Pflanzen mit Liebe

Rezepte für genussvolle Hobbygärtner

Wir hegen und pflegen unsere Pflanzen. Gießen Sie regelmäßig, schauen ihnen beim Wachsen zu und hoffen auf eine ertragreiche Ernte. Doch was bringen hohe Erträge unserer Pflanzen, wenn wir nicht wissen, wie wir Obst, Gemüse und Co. verarbeiten können?

Unsere Rezeptsammlung soll Ihnen dabei eine Anleitung dazu geben, wie kreativ, abwechslungsreich und natürlich lecker Ihre Küche mit der Verwendung selbst angebauter Produkte sein kann. Lassen Sie sich von reichhaltigen Hauptgerichten mit Fleisch und leichteren Gerichten wie Fisch oder Gemüse überraschen. Finden Sie Rezepte für vollmundige Pasta oder probieren Sie als Vorspeise eine kalte oder warme Suppe – je nach Jahreszeit. Raffinierte Desserts werden Sie mit Ihrer Süße gekonnt verführen und wenn Sie Durst verspüren, dann werden Sie hier das passende Rezept für ein erfrischendes Getränk entdecken.

Sind Sie bereit für den kulinarischen Höhenflug? Ob Sie lieber kochen oder backen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre selbst angebauten Gemüse-, Obst- und Kräutersorten gekonnt verarbeiten und daraus leckere Gerichte zaubern.

kraeuterrezepte-2017 Kräuterrezepte
Weitere Rezeptideen finden Sie in unserem "Kölle's Kräuterrezepte" Heft zum Download.

Grillakademie bei Pflanzen-Kölle Kölle's Grillakademie - Der Grillkurs für angehende Profis
Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um unsere Grillakademie.

 
Wir hegen und pflegen unsere Pflanzen. Gießen Sie regelmäßig, schauen ihnen beim Wachsen zu und hoffen auf eine ertragreiche Ernte. Doch was bringen hohe Erträge unserer Pflanzen, wenn wir nicht... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rezepte für genussvolle Hobbygärtner

Wir hegen und pflegen unsere Pflanzen. Gießen Sie regelmäßig, schauen ihnen beim Wachsen zu und hoffen auf eine ertragreiche Ernte. Doch was bringen hohe Erträge unserer Pflanzen, wenn wir nicht wissen, wie wir Obst, Gemüse und Co. verarbeiten können?

Unsere Rezeptsammlung soll Ihnen dabei eine Anleitung dazu geben, wie kreativ, abwechslungsreich und natürlich lecker Ihre Küche mit der Verwendung selbst angebauter Produkte sein kann. Lassen Sie sich von reichhaltigen Hauptgerichten mit Fleisch und leichteren Gerichten wie Fisch oder Gemüse überraschen. Finden Sie Rezepte für vollmundige Pasta oder probieren Sie als Vorspeise eine kalte oder warme Suppe – je nach Jahreszeit. Raffinierte Desserts werden Sie mit Ihrer Süße gekonnt verführen und wenn Sie Durst verspüren, dann werden Sie hier das passende Rezept für ein erfrischendes Getränk entdecken.

Sind Sie bereit für den kulinarischen Höhenflug? Ob Sie lieber kochen oder backen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre selbst angebauten Gemüse-, Obst- und Kräutersorten gekonnt verarbeiten und daraus leckere Gerichte zaubern.

kraeuterrezepte-2017 Kräuterrezepte
Weitere Rezeptideen finden Sie in unserem "Kölle's Kräuterrezepte" Heft zum Download.

Grillakademie bei Pflanzen-Kölle Kölle's Grillakademie - Der Grillkurs für angehende Profis
Hier erfahren Sie alles Wichtige rund um unsere Grillakademie.

 
Zutaten:
350 g Rhabarber 200 g Erdbeeren
100 l Wasser 300 g weißer Kandiszucker
700 ml Schnaps 300 ml Weißwein

Erdbeer-Kokos-Dessert

Zutaten:
400 g Erdbeeren 100 g Zucker
1 Packung Raffaello 6 EL Portwein
500g Naturjoghurt 500g Schlagsahne
Kokosrapslen zum Garnieren

Erdbeer-Biskuitrolle

Zutaten für 2 Portionen:
4 Eier 4 EL Rohrzucker
4 EL Mehl 1 Vanilleschote
1 Prise Salz 250 g Erdbeeren
250 g Magerquark 2 EL Rohrzucker
1 EL Schmand 2 EL Frischkäse
2 EL Erdbeermarmelade 1/2 Zitrone
Puderzucker

