Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferbar in
5-10 Werktagen
Maße
  • Höhe: 500 mm
Versandoption
lieferbar
Lieferhinweis
Lieferung von keiner konkreten Sorte, dadurch kann es vom Produktbild leichte Abweichungen vom Farbton und der Blütengröße geben
Pflanzenart
Orchidee (Phalaenopsis)
Deutscher Name
Schmetterlingsorchidee
Botanischer Name
Phalaenopsis Hybride
Besonderes Merkmal
pflegeleicht
Herkunft
Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner , Niederlande
Standort
halbschattig
Blüte
gelb
Blütezeit
Januar , Februar , März , April , Mai , Juni , Juli , August , September , Oktober , November , Dezember
Blatt
ledrige ovalförmige Blätter
Wuchsform
aufrecht
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
12 cm Ø
Pflanztopfhöhe
12 cm
Übertopf
ohne Übertopf
Bodentyp
heller, luftfeuchter Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung in Ochideensubstrat (durchlässig).
Temperatur
18-25°C
Verwendungszweck
Zimmerpflanze für den InnenbereichTischdeko, Fensterbankpflanzen, Geschenkidee
Wasserbedarf
mäßig , wenig
Zertifikate
MPS
  • Pflanzenbeschreibung
    Die Schmetterlingsorchidee (Phalaenopsis-Hybriden) ist die wohl bekannteste und beliebteste Orchideenart und gilt als Inbegriff der Orchidee schlechthin. Ursprünglich stammt die Schmetterlingsorchidee aus den indischen und indonesischen Regenwäldern und wächst dort als Aufsitzerpflanze (Epiphyt) im Astwerk großer Bäume. Charakteristisch sind die oval bis zugespitzt geformten Laubblätter, welche ledrig bis fleischig anmuten und kräftig grün gefärbt sind. Die Orchidee bildet außerdem fleischige Luftwurzeln aus, welche Blattgrün enthalten und daher auch zur Photosynthese beitragen.
     
  • Blütenbeschreibung
    Die farbenfrohen Blüten der Schmetterlingsorchidee sind aufrecht in Rispen angeordnet und besitzen eine wachsartige, zarte Oberfläche. Die Blüten bestehen aus zwei spiegelgleichen Hälften (zygomorph) mit einer charakteristischen Lippe. Bei optimalen Bedingungen kann die Schmetterlingsorchidee das ganze Jahr hindurch blühen; wichtig dazu ist eine kühle Nachttemperatur von ca. 18 °C. Die nächtliche Temperaturabsenkung begünstigt zudem die Blüten-Neuanlage von bereits verblühten Orchideen. Bedingt durch hohe Sommertemperaturen ist eine Blüte zwischen Oktober und April wahrscheinlicher.
     
  • Pflegehinweise
    Die Schmetterlingsorchidee gedeiht am besten an einem hellen bis halbschattigen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Ideal ist eine hohe Luftfeuchtigkeit, Zugluft und trockene Heizungsluft sollten vermieden werden. Tagestemperaturen von ca. 20 °C sind optimal, eine leichte Temperaturabsenkung in der Nacht tut der Pflanze gut und verbessert die Blüte. Da die Schmetterlingsorchidee eine Aufsitzerpflanze ist, benötigt sie nur wenig Erde, die besonders durchlässig und durchlüftet sein sollte. Am besten eignet sich spezielle Orchideenerde, welche meist aus groben Rindenstücken und Kokosfasern besteht. Dies gewährleistet ein gutes Abfließen des Gießwassers und verhindert Staunässe und Fäulnis. Das Gießen geschieht am besten durch ein wöchentliches Tauchbad in zimmerwarmem Wasser. Lassen Sie die Pflanze nach dem Tauchen gut abtropfen, bevor Sie sie zurück in den Topf stellen. Zur Nährstoffversorgung kann dem Tauchwasser alle paar Wochen etwas Orchideendünger zugegeben werden.
     
  • Besonderheiten
    Bei verblühten Orchideen kann der vertrocknete Blütentrieb einfach knapp über dem dritten Auge mit einer scharfen Schere abgetrennt werden. Ein gutes Anzeichen, ob Ihre Schmetterlingsorchidee Wasser braucht, ist außerdem die Farbe der Wurzeln. Sind diese kräftig grün und prall, ist die Pflanze noch genügend mit Feuchtigkeit versorgt. Erscheinen die Wurzeln hellgrau, wird es dringend Zeit, die Orchidee zu gießen.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partnergärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.
Orchidee
Pflanzen A-Z für Orchideen

Mit ihren edlen Blüten begeistern Orchideen und machen etwas Besonderes aus jedem Zuhause. Vielseitig in Form und Farbe finden sich immer mehr Sorten im Angebot. Die Pflanzen werden als Königinnen der Topfpflanzen bezeichnet und faszinieren seit Langem durch ihre unvergleichliche Schönheit. Wichtig nach dem Orchideen kaufen ist die richtige Pflege. Lesen Sie daher in unserem Pflanzen A-Z hilfreiche Tipps, wie Sie Ihre Orchideen richtig pflegen und genießen.

Ihr Gärtner empfiehlt