Zurück
Vor
Thompson & Morgan

Artikel-Nr.: 0710402725

Thompson & Morgan Blumensamen Gartenwicke "Statesman Mischung"

Einjähriges, stark duftendes Duo zweier Gartenwicken-Sorten zum Beranken von Spalieren, Pergolen, Mauern oder Zäunen. Herrliche Schnittblumen.

Nur noch 6 verfügbar
Einzelpreis: 3,19 €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Die Thompson & Morgan Gartenwicke "Statesman Mischung" ist eine erlesene Mischung von zwei unterschiedlichen, kleinblühenden "Erbstücken": Die Sorten "America" und "Senator", welche sich in dieser Blumenmischung hervorragend ergänzen. Dabei ist es unwichtig, ob sie nebeneinander im Garten wachsen oder als Schnittblumen eine Vase schmücken. Beide Sorten erfüllen die Luft mit einem herrlichen, stark süßlichen Parfümduft.

Das einjährige, stark duftende Duo ergänzt sich mit weißen mit lila- oder rosagestreiften Blüten perfekt und leistet einen wichtigen Beitrag zu einem gelungenen Blütensommer. Mit einer Wuchshöhe von etwa 180 cm schmücken die Wicken der "Statemans Mischung" Rankgitter und Spaliere, klettern an Pergolen empor oder verwandeln Mauern und Zäune in blühende Blickfänge.

Im Frühling kann das Qualitätssaatgut von Thompson & Morgan direkt im Freiland ausgesät werden. Vorgezogene Pflanzen werden nach den letzten Frösten ausgepflanzt.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Blüte
    • weiß mit lila- oder rosagestreift
    • Blütenzeit
    • Sommer
    • Wuchshöhe
    • 180 cm
    • Pflanzzeit
    • März-April
    • Mehrwert
    • einjährig
      ,
      ideal für Rankengitter, Spaliere, Pergulas, Mauern und Zäune,
      auch als Schnittblume geeignet,
      stark duftendes Duo,
      Auspflanzen wenn kein Frost besteht,
      Vorsicht: Bei Verzehr schädlich!
 

Weitere Produktinformationen

Lagerung:

Kühl und trocken lagern!

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Den Samen vor der Aussaat über Nacht in warmen Wasser einweichen und später 1 cm tief, 3 Samen pro 8 cm Topf, in durchlässiger, feuchter Aussaaterde ansäen. In ein Zimmergewächshaus stellen oder die Aussaatgefäße in einem Plastikbeutel bei einer Temperatur von 20-25 ˚C bis nach der Keimung, die gewöhnlich nach 7-21 Tagen erfolgt, verschließen. Die Keimung wird durch einen hellen Standort gefördert. Frühlingsaussaaten können direkt im Freiland in 2,5 cm tiefe Rillen im Abstand von 8 cm ausgesät werden.


Oktoberaussaaten zum Überwintern in einem Kaltrahmen weiterkultivieren. Im Frühling, wenn keine Frostgefahr mehr besteht und der Boden sich erwärmt hat, im Abstand von 23-30 cm in gut gedüngten Boden auspflanzen. Sobald sich das zweite Blatt geöffnet hat, den Hauptstrang abzwicken. Bei trockener Witterung regelmäßig und ausreichend gießen. Ausputzen der abgeblühten Rispen fördert einen neuen Blütenansatz.
 
 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform