Entsorgungshinweis für Batterien

Hinweise nach dem Elektro-/Batteriegesetz

Batterien und Akkus
Es dürfen keine Batterien und Akkus im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind deshalb gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien müssen aus diesem Grund sachgerecht gelagert und entsorgt werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an Pflanzen-Kölle zurücksenden oder in Sammelbehältern in unseren Gartencentern oder in kommunalen Sammelstellen unentgeltlich zurückgeben. Die Abgabe in unseren Gartencentern ist dabei auf haushaltsübliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an Pflanzen-Kölle muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen:
Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG
Im Neckargarten 6
74078 Heilbronn

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen versehen und damit als schädlich gekennzeichnet.
Entsorgung_Batterien-und-Akkus Das Zeichen besteht aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem entsprechenden chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb). Das chemische Symbol entspricht dem ausschlaggebenden Schwermetall. Batterien und Akkus mit diesem Zeichen dürfen Sie nicht im Hausmüll entsorgen.
Pb: Batterie enthält Blei | Cd: Batterie enthält Cadmium | Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

Elektrische und elektronische Geräte
Entsorgung_elektrische-und-elektronische-Geraete Nach der europäischen Gesetzgebung dürfen elektrische und elektronische Geräte nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Bitte entsorgen Sie daher elektrische und elektronische Geräte am Ende ihrer Lebensdauer an den öffentlichen Sammelstellen oder bei ihrem Händler. Solche Produkte sind in der Gebrauchsanweisung oder auf der Verpackung mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.