Pflegetipps für Ihre Rosen

Frau riecht an einer duftenden Rose

Rosen sind eine der ältesten und traditionsreichen Kulturpflanzen. Üppige Rosen mit betörendem Duft versprechen Ihnen unvergessliche Momente. Mithilfe der richtigen Pflege können Sie Ihren persönlichen Rosentraum verwirklichen. Rosen gedeihen am besten auf einem tiefgründigen, humusreichen und mittelschweren Boden. Wo dieser dem Ideal entspricht, bereitet man ihn vor der Pflanzung auf. Hierzu wird Kölle's Beste Rosenerde und Kölle's Bio Wurzel-Kraft untergemischt.


Die Wurzeln von Pflanzen-Kölle liegen in der Kultur von Rosen – seit fast 200 Jahren werden auf eigenen Rosenfeldern in Heilbronn mittlerweile jährlich über 150.000 Rosen in über 140 Sorten kultiviert. In unserem umfangreichen Rosensortiment finden Sie für die unterschiedlichsten Gartensituationen und Kundenansprüche die richtige Rose. Außerdem bietet unsere Stauden- sowie Gehölzabteilung zahlreiche Möglichkeiten, Rosen stilvoll in Szene zu setzen.

 

Standortwahl

Rosen gedeihen am besten auf einem tiefgründigen, humusreichen und mittelschweren Boden. Wenn dieser nicht dem Ideal entspricht, sollte er vor der Pflanzung aufbereitet werden. Hierzu wird Kölle's Beste Rosenerde und Kölle's Bio Wurzel-Kraft untergemischt.

 

Das richtige Düngen

Mit Kölle's Beste Rosen-Dünger versorgen Sie Ihre Qualitätsrosen bedarfsgerecht über einen langen Zeitraum. Der organisch-mineralische Spezialdünger enthält wertvollen Guano – der aktuell hochwertigste organische Dünger am Markt. Kölle's Beste Rosen-Dünger ist als Granulat im Eimer, als Flüssigdünger oder Düngestäbchen erhältlich.

 

Die richtige Erde

Kölle's Beste Rosen-Erde ist eine gebrauchsfertige, hochwertige Spezialerde für die Rosenpflanzung im Garten und im Kübel. Mit Kölle's Beste Rosen-Erde bieten Sie Ihrer Qualitätsrose ideale Standortbedingungen für ein üppiges Wachstum und fördern das Anwachsen aller Rosensorten.

 

Allgemeine Schnittregeln

Grundsätzlich sollten Rosen im Frühjahr nicht zu früh geschnitten werden. Ein guter Zeitpunkt geht mit der Kirschblüte einher. Ziel ist es, die stärksten Triebe einzukürzen und die überzähligen zu entfernen. Der Schnitt erfolgt immer über einem nach außen stehenden Auge. Schneiden Sie ca. 0,5 bis 1 cm über der Knospe, bei dicken Trieben kann dies auch ca. 2 cm sein. Der Schnitt im Herbst dient lediglich dazu, Wind- und Schneebruch vorzubeugen. Hierbei werden überhängende Triebe nur soweit eingekürzt, bis diese wieder gerade stehen. Auf keinen Fall sollte zu tief geschnitten werden. Aus ästhetischen Gründen können auch verblühte Blütenstände geschnitten werden, Hagebutten sollten jedoch den Winter über stehen bleiben. Wichtig ist, dass bei jedem Schnitt scharfes Schnittwerkzeug zum Einsatz kommt.

 

Verblühte Blumen entfernen

Schneiden Sie den Blütentrieb mit verblühten Blumen bis auf das erste voll ausgebildete Blatt zurück. Dieses erkennen Sie daran, dass es fünf bis sieben anstatt der üblichen drei Fiederblätter aufweist. Somit bilden sich keine Hagebutten und öfterblühende Rosen setzen erneut Blütenknospen an. 

