:

Rückschnitt fördert den kompakten Wuchs und verhindert die Verkahlung in der Mitte der Polster.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Botanischer Name
    • Thymus pulegioides 'Foxley'
    • Topfgröße
    • 12 cm
    • Herkunft
    • Frisch aus unserer Gärtnerei
    • Blüte
    • hellrosa
    • Blütenzeit
    • April-Mai
    • Wuchshöhe
    • bis 10 cm
    • Standort
    • sonnig
    • Gießen
    • wenig
    • Besonderheiten
    • kann getrocknet oder in Essig und Öl konserviert werden

    • wintergrün
    • Ja
    • Kübelgeeignet
    • Ja
    • Schmetterlingsweide
    • Ja
    • Verwendung
    • zu Fisch, Fleisch, Soßen, Suppen, Eintöpfen, Gemüse, Pasteten, als Tee, Likör,
      als Badezusatz und in der Kosmetik

    • Ernte
    • Mai-Okt.
    • Mehrwert
    • zweifarbig,
      geschmacksintensiv,
      als Tee bei Erkältungen, Entzündungen der Atemwege und des Mund- und Rachenraumes
    • Bodentyp
    • für durchlässige, trockene Böden, keine Staunässe

 

Herzhaftes Kräuter-Brot

Zutaten:
6 Stück Tomaten, getrocknet 1/2 TL Zucker
2 EL Olivenöl zum bestreichen 300 g Mehl
1 Knoblauchzehe 1 TL Kräutersalz
3 EL Olivenöl, kalt gepresst 150 ml Milch, lauwarm
2 EL Kräuter, gemischt (z. B. Thymian, Oregano) 20 g frische Hefe

Zubereitung:

Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und klein schneiden. Die Knoblauchzehe pellen, pressen, mit 2 EL Olivenöl gut verrühren und beiseite stellen. In einer Schüssel Hefe, Milch und Zucker verrühren, 10 Minuten stehen lassen. Mehl und Salz in eine Schüssel sieben, die Hefemilch unter Rühren zugeben. Das Olivenöl zugeben und den Teig mit dem Knethaken des Handrührgeräts 5 Minuten kneten. Die getrockneten Tomaten untermengen und mit den Händen 5 – 7 Minuten kräftig kneten, bis ein geschmeidiger Teig entsteht. Die Oberfläche des Teiges mit ganz wenig Olivenöl bestreichen und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 45 Minuten gehen lassen. Wenn sich das Volumen verdoppelt hat, den Teig nochmals 5 Minuten durchkneten. Die Arbeitsfläche und das Nudelholz leicht ölen, den Teig ausrollen (ca. 40 x 30 cm), mit dem Knoblauch-Olivenöl bestreichen und mit Kräutern bestreuen. Mit einem Messer Rechtecke ausschneiden. Zwei Rechtecke eng aneinander aufrecht in die Mitte einer Springform (Ø 26 cm) stellen, weitere Rechtecke drum herum stellen, bis der Teig aufgebraucht ist und wie eine Rose aussieht. Den Teig nochmals 20 Minuten gehen lassen, danach im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform