Menü schließen
Grauschimmel auf Rose

Grauschimmel / Graufäule

Was ist Grauschimmel/Graufäule?

Hinter dem Begriff Grauschimmel/Graufäule verbirgt sich eine Pflanzenkrankheit, die durch einen Pilz namens Botrytis cinerea ausgelöst wird. Der Schimmelpilz gilt als hartnäckiger und weit verbreiteter Schädling, der mehr als 230 Pflanzenarten befallen kann. Bekannt sind dabei vor allem Grauschimmel an Erdbeeren, Pfingstrosen, Rosen, Sommerblumen, Begonien, Fuchsien, Chrysanthemen, Geranien. Im Freiland überwintert der Pilz an Pflanzenresten sowie im Boden. 

Schadbild Grauschimmel/Graufäule 

Der Pilz befällt die verschiedenen Pflanzen und sorgt an den Blättern, Blüten und zum Teil auch an den Trieben für braune, faulige Stellen. Bei feuchter Witterung wird die Pflanze mit einem grauen Belag überzogen. Die Blätter verwelken, fruchtbringende Pflanzen vertrocknen; auch können Blüten und Knospen von Sommerblumen welken und abfallen. Ein starker Befall bringt die gesamte Pflanze zum Absterben. 

Vorkommen von Grauschimmel/Graufäule 

Der Schimmelpilz ist hinsichtlich der befallenen Pflanzen nicht wählerisch, befällt aber häufig Zierpflanzen, Rosen und Beerensträucher. Er infiziert die Pflanzen, wenn sie geschwächt sind und wenig Widerstand gegen den Grauschimmel aufbringen können. Weiterhin begünstigen dicht aneinander stehende Blumen einen Befall. Lichtarme Standorte und eine feucht-warme Witterung sind ebenfalls ideal für die Ausbreitung des Pilzes. 

Er kann unter diesen für ihn optimalen Bedingungen sogar auf gesunde, eigentlich vitale Pflanzen übergreifen. 

Die Infektion durch Grauschimmel findet vor allem bei jungen oder geschwächten Pflanzen statt. Auch starke stickstoffbetonte Düngung kann Botrytisbefall fördern.

Wissenswertes: Die Verbreitung der Pilzsporen von Botrytis cinerea erfolgt durch Regen, Gießwasser oder den Wind. Daher empfiehlt es sich, anfällige Pflanzenarten in weitem Abstand zu pflanzen.

Vorbeugung von Grauschimmel/Graufäule

Maßnahmen zur Vorbeugung von Botrytis cinerea:

  • Vermeiden Sie einen zu engen Stand und pflanzen wenn möglich mit Abstand 
  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Pflanzen schnell abtrocknen können und dem Pilz keinen feuchten Untergrund bieten. 
  • Entfernen Sie verwelkte Blüten regelmäßig und gründlich. Vor allem bei Rosen ist diese Pflegemaßnahme eine Möglichkeit Grauschimmel zu vermeiden bzw. zu minimieren. 
  • Achten Sie auf eine bedarfsgerechte Bewässerung und Düngung
  • Stärken Sie Ihre Pflanzen regelmäßig mit Kölle Bio Pflanzenkur oder Kölle Bio Powerdünger. Vitale Pflanzen sind weniger anfällig gegenüber Grauschimmel.

Gärtnertipp: Eine ausgewogene Düngung mit Spezialdünger (Staudendünger, Beerendünger, Rosendünger) hilft den Pflanzen. Mangelernährte Pflanzen und Pflanzen mit einem Überschuss an Stickstoff sind anfälliger gegenüber Schädlingen und Krankheiten.

Bekämpfung / Eindämmung von Grauschimmel

  • Entfernen Sie sorgsam alle befallenen Pflanzenteile und verhindern so eine Ausbreitung von Grauschimmel. 
  • Achten Sie darauf, dass die Pflanzen nicht über Blatt und Blüte gegossen werden. Gießen Sie nicht am Abend. Die Pflanzen sollten so schnell wie möglich nach dem Gießen abtrocknen. 
  • Achten Sie auf eine kaliumbetonte Düngung. Kalium sorgt für stabile Zellwände die weniger anfällig gegenüber Infektionen durch Grauschimmelpilze sind. 
  • Stark befallenen Rosen können wöchentlich mit dem zugelassenem Fungizid behandelt werden. 

Hinweis: Beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Anwendung und den Zulassungsgebieten, die sich auf der Packungsrückseite der Pflanzenschutzmittel befinden. Lesen Sie auch die Warnhinweise und verwenden Sie die Mittel mit äußerster Vorsicht. Die Pflanzenschutzmittel sind allerdings nicht bienengefährlich.

Nicht erfolgreich gewesen? Stellen Sie gerne eine Online Anfrage über unser Kontaktformular und schildern Sie uns Ihr Pflanzenproblem, unsere Pflanzen-Kölle Doktoren helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Pflanzendoktoren
Pflanzen A-Z Pflanzenlexikon
Pflanzen A-Z

Wir beraten Sie auch online zu einer Vielzahl an Pflanzen.

Pflanzen-Kölle Blog
Pflanzen-Kölle Blog

Alle Informationen zu Gartenthemen wie Rasenpflege, Gartenteich und Kübelbepflanzung.