Erdbeer-Mousse

Zutaten:
750 g Erdbeeren 3 EL Orangensaft
120 g Zucker 450 g Joghurt
9 Blatt Gelatine 400 g Sahne

Himbeer-Jogurt-Eis

Zutaten:
250g Himbeeren 80g Zucker
250g Vanillejogurt 6 Stieleisformen

Himbeer-Käsekuchen

Zutaten:
60g Butter 125g weiße Kuvertüre
125g Butterkekse 250g Himbeeren
8 Blätter Gelatine 350g Frischkäse
250g Quark 150g Puderzucker
1 Messerspitze Vanillemark 3 EL Zitronensaft
200g Schlagsahne Springform mit einem Durchmesser von 24cm
Zutaten:
200g Schlagsahne 150g Naturjogurt
250g Mascarpone 500g Magerquark
500g Himbeeren 200g Zucker
Schokolade zum Raspeln

Himbeer-Quark-Rolle

Zutaten:
5 Eier 150g Zucker
100g Mehl Salz
25g Speisestärke 1 TL Backpulver
250g Schlagsahne 2 Beutel Gelantine
250g Magerquark 60g Zucker
300g Himbeeren Puderzucker zum Bestäuben

Apfelchutney

Zutaten:
1 kg Äpfel 300 g rote Zwiebeln
2 rote Paprika 4 Chilischoten
350 g Zucker 250 ml Rotweinessig
2 El Öl 1 TL Salz
1 TL Pfefferkörner 2 Lorbeerblätter
1 TL Senfkörner 1 Prise Zimt
1 Prise Piment 1 Prise gemahlener Ingwer

Apfel-Schmarren

Zutaten für 2 Personen:
1 säuerlicher Apfel 2 Eier
Salz 4 EL Zucker
60 g Mehl 100 ml Milch
1 EL Butter 2 EL Mandelsplitter

Apfelstrudel

Zutaten:
300g Mehl Salz
5 EL Öl 50 g Butter
50 g Sulatinen 4 EL brauner Rum
50 g gehackte Mandeln 100 g Butter
50 g Semmelbrösel 110 g Zucker
1 Bio-Zitrone 1 kg Äpfel
1/2 TL Zimt Mehl zum Bearbeiten
Zutaten für 4 Personen:
1 Scheibe Toastbrot 300 g Pastinaken
2 Äpfel 1 EL Zitronensaft
1/4 TL Fenchelsaat 1/4 TL Kümmelsaat
1/4 TL Anissaat 1 EL Sonnenblumenkerne
3 EL Butter 1 l Gemüsebrühe
Salz Pfeffer
Chili 2 EL Créme fraiche
Zutaten:
300 g Flammkuchenteig 80 g Ziegenfrischkäse
3 EL Olivenöl 30 g Walnüsse
100 g saure Sahne 1 Apfel
2 EL Honig 2 TL gehackter Rosmarin
2 TL Zitronensaft Salz, Pfeffer
Zutaten für 2 Portionen:
5 Stiele Zitonenverbene 200 ml Schlagsahne
2 Eier 120g Mehl
200 ml Milch 30g Zucker
1 Prise Zimt 1 prise Salz
2 säuerliche Äpfel 1 Spitzer Zitronensaft
2 TL Butter 2 TL Zucker
Puderzucker

Kürbischutney

Zutaten:
750 g Kübis 250 g Zwiebeln
4 Zweige Rosmarin 3 EL Pinienkerne
6 EL Sultaninen 2 EL Zucker
1/2 TL Salz, Pfeffer 1 Prise gemahlener Kümmel
4 EL Weißweinessig

Kürbis-Gewürzkuchen

Zutaten:
100 g dunkle Blockschokolade 200 g Mehl
1 Päckchen Backpulver 1 TL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker 1/2 TL Kardamom
1 Msp. Sternanis 1 Msp. gemahlener Koriander
Salz 150 g Haselnüsse
50 g Kürbiskerne 350 g Gelber/Roter Zentner
5 Eier 150 g Margarine
230 g Zucker Fett und Mehl für die Form

Kürbispesto

Zutaten:
4 EL Kürbiskerne 500 g Pepita
1/8 l Olivenöl Salz, Pfeffer
1 kleiner Bund Petersilie 1 Bund Schnittlauch
1 Handvoll Kartoffel-Chips 80 g Parmesan
Cayennepfeffer

Kürbiskrokant-Eis

Zutaten:
75 g Zucker 30 ml Wasser
100 g Crème fraiche 150 g gewürfeltes Kürbisfleisch
3 Eigelb 100 g Milch
1 cl Amarettolikör

Kürbismuffins

Zutaten für 6 Portionen:
250 g Hokkaido-Kürbis 3 getrocknete Tomaten in Öl
75 g gekochter Schinken 150 g Mehl
80 g frisch geriebener Parmesan 2 Eier
2 TL Backpulver 200 g Schmand
Salz, Pfeffer 12 Stiele Thymian

Kürbismarmelade

Zutaten:
1/2 Kürbis (ergibt ca. 1 kg Fruchtfleisch) 700 g Zucker
Schale einer halben Orange 1-2 Schnitzer Zitronenschale

Kürbiscreme

Zutaten für 8-10 Portionen:
200 g Kürbis 250 g Zucker
200 g Reismehl 50 g Tapiokamehl
1 Dose Kokosmilch 1/3 TL Salz
50 g getrocknete Mangos

Kürbiswaffeln

Zutaten für 7 Stück:
250 g Kürbis, geputzt gewogen 75 g weiche Butter
50 g Parmesan, frisch gerieben 4 Eier
150 g Weizenvollkornmehl 2 Msp. Backpulver
Salz, Cayennepfeffer Muskatnuss, frisch gerieben
etwas abgeriebene Zitronenschale Mineralwasser
Fett für das Waffeleisen
Zutaten:
350 g gelber Zentner 270 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker 1 EL frisch gepr. Zitronensaft
2 Eiweiße 200 g Sahne
120 ml Aceto Balsamico 4 EL Kürbiskerne
Zutaten für 200 g:
1 TL Olivenöl 200 g Kerne vom Ölkürbis mit dunkelgrünen Häutchen
1-1 1/2 TL Rauchsalz (auch unter Hickory-Salz aus dem Gewürzregal)

Nudeln mit Kürbis-Sugo

Zutaten:
600 g Kürbisfleisch 1 Knoblauchzehe
100 g Bacon (in dünnen Scheiben) 2 EL Ölivenöl
Salz, Pfeffer je 200 ml Gemüsebrühe und Schlagsahne
400 g Nudeln 1 Bund Schnittlauch
1-2 EL Zitronensaft
Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis (ca. 1 kg) 4 rote Zwiebeln
5 EL Sojasoße 2 EL Honig
4 EL Öl Pfeffer, Salz
150 g Rauke 60 g Frühstücksspeck
4 EL Weißwein-Essig ca. 50 g schwarze Oliven

Kürbisquark

Zutaten für 4 Portionen:
100 g Kürbis 1/2 TL heller Balsamico-Essig
1/4 TL Zucker gemahlener Kardamom
50 g Magerquark Salz, Pfeffer aus der Mühle
5g Kürbiskerne
Zutaten:
1 Bund Schnittlauch 500 g Vollmilch-Joghurt
Salz Cayennepfeffer
1 Stück (400 g Kürbis) 1/2 Bund Petesilie
2 EL Kürbiskerne 1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchezehe 50 g Emmentalerkäse
400 g Rinderhackfleisch 2 EL Paniermehl
2 Eigelb 2 EL Rapsöl
Zutaten:
200 g Kürbis (z.B. Hokkaido) 250 g rote Linsen
250 ml Kokosmilch 1 Zwiebel
Knoblauch 1/2 halber EL Curry (scharf oder mild) nach Geschmack
1 rote Paprikaschote 800 g Gemüsebrühe
1 Bund Frühlingszwiebeln 1 Stück Ingwer
2 EL Öl Meersalz
Chilipulver Zucker

Kürbisrisotto mit Speck

Zutaten:
400 g Kürbis Butternut 4 Frühlingszwiebeln
1 Knoblauchzehe 2 EL Olivenöl
200 g Risottoreis 1 Liter Gemüsebrühe
200 g Speck 80 g Parmesan
2 EL Butter 1 Bund glatte Petersilie

Kürbispuffer

Zutaten:
2 Frühlingszwiebel 250 g Quark (20% Fett)
150 g Naturjogurth Salz, Pfeffer
2-3 TL Zitronensaft 1 Kästchen Kresse
500 g Kürbis Flat White Star 1/2 Bund glatte Petersilie
75 g Emmentaler, frisch gerieben 1 Ei
1-2 EL Mehl Muskatnuss, frisch gerieben
4-6 EL Butter
Zutaten:
2 1/2 kg Spaghettikürbis 4 EL Olivenöl
2 Zwiebeln 3 große Knoblauchzehen
750 g vollreife Tomaten 1 TL Butter
2 TL Mehl Salz, Pfeffer
1 Bund frisches Basilikum

Kürbisgnocchis

Zutaten für 4 Portionen:
1,2 kg Hokkaido-Kürbis Salz
200 g Mehl 2 Eigelb
120 g Parmesan frisch geriebener Pfeffer
2 Prisen Muskatnuss

Kürbislasagne

Zutaten:
500 g Kürbis 1 Rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen, gehackt 125 g Mozzarella
2 EL Rapsöl 1 Päckchen passierte Tomaten
6-8 Lasagneblätter Oregano, Basilikum, Estragon
Salz, Pfeffer Muskatnuss
Zutaten:
800 g Kürbis 1 Bio-Zitrone
50 ml Olivenöl 100 ml Weißwein
2 TL ital. Kräuter (getrocknet) 2 Knoblauchzehen
Salz, Pfeffer 50 g getrocknete Tomaten (in Öl)
2 Bund Rucola 4 EL Pinienkerne

Kürbistäschchen

Zutaten:
400 g Seet Dumpling-Kürbisfleisch 2 Schalotten (oder 1 Zwiebel)
2 rote Chilischoten 8 getrocknete Tomaten (in Öl)
Salz 1 Bund Oregano
4 EL geröstete Pinienkerne 100 g Schafskäse
450 g TK-Blätterteig 1 Eigelb
2 El Milch
Zutaten:
1 Stück Kürbis (ca. 750 g) 2 EL Pinienkerne
300 g mehligkochende Kartoffeln Salz, Pfeffer
250 g Ricotta 2 Eier
500 g Kürbis 3 EL Olivenöl
6 EL gehackte Mandeln 400 ml Gemüsefond (Glas)
20 Cannelloni 1 Zwiebel
1 Dose stückige Tomaten 150 g geriebener Gouda
Fett für die Form
Zutaten:
1 Bund Petersilie, gehackt 1 Chilischoten
1 Frühlingszwiebel 2 EL Olivenöl
2 EL Ahornsirup 20 schwarze Oliven
1 Butternut-Kürbis Saft einer Bio-Zitrone
Salz, Pfeffer
Zutaten:
1 Hokkaido-Kürbis 1-2 Knoblauchzehen
2 Bund versch. Kräuter 6-8 EL Ölivenöl
1 EL Balsamico-Essig Salz, Pfeffer, Chilischoten

Kürbisketchup

Zutaten:
700 g Hokkaido-Kürbis 500 g vollreife Strauchtomaten
2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen
1 frische Ingwerwurzel 4 EL Zucker
1 Msp. Cayennepfeffer 5 EL Weißweinessig
Salz, Pfeffer
Zutaten:
1 Stück Kürbis (ca. 750 g) 2 EL Pinienkerne
4 Stängel Petersilie 4 Eier
frisch geriebener Parmesan Mehl zum Arbeiten
2 Frühlingszwiebel 1/2 Zitrone
125 g frisch gerieb. Parmesan 400 g Mehl
100 g Butter Salz, Pfeffer
Backpapier für das Blech runde Ausstechform

Couscous Salat mit Rucola

Zutaten:
500 g Couscous (Instant) 3 EL Kapknoblauch
1 Paprikaschote, rot 3 EL Rucola
3 Tomaten 3 EL Barbarakraut
1/2 Gurke 3 EL Portulak
200 g Schafskäse 3 EL Schnittlauch, fein
2 Zehen Knoblauch Koriander
1 Zwiebel, rot Olivenöl
3 EL Zitronensaft Kreuzkümmel
3 EL Balsamico Kümmel
1 Bio-Zitrone Salz und Pfeffer
3 EL Petersilie Pinienkerne

Sauerampfereis

Zutaten:
400 ml Milch 4 Eigelb
100 ml Sahne 1 Zitrone Schale, fein abgerieben
100 ml Joghurt 3 EL Sauerampferblätter (römischer Ampfer), entstielt und gehackt
140 g Zucker 2 EL Zitronenmelisse, gehackt
2 Eier

Kräuterstangen

Zutaten:
1 Pck. fertiger Blätterteig 8 EL gem. Kräuter, frisch (z. B. Thymian, Oregano, Kapknoblauch, Basilikum)
1 Ei 1 kleine, rote Zwiebel
100 - 150 g Crème Fraîche 6 - 8 geräucherte Bauchscheiben
Zutaten für 4 Portionen:
1 Handvoll Kölle's Bio Strauchbasilikum 200 g Erdbeeren
1 Pck. Vanillezucker 1 Handvoll Kölle's Bio Minze
1 Schuss Grand Marnier 1 TL Zitronensaft
400 ml Sahne
Zutaten:
300 g getrocknete Kichererbsen 1/2 Bund Minze
4 Zwiebeln, rot 1/2 Bund Basilikum
1 Paprikaschote, rot 2 EL Liebstöckel
1 Paprikaschote, gelb 2 EL Schnittsellerie
2 Zucchini 2 Chillischoten, rot
6 EL Oivenöl 4 Knoblauchzehen
1 Dose geschälte Tomaten 1 Prise Zucker
1/8 l Gemüsebrühe Salz

Frankfurter Grüne Sauce

Zutaten:
300 g Kräuter: Petersilie, Schnittlauch, Sauerampfer, Borretsch, Kresse, Kerbel, Pimpinelle 500 g sauer Sahne, Schmand oder Crème fraîche, Dickmilch (gemischt, nach Geschmack)
2 Eier Salz, Pfeffer
1 EL Essig und Öl
Zutaten:
2 Auberginen 50 g Rosinen
200 g Zwiebeln 1/2 Bund Minze
2 Knoblauchzehen 3 EL Schnittsellerie
1 kg Kartofflen, klein 3 EL Kapknoblauch
50 g Butterschmalz 3 EL Liebstöckel
1 TL Harissa (Chilipaste) 3 EL Koriander
2 EL Honig Kreuzkümmel
300 ml Gemüsebrühe (Instant) Salz

Mangold-Quiche mit Bergkäse

Zutaten:
750 g bunter Mangold 250 g Dinkelmehl
2 Schalotten 1 TL Weinsteinbackpulver
1 Knoblauchzehe 150 g Quark
8 EL Öl 50 g Haselnussblättchen
1/2 TL gemahlene Muskatblüte Dinkelmehl zum Bearbeiten
1/2 TL Cayennepfeffer 3 Bio-Eier
100 g Bergkäse, gerieben 100 ml Schlagsahne
1 Bio-Eigelb Salz
Piment
Zutaten:
250 g Ricotta 100 g Kräuter (Thymian, Oregano, vietn. Koriander, Basilikum), fein gehackt
80 g Gouda fein geschnitten 1 Prise Muskat
1 - 2 Kartoffeln (mittelgroß), gekocht Salz und Pfeffer
1 Ei 1 Pck. Maultaschenteig

Joghurt-Blüten-Mousse

Zutaten für 6 Personen:
2 Pck. geräucherter Lachs 1/2 Topf Kölle's Bio Schnittlauch
1 Bio Zitrone 1/2 Topf Kölle's Bio Rauke
1/2 Topf Kölle's Bio Strauchbasilikum 1 Pck. Gelatine, gemahlen
Kölle's Bio Fuchsien-Blüten 150 g Vollmilch-Joghurt
8 Kölle's Bio Kapuzinerkresse-Blüten 1 Becher Schlagsahne
8 Kölle's Bio Begonien-Blüten Salz, Pfeffer, Muskat, Zucker
Zutaten:
350 g lange Makkaroni 100 g Zwiebeln
1 EL Öl 1 Knoblauchzehe
50 g Walnüsse 1 kg Mangold
200 g Bergkäse 100 g Rauchfleisch/gekochter Schinken (dünn geschnitten)
70 g Butter 4 EL gem. Kräuter, frisch (z. B. Thymian, Oregano, Basilikum, Rucola)
35 g Mehl Salz, Pfeffer, Muskat
300 ml Gemüsefond 300 ml Milch
4 EL Zitronensaft

Jiaogulan Brot

Zutaten:
500g (Dinkel-)Mehl 1 Tütchen Trockenhefe
4 EL Kürbiskerne 4 EL Sonnenblumenkerne
4 EL Sesam 4 EL geschrotete Leinsamen
2 gestr. TL Salz 1 gestr. TL Brotgewürzmischung
1 TL flüssiger Honig 3 TL getrocknetes Jiaogulan
150 ml heißes Wasser 200 ml Wasser
Weizenkleie zum Bestreuen
Zutaten:
1 Schalotte 1 Knoblauchzehe
2 Hähnchenbrustfilets Salz, Pfeffer
2 EL Butter 1 EL neutrales Öl
2 TL getrockneter Estragon 100ml Wermut
150 ml Geflügelbrühe 150ml Schlagsahne
2 Spritzer Zitronensaft

Mojito Cocktail

Zutaten:
6 Zweige Hemmingway-/Mojito-Minze 1 Limette
1 TL (weißer) Rohrzucker 6 cl weißer Rum
gecrushtes Eis Sodawasser

Melissenlamm mit Erbsen

Zutaten :
1kg Lammfleisch (Hals oder Kamm) 4 EL Olivenöl
1 EL Mehl 2 Karotten
2 Schalotten ¼ Liter heißes Wasser
300 g Erbsen (tiefgekühlt) 200 g Crème fraîche
1 Bund Zitronenmelisse (grob gehackt) 2 TL abgeriebene Zitronenschale
Salz und Pfeffer

Bowle mit Zitronenverbene

Zutaten :
1 handvoll Blätter der Zitronenverbene 2 Bio-Zitronen
3 – 4 Eßl. Zucker 2 Flaschen halbtrockener oder milder Weißwein
1 Flasche eiskalter Prosecco ca. 150 g Eiswürfel
Bowlegefäß

Waldmeister Quark-Muffins

Zutaten für 12 Stück:
270g Mehl 1/2TL Natron
2TL Backpulver 100g flüssige Margarine
100g Zucker 350g Quark
1 Ei 220ml Waldmeistersirup
Zutaten:
1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe
4 kleine Putenschnitzel oder 2 Schweineschnitzel 2 EL Öl
Salz, Pfeffer 250 ml Gemüsebrühe
350 g Möhren 100 ml Schlagsahne
5 EL Senf 4 Blättchen Salbei
2 Stängel Thymian 3 Stängel Bergbohnenkraut
3 – 4 Stängel Oregano 5 – 7 Stängel Petersilie
1 kleine Stange Sellerie 5 Stängel Dill
Zutaten :
3 reife Fleischtomaten 3 mittelgroße Zucchini
2 Zehen Knoblauch (fein gewürfelt) 1 Bund Zyprisches Basilikum
175 g Frischkäse 2 Mozzarella (in Scheiben geschnitten)
Zutaten:
1 kg festkochende Kartoffeln 2 TL Salz
1 EL Butterschmalz 2 Zwiebeln
125 g geräucherter Speck (in Würfel) 20 Zweige Schnittsellerie
Muskatnuss, Pfeffer
Zutaten:
2 ganze Hähnchenbrüste Tel. Paprikapulver
Salz, Pfeffer 1 Knoblauchzehe
1 Bund Zitronenthymian 30g Butter
200ml weißer, trockener Vermouth 1 Fleischtomate (ca. 350g)
150 süße Sahne

Blutorangengelee mit Thymian

Zutaten:
8 – 10 Zweige Thymian 1 Vanilleschote
2 – 3 kg Blutorangen 1 Zitrone
2 Pink Grapefruits 1 kg Gelierzucker (1:1)
Twist-off-Gläser (sterilisiert)
Zutaten für 4 Personen:
500 g mageres Rindfleisch 2 El Fischsauce
1 El Weißer Pfeffer Mehl, Öl
2 Frühlingszwiebeln 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen Frischer Vietnamesischer Koriander

Lachs-Nudeln mit Rucola

Zutaten für 4 Personen:
500 g Bandnudeln 200 g Rucola
1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe
2 EL Olivenöl 300 g Lachs (Räucherlachs)
40 g Parmesan (fein gerieben) Salz, Pfeffer

Tee mit Apfelminze

Zutaten:
12 Blättchen Apfelminze (frisch oder getrocknet) 750ml heißes Wasser
100ml Apfelsaft

Basilikum Pesto

Zutaten für 4 Personen:
1 Knoblauchzehe 150g Basilikum (Strauchbasilikum)
30g geröstete Pinienkerne 30g Parmesan, gerieben
Olivenöl Salz, Pfeffer

Himbeereis mit Blutampfer

Zutaten:
100 g Himbeeren, tiefgekühlt 1,5 bis 2 El. Frischkäse
1 Vanilleschote 1 – 2 El. Puderzucker
Blutampfer, frisch geerntet
Zutaten für 4 Personen:
1 Rolle Ziegenkäse 8 Scheiben Baguette
4 TL Honig 200 g Salat (Wildkräutersalat) oder Feldsalat
3 EL Essig (Himbeeressig) 2 EL Sirup (Holunderblütensirup)
1 EL Mandeln, gerieben 2 EL Olivenöl
2 EL Blüten vom Chinesischen Salbei Salz und Pfeffer
Zutaten für 4 Personen:
2 Stück Entenbrustfilets 750g Pfifferlinge
2EL Pinienkerne 1Schalotte
Saft + Schale einer halben Orange 150ml Pilzfond
125ml Zitronensaft Salz, Pfeffer
125g Crème fraîche 2 Stängel Estragon

