Menü schließen
Vergilbung im Rasen

Vergilbung im Rasen

Schadbild Vergilbung im Rasen

Bei einer Vergilbung wird die Rasenfläche nach und nach einen gelblichen Farbton annehmen. Außerdem wachsen die Gräser spärlich und lückenhaft. Der einst flächendeckend grüne Rasen büßt zunehmend von seiner leuchtenden, gesunden Farbe ein.

Ursachen für Vergilbung im Rasen

Für die Vergilbung zeigen sich beispielsweise ein zu tiefer Rasenschnitt oder eine mangelhafte Nährstoffversorgung verantwortlich. Letztere wird durch eine zu geringe oder komplett fehlende Düngung sowie eine schlechte Bodenstruktur und einen geringen Humusgehalt hervorgerufen. Außerdem sorgt ein falscher pH-Wert im Boden für einen Nährstoffmangel.

Vorbeugung gegen Vergilbung des Rasens

Da sich vor allem ein Nährstoffmangel für die Vergilbung verantwortlich zeigt, beugen Sie diesem rechtzeitig vor. 

Profitipps gegen Vergilbung im Rasen: 

die Bodenstruktur verbessern: Kölle´s Beste Langzeit-Rasendünger und Kölle´s Beste Rasenaktivator sorgen vor! Sie sichern Ihrem Rasen eine bedarfsgerechte und ausgewogene Düngung. Durch die Produkte wird zudem die Struktur des Bodens verbessert und das Bodenleben durch Mikroorganismen aktiviert. Oberflächliche Bodenverdichtungen und Staunässe werden entfernt. 

den pH-Wert testen und kalken: Ihre Rasengräser fühlen sich bei einem pH-Wert von 5,5 (leichte Böden) oder 6,5 (schwere Böden) wohl. Überprüfen Sie, ob diese Werte vorliegen – mit einem pH-Bodentest. Bei Bedarf kommt anschließend Kölle´s Beste Natur-Kalk zum Einsatz.

Wissensfakt: Eine andere Ursache für die Vergilbung ist der zu tiefe Rasenschnitt, der Ihre Gräser schwächen und schädigen kann. Stellen Sie daher den Rasenmäher auf eine Schnitthöhe von vier bis fünf Zentimetern ein. An schattigen Standorten darf es sogar noch etwas höher sein (ca. sechs Zentimeter). Auch starke Trockenheit kann zur Vergilbung des Rasens führen.

Bekämpfung von Vergilbung durch Eisen- und Stickstoffmangel

Wenn bereits eine Vergilbung eingetreten ist, sollten Sie auf Kölle Bio Eisen-Vital setzen. Dieses gilt als Sofortmaßnahme gegen Eisen- und Stickstoffmangel, welcher anhand von gelben oder blassgrünen Halmen erkennbar ist.

Nicht erfolgreich gewesen? Stellen Sie gerne eine Online Anfrage über unser Kontaktformular und schildern Sie uns Ihr Pflanzenproblem, unsere Pflanzen-Kölle Doktoren helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Pflanzendoktoren
Pflanzen A-Z Pflanzenlexikon
Pflanzen A-Z

Wir beraten Sie auch online zu einer Vielzahl an Pflanzen.

Pflanzen-Kölle Blog
Pflanzen-Kölle Blog

Alle Informationen zu Gartenthemen wie Rasenpflege, Gartenteich und Kübelbepflanzung.