 

Wildtriebe entfernen

Es kann vorkommen, dass aus der Veredelungsstelle Triebe wachsen, die sich in der Belaubung und in der Bestachelung von den übrigen Trieben unterscheiden. Reißen Sie diese sogenannten Wildtriebe an der Ausstriebsstelle ab – ein Schnitt sollte hier vermieden werden! 

 

 

Der richtige Winterschutz

Vor den ersten Frösten wird die Veredelungsstelle (Verdickung, aus der die Triebe kommen) mit Erde, Kompost oder Laub geschützt. Abgehäufelt wird wieder im Frühjahr (Ende April/ Anfang Mai), wenn keine Fröste mehr zu erwarten sind. Schützen Sie Ihre Pflanzen außerdem mit Vliesen und Hauben, damit Kälte, Wind, Schnee und intensive Sonneneinstrahlung den Pflanzen während ihrer Winterruhe nicht schaden können. Dekorationselemente sorgen zusätzlich für eine ansprechende Optik. Viele unserer Winterschutz-Produkte haben einen praktischen Reißverschluss sowie ein Zugband für einen sicheren Halt.

 

Unser Gärtner-Tipp: 
Mit Kölle's Bio Wurzel-Kraft bieten Sie Ihren Rosen einen hochwertigen Naturdünger und Bodenaktivator mit Sofort- und Langzeitwirkung direkt beim Ein- oder Umpflanzen. Mithilfe des Naturdüngers und Bodenaktivators schaffen Sie die besten Startbedingungen für alle frisch gepflanzten Rosen.

Der natürliche, organische Dünger mit Mykorrhizapilzen verbessert die Wurzelbildung und Nährstoffversorgung und stärkt somit das Wachstum und die Gesundheit Ihrer Rose.  Kölle's Bio Wurzel-Kraft entfaltet seine optimale Wirkung, wenn es direkt an der Wurzel ausgebracht wird. Kölle's Bio Wurzel-Kraft ist auch als Flüssigdünger erhältlich.

 

Pflegekalender & Berater für Rosen

Unser Rosenkalender für Sie
Pflegekalender für Rosen
Erfahren Sie im Pflegekalender für Rosen, wann welche Arbeiten rund um die Rose notwendig sind, um die volle Pracht der Rosen erleben zu können.

 

Unser Rosenberater für Sie
Rosen-Berater
In unserem Berater „Rosengarten“ geben wir Ihnen Anregungen und Tipps für Ihren perfekten Rosengarten.

 

 

 

Im Herbst gepflanzt bringt Wachstumsvorsprung

Unser Rosenblog für Sie
Im Herbst herrschen optimale Bedigungen für eine erfolgreiche Rosenpflanzung. Dank ausreichender Bodenwärme etablieren sich die zauberhaften Gartenpflanzen schnell und haben im kommenden Jahr einen enormen Wachstumsvorsprung.

 

 

 

Wie Sie ganz einfach Rosen in ein Gefäß pflanzen

Wir zeigen Ihnen in unserem Video, wie Sie Ihre Rosen in Kübel pflanzen können und was Sie dabei beachten sollten – somit steht dem Rosengarten auf Balkon und Terrasse nichts mehr im Weg. In unserem Onlineshop finden Sie eine große Auswahl an Rosen aus unserer Baumschule sowie Pflanzgefäße. Der praktische Gartenkalender hilft, die wichtigsten Pflegeschritte für Rosen im Blick zu behalten.

 

 

 
Kölle's Beste Rosen-Erde 60 Sack á 40 l, Palettenware ohne zusätzliche Versandkosten

479,40 €*

Kölle's Beste Rosen-Erde 20 l

4,99 €*

Kölle's Beste Rosen-Dünger 1 l

4,99 €*

Kölle's Beste Rosen-Dünger 1 kg

4,99 €*

Kölle's Bio Wurzel-Kraft 2 kg Eimer

15,99 €*

 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform