Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferbar in
5-10 Werktagen
Versandoption
abholbar , lieferbar
Versandfähig
derzeit kein Versand, da wir auf isolierende Plastikverpackungen verzichten
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Mehrwert
- spendet viel reichlich Sauerstoff,- filtert Schadstoffe wie Formaldehyd, Benzol, Xylol, Nikotin
Herkunft
Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner
Besonderes Merkmal
Blattschmuckpflanze , luftreinigend , pflegeleicht
Pflanzenart
Strahlenaralie (Schefflera)
Standort
halbschattig , sonnig
Pflanztopfgröße
21 cm Ø
Verwendungszweck
Ideal  für alle öffentliche Räume sowie Wohnzimmer, Arbeitszimmer und Schlafzimmer
Pflanztopfhöhe
20 cm
Botanischer Name
Schefflera arboricola 'Gerda'
Übertopf
ohne Übertopf
Wasserbedarf
mäßig
gepflanzt in
Pflanztopf
Temperatur
18-30°C
  • Pflanzenbeschreibung
    Die Strahlenaralie (Schefflera arboricola) zählt zu den beliebtesten Büropflanzen, da sie sehr robust und besonders schnellwüchsig ist. Die ursprünglich aus Taiwan stammende Tropenpflanze besticht mit den typisch strahlenförmig angeordneten Blättern, die kräftig grün und glänzend sind. Die Pflanze wächst schlank aufrecht und kann bis zu 2 Meter hoch werden. Ab einer gewissen Höhe bietet sich ein Moosstab als zusätzliche Fixierung an, welcher der Pflanze als Stütze dient.
     
  • Blütenbeschreibung
    Die Blütenbildung bei Schefflera in der Zimmerkultur ist sehr selten und erscheint meist nur bei älteren Exemplaren. Die Blüte selbst zeigt sich von Juli bis August mit sternförmigen, gelben Blütenrispen.
     
  • Pflegehinweise
    Die Strahlenaralie ist sehr genügsam und verträgt helle bis schattige Standorte gleichermaßen gut. Direkte Sonneneinstrahlung, besonders die pralle Mittagssonne, muss jedoch vermieden werden. Optimal ist ein heller, halbschattiger Standort und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Erde sollte immer leicht feucht, aber nicht durchnässt sein. Um Staunässe zu vermeiden, lassen Sie die Erdoberfläche zwischen den Gießvorgängen antrocknen. Von März bis September freut sich die wüchsige Schefflera über eine wöchentliche Nährstoffgabe mit einem flüssigen Grünpflanzendünger, welcher einfach mit ins Gießwasser gegeben werden kann.
     
  • Besonderheiten
    Die Strahlenaralie zählt zu den luftreinigenden Pflanzen und bindet effektiv Schadstoffe wie Formaldehyd oder Benzol aus der Raumluft. Die Pflanze ist außerdem ein ausgesprochener Sauerstoffproduzent und kann je nach Größe bis zu 1 Liter Sauerstoff pro Stunde produzieren. Das macht die Schefflera zur optimalen Begleitung im Homeoffice oder Büro.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partnergärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.
Gärtnertipp:

Ein Standort am Fenster fördert die Vitalität der Pflanze. Regelmäßige Düngergaben mit einen Grünpflanzendünger stärkt die Pflanzengesundheit. Im Winter seltener gießen als im Sommer.