Winterestragon, Kölle Bio, 12cm Topf, frisch aus unserer Bio-Gärtnerei

Kölle Bio Winterestragon - traditionsreiches Würzkraut aus Südamerika - verfeinert mit anisartigem Geschmack Fleischgerichte, Tee und Bowle.
2,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 1610200039
Frisch aus unserer Gärtnerei: Würzige Besonderheit mit anisartigem Aroma Liebhaber der... mehr
"Winterestragon, Kölle Bio, 12cm Topf, frisch aus unserer Bio-Gärtnerei"

Frisch aus unserer Gärtnerei: Würzige Besonderheit mit anisartigem Aroma

Liebhaber der mexikanischen Küche kennen und schwärmen für Mole Verde. Mole gilt in Mexiko als die Sauce schlechthin. In jeder Familie gibt es ein traditionelles Rezept, das von Generation zu Generation weitergegeben wird. Neben Saaten und Öl besteht Mole aus einer Vielzahl verschiedenster Gewürze. Einer der wichtigsten Bestandteile der Sauce ist Winterestragon, der ihr einen besonderen Geschmack verleiht. Mit Mole Verde werden Wild- und Geflügelgerichte zu einem kulinarischen Highlight.

Kölle Bio Winterestragon besitzt einen anisartigen Geschmack und eignet sich daher ideal als Anisersatz. Die frischen Blätter oder Triebspitzen des Krautes aromatisieren Sommerbowlen und spritzige Tees. Zur Vollendung köstlicher Speisen werden nur wenige Blätter des aromatischen Würzkrauts benötigt. Die faszinierenden Blätter des Kölle Bio Winterestragon können durch eine schonende Trocknung haltbar gemacht werden. In luftdichten Schraubgläsern bleiben sie lange frisch und können jederzeit verwendet werden.

Kölle Bio Winterestragon wächst buschig und schmückt, in hübsche Gefäße gepflanzt, im Sommer Garten, Balkon und Terrasse. Ab September empfiehlt es sich, den Winterestragon zur frostfreien Überwinterung ins Haus zu holen. Das würzige Multitalent kann das ganze Jahr hindurch auf der Fensterbank in der Küche stehen und kontinuierlich beerntet werden.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo DE-ÖKO-003
DE-ÖKO-003

 

Tipps zur Pflege der KräuterKräuter – Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Pflanzen A-Z erfahren Sie Wissenswertes über Kräuter: Wie düngt man richtig? Welche Erde soll man wählen und wie erntet man die Kräuter? Außerdem gelangen Sie zu unseren Aussaatkalendern, Videos und Blogbeiträgen über Kräuter.

 

herr kleiner aus der pflanzen-kölle bio-gärtnereiQuido Kleiner – Bio-Gärtner mit Leidenschaft
Eine regelmäßige Pflege mit wichtigen Nährstoffen, Vitalstoffen und Spurenelementen bedeuten für Ihre Kräuter Wellness pur. Sie unterstützen mit dem Erhalt Ihrer Kräuter gleichzeitig Blüten- und Insektenweiden und bieten so Nahrungsquellen für viele Tiere. Mit dem Ertrag lassen sich zudem leckere Gerichte, wie würziges Pesto, erfrischende Kräuterlimonaden oder einen kühlen Hugo zaubern – kleine Highlights für jede Party. Weitere Informationen zu unserer Gärtnerei.
Auf einen Blick
Alle relevanten Informationen zu Lieferzeit, versandfertig, Besonderheiten, Mehrwert... mehr
Auf einen Blick
Lieferzeit: Aufgrund von Corona kann es zu längeren Lieferzeiten kommen. Bitte nehmen Sie die Sendung direkt an oder definieren Sie einen Ablageort, Lieferzeit: 2-5 Werktage
Hinweis: Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Botanischer Name: Tagetes lucida
Topfgröße: 12 cm
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Blüte: gelborange
Blütezeit: Juli, August, September, Oktober, November
Wuchshöhe: 100 - 150 cm
Standort: sonnig, halbschattig
Gießen: mäßig
Besonderheiten: kann getrocknet oder gefroren konserviert werden
Erntezeit: Juli, August, September, Oktober
Mehrwert: sehr geschmacksintensiv
Besonderes Merkmal: kübelgeeignet, Bio
Verwendung: für Gemüse, Salate, Suppen, mexikanische Küche (Fisch, Huhn), Milchshakes, Cocktails, Potpourris
Zertifizierung: DE-Öko-003
Farbe: Gelb, Orange
Bodentyp: für nährstoffreiche, humose Böden
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Bei Temperaturen bis 10 °C frostfrei überwintern mehr
Weitere Hinweise

Bei Temperaturen bis 10 °C frostfrei überwintern

Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Estragon Hähnchen in Sahnesoße
Zutaten:
1 Schalotte 1 Knoblauchzehe
2 Hähnchenbrustfilets Salz, Pfeffer
2 EL Butter 1 EL neutrales Öl
2 TL getrockneter Estragon 100ml Wermut
150 ml Geflügelbrühe 150ml Schlagsahne
2 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit je 1 EL Öl und Butter  in einer Pfanne rundherum für etwa 5 Minuten anbraten. Dann das Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen.

Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen und 1 TL Estragon dazugeben. Die Estragonbutter über dem Fleisch verteilen und die Form für ca. 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben.

Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in derselben Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze für etwa 2 Minuten goldbraun dünsten. Nun mit dem Wermut ablöschen und die Geflügelbrühe und die Schlagsahne, sowie den restlichen Estragon dazugeben. Alles für etwa 5 Minuten einkochen lassen und anschließend nach Belieben noch pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Die Hähnchenbrüste in der Soße servieren und zum Beispiel Baguette dazu reichen.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen