Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferbar in
5-10 Werktagen
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
ganzjährig, je nach Witterung, kein Versand bei Frost.
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Herkunft
Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner
Besonderes Merkmal
Blattschmuckpflanze , Kollektion , luftreinigend
Pflanzenart
Bogenhanf (Sansevieria) , Efeutute (Epipremnum) , Gummibaum (Ficus)
Standort
halbschattig , schattig
Pflanztopfgröße
12 cm Ø
Verwendungszweck
Als Zimmerpflanze in allen Schalf-, Wohn- und Büroräumen zur Luftverbesserung.Epipremnum auch als Ampelpflanze verwendbar.
Pflanztopfhöhe
10-11 cm
Botanischer Name
Epipremnum pinnatum, Ficus benjamina 'Kinky', Sansevieria trifasciata 'Laurentii'
Übertopf
ohne Übertopf
Bodentyp
hell bis halbschattig in nährstoffreicher, durchlässiger Grünpflanzenerde, Bogenhanf und Efeutute vertragen auch einen schattigen Standort
Wasserbedarf
mäßig
Giftigkeit
stark
gepflanzt in
Pflanztopf

Ein gesundes Raumklima, besonders im Schlafzimmer, wird immer wichtiger. Doch die Entscheidung der richtigen Auswahl ist schwerer als gedacht, wenn man ein harmonisches und doch abwechslungsreiches Bild erreichen möchte. Um Ihnen diese Aufgabe abzunehmen und Ihnen die Entscheidung zu erleichtern, haben wir für Sie verschiedene Kombinationen für verschiedene Ansprüche zusammengestellt - genießen Sie so noch einfacher ihr schön dekoriertes Zuhause.

Die Efeutute, Epipremnum pinnatum (syn. Epipremnum aureum), ist eine anspruchslose und zugleich dekorative kletternde oder hängende Blattschmuckpflanze. Die Efeutute ist eine nahezu perfekte Zimmerpflanze für Anfänger oder fürs Büro, die etliche Fehler wie seltenes Gießen oder nur sporadisches Düngen verzeiht. Mit zu häufigen Wassergaben können Sie dagegen der Efeutute erhebliche Schäden zufügen. An einem hellen absonnigen oder auch halbschattigen bis schattigen Standort fühlt sich Ihre Pflanze sofort wohl. Zugluft und direkte Sonneneinstrahlung sind dagegen zu vermeiden. Sogar im Winter dürfen die Lufttemperaturen nicht dauerhaft unter 16 Grad sinken. Die Epipremnum pinnatum gehört zu den beliebten Raumklimapflanzen und entzieht der Luft Benzole, Nicotin und weitere Schadstoffe. Bitte stellen Sie Ihre Efeutute außerhalb der Reichweite von Kindern oder Hautieren auf, da der Pflanzensaft giftig ist.

Der Ficus benjamina ‚Kinky‘ mit seinen bunten Blättern ist ein Highlight für jeden Raum. Bekannt ist diese Zimmerpflanze auch unter dem Namen Birkenfeige und besticht mit ihrem buschigen Wuchs und den glänzenden, spitz zulaufenden Blättern. Ihre Birkenfeige macht sowohl im Wohnzimmer als auch im Office eine gute Figur und fühlt sich in hellen sowie halbschattigen Lagen gleichermaßen wohl. Auch für Ihr Schlafzimmer ist der Ficus benjamina ‚Kinky‘ die richtige Wahl, da er Schadstoffe, wie z.B. Kohlenmonoxid abbauen kann. Gießen Sie den Ficus eher sparsam, das Substrat können Sie gerne antrocknen lassen. Im Sommer dürfen Sie Ihre Birkenfeige im Freien an einem windgeschützten Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung pflegen. Achten Sie darauf, dass es der Pflanze nicht zu kalt wird, denn auch im Winter dürfen die Lufttemperaturen im Raum nicht unter 15 Grad Celsius fallen. Bitte stellen Sie Ihre Birkenfeige außerhalb der Reichweite von Kindern oder Hautieren auf, da ihr Milchsaft giftig ist.

Die Sansevieria trifasciata 'Laurentii' begeistert mit effektvoller Blattzeichnung und einer harmonischen Kombination aus Grün und Gelb. Wir empfehlen den Bogenhanf als eine pflegeleichte Anfängerpflanze, die jedoch mit ihrer dynamischen, eleganten Optik begeistert. Diese Zimmerpflanze zeigt sich im Hinblick auf die Wassergaben durchaus tolerant und gedeiht am besten in hellen, absonnigen Lagen. Aber auch im Halbschatten oder Schatten entwickelt sich Ihre Sansevieria trifasciata 'Laurentii' harmonisch, vorausgesetzt, die Pflanze ist keiner Zugluft ausgesetzt. Eine interessante Besonderheit von Bogenhanf ist ihre Fähigkeit, mehrere Schadstoffe, wie z.B. Formaldehyd, Benzol, Trichlorethylen, Ammoniak, Toluol, Xylol, Aceton aus der Luft herauszufiltern und zu binden. Verwenden Sie daher eine Sansevieria zur Begrünung von Büros, Küchen, Schlafzimmern oder Wohnräumen. Ein interessantes Phänomen ist bei dem Bogenhanf, dass er auch in der Nacht Sauerstoff abgibt und sich deshalb ideal für Ihr Schlafzimmer eignet. Bitte stellen Sie Ihren Bogenhanf außerhalb der Reichweite von Kindern oder Hautieren auf, da er in allen Teilen stark giftig ist.

Jede Pflanze wird im Pflanztopf mit 12 oder 13 cm Ø geliefert.

Gärtnertipp:

Lassen Sie Ihre Pflanzen zwischen den Gießvorgängen immer etwas abtrocknen. Gießwasser, das sich nach 30 Minuten noch im Untersetzer/ Übertopf befindet, bitte abgießen um Staunässe zu vermeiden.

Ihr Gärtner empfiehlt