Menü schließen
Rasenpilze

Pilze im Rasen

Welche Pilze im Rasen sind typisch?

Normalerweise treten im Rasen Pilze der Art „kleiner Hutpilz“ auf. Diese Pilzart verdankt ihren Namen den hutähnlichen Schwämmen, welche maximal 50 Zentimeter Durchmesser aufweisen können. Die Pilzgröße unterscheidet sich dabei je nach Art.

Vorkommen und Verbreitung von Pilze im Rasen

Feuchte Jahre sind ideal für Hutpilze im Rasen und Garten. Sie treten außerdem meist dort auf, wo sich Reste von Baumwurzeln im Boden befinden. Die Pilze im Rasen ernähren sich von abgestorbenen, organischen Materialien, die sich im Boden befinden. Dazu gehören 

  • abgefallene Blätter 
  • Totholz 
  • Kompost 

Die Pilze im Rasen vermehren sich durch die Bildung von Fruchtkörpern, die wiederum Sporen ausbilden. Diese Sporen verteilen sich nach ihrer Reifung mit dem Wind. So können Hutpilze verbreitet auftreten. Manchmal erscheinen sie einzeln, manchmal in kleinen Gruppen.

Sind Pilze im Rasen schädlich?

Hutpilze schädigen den Rasen in der Regel nicht. Auch das Wachstum von Gräsern wird durch die Pilze im Rasen nicht negativ beeinflusst. Wer Hutpilze aus dem Rasen entfernen möchte, handelt daher meist aus rein optischen Gründen.

Wissenswertes: Hutpilze können nicht verzehrt werden! Daher sollten Sie im Haushalt mit Kindern oder Hausstiere die Pilze im Rasen regelmäßig entfernen.

Vorbeugung von Pilzen im Rasen

Die beste Vorbeugung von Pilzen im Rasen ist eine bedarfsgerechte Pflege für den Rasen. Dazu gehören:  

  • Eine ideale Düngung: Mit Kölle´s Beste Langzeit-Rasendünger schaffen Sie die Basis für gesunde, rasch wachsende Gräser, die Pilzen keine Chance lassen. Durch optimale Nährstoffversorgung wird die Bildung von Pilzen im Rasen minimiert.  
  • Eine Optimierung des Bodens: Verbessern Sie die Bodenstruktur und den Wasserhaushalt, indem Sie auf Kölle´s Beste Rasen-Aktivator vertrauen. So verhindern Sie, dass Pilze im Rasen auftreten können.

Bekämpfung von Pilzen im Rasen

Wurde Ihr Rasen bereits von Hutpilzen besiedelt, sollten Sie sämtliche Pilzfruchtkörper entfernen. Das geschieht am besten noch vor dem Rasenmähen – so verhindern Sie, dass sich die Pilze weiter ausbreiten können.

Nicht erfolgreich gewesen? Stellen Sie gerne eine Online Anfrage über unser Kontaktformular und schildern Sie uns Ihr Pflanzenproblem, unsere Pflanzen-Kölle Doktoren helfen Ihnen gerne weiter.

Unsere Pflanzendoktoren
Pflanzen A-Z Pflanzenlexikon
Pflanzen A-Z

Wir beraten Sie auch online zu einer Vielzahl an Pflanzen.

Pflanzen-Kölle Blog
Pflanzen-Kölle Blog

Alle Informationen zu Gartenthemen wie Rasenpflege, Gartenteich und Kübelbepflanzung.