Kartoffelsuppe mit Majoran

Zutaten für 2 Personen:
600g Kartoffeln 2 Zwiebeln
2 Stangen Lauch(Porree) 300g Fleischwurst
1,5L Brühe 2EL Schmand
5 Zweige frischer Majoran Salz, Pfeffer, Paprika
Öl zum braten
Zutaten für 4 Personen:
1 Zwiebel 2-3 Eßl. Olivenöl
2-3 Knoblauchzehen 1 1/2 TL gemahlenen Kreuzkümmel
0,6l Gemüsebrühe 2 Prisen Chili (oder eine frische gehackte Schote)
1 frische Pfefferminzblätter (ca.10 Stängel) 1/2 Bund frischer Koriander
2 reife Avocados Saft einer Limette
150g griechischer Joghurt Salz, Pfeffer
Zutaten für 4 Personen:
400 g Rinderfilet, in dünne Scheiben geschnitten 5 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen 3 EL Wortestersauce(optional)
3 EL Olivenöl Pfeffer, Salz

Linsensuppe mit Bohnenkraut

Zutaten für 4 Personen:
300g rote Linsen 2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen 1L Gemüsebrühe
400ml Wasser 4EL Crème fraîche
8EL Olivenöl Salz, Pfeffer
3 Zweige frisches Bohnenkraut (alternativ 2TL getrocknetes Bohnenkraut)
Zutaten:
250 g Garnelen, gekocht 3 Eigelb
½ Zitrone (Saft davon) 1 EL Weißweinessig
Salz weißer Pfeffer (aus der Mühle)
½ TL Senf, mittelscharf 250ml Sonnenblumenöl
1 Banane, sehr reif 4 EL Joghurt
½ Zitrone (Saft davon) 1 TL Currypulver,1 Prise Cayennepfeffer, 1 Prise Kurkuma
Currykraut, Baguette
Zutaten:
250 g Butter (sollte 1 Std. aus dem Kühlschrank sein) 10 – 15 Kapuzinerkresseblüten
3 – 5 Kapuzinerkresseblätter Salz

Knoblauchgras Pesto

Zutaten:
30g Pinienkerne 2 Bund Strauchbasilikum
3 Stängel Knobigras/Knobiflirt 40 g Hartkäse (Parmesan)
100 ml Olivenöl 1 Spritzer Zitronensaft
Zutaten:
400 ml Wasser 150 g Zucker
1 Hand Zitronenmelissenblätter (frische) Saft von einer halben Zitrone

Gnocchi mit Olivenkraut

Zutaten für 4 Personen:
800 g Gnocchi 24 Cherrytomaten
2 EL Butter 2-3 Zweige Olivenkraut
2 EL Parmesan, frisch gerieben Salz, Pfeffer
Zutaten für 2 Personen:
10 reife Tomaten 2 EL Olivenöl
1 geschälte Knoblauchzehe 1 TL gehackter Oregano
100 g schwarze Oliven (ohne Kern) 4 Kalbsfilets à 100 g
Salz, Pfeffer

Petersilien Spaghetti

Zutaten für 2 Personen:
500g Spagetti 1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen 5 EL Olivenöl
2 Bund glatte Petersilie 300 ml Weißwein
50g Butter Salz, Pfeffer
1 Parmesankäse zum Bestreuen

Kräuter-Pilz-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:
2 Zwiebeln, in Würfel geschnitten 2 Knoblauchzehen, gehackt
50 g Schinken, gewürfelt 3 EL Kräuterbutter
150 g Pfifferlinge, geputzt 150 g braune Champignons, halbiert
150 g Austernpilze in Stücken 100 g Schafspilze in Stücken
½ Bund Kerbel, gehackt ½ Bund Schnittlauch in Röllchen
½ Bund Pilzkraut, gehackt ¼ TL Bohnenkraut, getrocknet
2 EL körniger Senf Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Rinderfilet mit Salbeikruste

Zutaten für 4 Personen:
4 Rinderfiletstücke 4 EL Olivenöl
7 EL Butter 2 gehackte Schalotten
1 EL würziger Senf 4 EL Semmelbrösel
1 Eigelb 3 Zweige Salbei (Blätter werden fein gehackt)
Salz, Pfeffer

