Welche Pflanzen Ihnen Glück ins Haus bringen

Holen Sie sich das Glück nach Hause. Zimmerpflanzen mit besonderer Symbolkraft wie Glücksklee oder Pachira sollen Glück bringen. Auch als Geschenk sind diese Pflanzen ideal und fördern die positive Lebensenergie.
 

Verschenken Sie Glück für das neue Jahr!

Besonders zum Jahreswechsel dreht sich alles um die Verabschiedung des alten Jahres und um die Begrüßung des neuen. In der Hoffnung auf Glück, Wohlstand und Gesundheit werden häufig Glücksbringer verschenkt. Neben dem bekannten Glückspfennig, dem Hufeisen, dem Glücksschwein, dem Marienkäfer und Schornsteinfeger gibt es Glücksklee. Nicht nur diese symbolträchtige Pflanze soll Wohlstand, Reichtum, Schönheit und Geld ins Haus bringen, sondern auch andere Pflanzen fördern bei Ihnen im Haus die positive Stimmung und zeigen so schnell Wirkung. Erfahren Sie nachfolgend, welche Zimmerpflanzen noch Symbolkraft besitzen, was es mit Glücksbringern auf sich hat und wie Sie ganz einfach die aus der Feng Shui Lehre bekannten Synergien und Energie in den Garten oder das Haus bringen.

Klee & Co.: 4 Zimmerpflanzen, die Glück bringen

Geldbaum im weißen TopfBereits in seinem Namen können Sie erkennen, wie der Geldbaum (Crassula ovata) Ihnen Glück bringen soll. Mit der pflegeleichten Sukkulente hat jeder Pflanzenliebhaber viel Freude. Von Mai bis August kann die aus Ostafrika stammende Pflanze im Garten, auf Balkon oder Terrasse stehen. Nach einer Legende soll der Geldbaum seinen Besitzern Reichtum bringen. Somit ist die Zimmerpflanze das ideale Präsent für Menschen, denen Sie ein Leben ohne Geldsorgen wünschen, für einen neuen Lebensabschnitt oder bei einem neuen Geschäftsstart

 

Glückskastanie im weißen Topf

Mit der Grünpflanze Pachira aquatica, die auch als Glückskastanie bezeichnet wird, erhellen Sie die dunkle Jahreszeit. Vor allem das glänzende Blattwerk verleiht der tropischen Pflanze eine besondere Ausstrahlung. Im Feng Shui werden die fünfgliedrigen Blätter der Pachira als Hand gedeutet, die Geld einfängt und somit für Reichtum verantwortlich ist. Somit eignet sich die Pflanze bestens als Geschenk zu Hochzeiten oder bei Einweihungsfesten. Die Zimmerpflanze fühlt sich bei 20 °C Raumtemperatur wohl. Regelmäßiges Besprühen mit kalkarmem Wasser fördert das Wohlbefinden der Pachira.

 

Glücksbambus im Topf

Die als Glücksbambus oder auch als Lucky Bamboo bekannte Pflanze hat wenig mit Bambus im eigentlichen Sinn zu tun. Als absolut robuste Pflanze fürs Zimmer überzeugt die Dracena-Art als Aufmerksamkeit und Mitbringsel. Glücksbambus ist leicht in der Pflege und robust gegen Krankheiten und Schädlinge. Ideal sind ein heller Standort und Zimmertemperaturen um 20°C.

 

Glücksklee mit Schornsteinfeger

Glücksklee (Oxalois tetraphylla) ist die Pflanze mit der bedeutendsten Symbolkraft. Der gewöhnliche Rot- und Weiß-Klee haben an ihrem Blattstiel ein Blatt, welches normalerweise in drei Blättchen geteilt ist. Nur ganz selten findet man einen Klee-Stiel, an welchem vier Blättchen sitzen. Der Fund dieser Besonderheit war bereits im Mittelalter ein Zeichen für Glück. Dass Sie nicht lange nach dem Glück suchen müssen, sind findige Gärtner auf die Kultur von Sauerklee gekommen. Im botanischen Namen ist bereits das Merkmal der vier Blätter erkennbar, denn tetraphylla heißt übersetzt Vierblatt. Die aus Brasilien stammende Zwiebelpflanze faltet am Abend die Blätter schirmartig zusammen. Ideal für den Klee ist ein heller Standort im Haus mit Temperaturen unter 20 °C. So bleibt Ihnen die Zwiebelpflanze lange erhalten. Glücksklee erfreut über viele Jahre als mehrjährige Zimmerpflanze. Im Sommer kann der Glücksklee im Freien auf dem Balkon oder im Garten stehen, wo er zwischen Juni und Oktober mit trichterförmigen, dunkelrosa Blüten begeistert. Glücksklee zählt eigentlich zu den Gartenpflanzen, ist allerdings nicht vollständig winterhart. Vor dem ersten Frost wird der Klee aus dem Garten, von Balkon oder Terrasse in das Haus geholt. Den Winter verbringt der Klee an einem kühlen Platz. Gießen Sie den Klee auch während des Winters ab und zu.

Verschenken Sie das Glück mit der interessanten Zimmerpflanze Glücksklee oder gönnen Sie sich selbst einen Glücksbringer. Diese besonderen Pflanzen spielen auch im Feng Shui eine wichtige Rolle. Erleben Sie die aus der Feng Shui Lehre bekannten Synergien.