Basilikum Gnocchi

Zutaten für 4 Personen:
200 g Strauchbasilikum 500 g Ricotta
4 Eier 8 EL Parmesan, gerieben
4 EL Mehl Salz
Pfeffer
Zutaten für 4 Personen:
350 g Schweinenacken 2 EL Butter
1 EL Sojasauce 150 ml Kokosmilch
1 - 2 TL Zucker 500 ml Gemüse-/Fleischbrühe
1 EL Speisestärke 200 ml Sahne
1 - 2 EL Mehl Salz und Pfeffer
700 g Süßkartoffel 2 Zweige Winterbohnenkraut
1 Zwiebel 6 EL Kap-knoblauch
1 Chilischote, rot 6 EL Barbarakraut
1 Bio-Limette
Zutaten für 2 Personen:
300 ml Gemüse-/Fleischbrühe 100 ml Milch
1 - 2 EL Mehl 200 ml Schlagsahne
250 g Schwarzwurzel 1 Spritzer Zitronensaft
1 kleine Zwiebel 3 EL Schnittsellerie
20 g Butter 1 TL Zitonenthymian
1 EL Öl Salz und Pfeffer
Essigwasser
Zutaten für 2 Personen:
300 g Kartoffeln, mehlig kochend 1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
1 Zwiebel 200 ml Schlagsahne
2 Knoblauchzehen 2 EL Kapknoblauch
3 Sardellen 4 EL Barbarakraut, fein geschnitten
2 EL Olivenöl 70 g Mandelblättchen
300 ml Gemüsebrühe
Zutaten:
1 rote Zwiebel 1 EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen Paprikapulver, edelsüß
600 g Süßkartoffeln 6 l Gemüsebrühe
500 g Kartoffeln 300 g Barbarakraut
250 g Chorizo Salz, Pfeffer
Zutaten:
100 g Bauchspeck, geräuchert 1 Knoblauchzehe
1 Zucchini, mittelgroß 1 TL Thymian
300 g Suppengemüse, TK 3 TL Kapknoblauch
1 Tasse grüne Erbsen Salz und Pfeffer
1 l Fleischbrühe 1 Msp. Chilipulver
2 EL Tomatenmark 1 - 2 Debrecziner Würstchen
1 große Zwiebel Italienische Nudeln
Zutaten für 4 Personen:
1 Dose weiße Bohnen 500 ml Brühe
300 g Hähnchenbrustfilet 2 - 3 TL Currypulver
100 g Frühstücksspeck 1 TL Thymian/Oregano, fein geschnitten
1 EL Öl 3 TL Kapknoblauch, fein geschnitten
2 Lauchstangen 3 TL Schnittselerie/Liebstöckel
2 Knoblauchzehen 1 Zweig Winterbohnenkraut
600 g Kartoffeln Salz und Pfeffer
2 Äpfel, mittelgroß

Kürbis-Kartoffel-Gemüse

Zutaten für 4 Personen:
600 g Kürbis (Sorte "Baby Bear") 3 - 4 EL Olivenöl
600 g kleine festkochende Kartoffeln 1 EL brauner Zucker
Salz, Pfeffer 3 Zweige Thymian
2 Knoblauchzehen 2 Zweige Rosmarin

Kürbispommes

Zutaten für 4 Personen:
1 kg Kürbisfleisch 1 Zehe Knoblauch, fein gehackt, nicht gepresst
150 ml Milch, Sahne 1 EL Schnittlauch, fein geschnitten
100 g Weizenmehl oder Dinkelmehl 1 Liter Olivenöl, zum frittieren
1/2 TL Kräutersalz, oder Salz etwas Pfeffer aus der Mühle
Zutaten:
1,5 kg Kürbis (z. B. Muskat, Hokkaido) 5 Chilischoten, rot
2 EL Salz 750 ml Pflaumenwein
4 EL Zucker 500 ml Apfelessig
4 Zitronengras-Stangen 2 Zimtstangen
75 g Ingwerwurzel, frisch 6 Kardamomkapseln, grün
1 Zitrone 5 Sternanis
10 Pimentkörner
Zutaten:
1 Paprika, gelb 2 kleine Zucchini
Frische Kräuterzweige: Petersilie, Basilikum, Rosmarin und Estragon 1 Aubergine
8 EL Olivenöl Salz und Pfeffer
Zutaten:
600 g Quitten 400 ml Wasser
1 TL Meersalz 1 Zitonengras-Stange
1 TL Thymian, fein gehackt 1 TL Currypulver
1 Ingwer 150 g Zucker
1 Zwiebel

Kürbisknödel mit Paprikarahm

Zutaten für 2 Personen:
400 g Kürbisfruchtfleisch (ohne Schale) Salz, Pfeffer
1 Packung Kloßteig halb und halb für Kartoffelknödel 3 EL Butter
3 pralle rote Paprikaschoten 200 g Sahne
etwas Cayennepfeffer 2 EL Sesamsamen
1 von 2