Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
3-9 Werktage
Versandoption
abholbar , lieferbar
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Heidelbeere (Vaccinium)
Deutscher Name
Heidelbeere 'Bluecrop'
Botanischer Name
Vaccinium corymbosum 'Bluecrop'
Besonderes Merkmal
kübelgeeignet , winterhart
Wuchshöhe
1,50-1,80m
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
23 cm Ø
Bodentyp
humose, saure, gleichmäßig leicht feuchte bis feuchte Böden ohne Staunässe
Verwendungszweck
für den Frischverzehr und die Verarbeitung
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide
Erntezeit
August , Juli
Frucht
große, feste, hellblaue, saftige Beeren mit sehr gutem mild-aromatisch süßem Geschmack
Befruchter
selbstfruchtbar

Mit der Heidelbeere 'Bluecrop' (Vaccinium corymbosum 'Bluecrop') wird Ihr Obstgarten um eine Leckerei reicher. Die mittelspät reifende Heidelbeere bringt zur Erntezeit zwischen Ende Juli und Ende August große, feste, hellblaue, saftige Beeren mit sehr gutem, mild-aromatisch süßem Geschmack hervor. Die Beeren schmecken am besten frisch, eignen sich aber auch gut für die Verarbeitung.

Im Herbst zeigt der Heidelbeerstrauch ein feuerrot gefärbtes Blätterkleid. Das gesunde Beerenobst erreicht eine Wuchshöhe zwischen 150 und 180 cm. Der starkwüchsige Heidelbeerstrauch wächst aufrecht, überzeugt mit Widerstandsfähigkeit und Robustheit.

Pflanzen Sie die winterharte Heidelbeere 'Bluecrop' in den Garten oder platzieren Sie sie als Kübelpflanze auf dem Balkon und der Terrasse. Geben Sie der Heidelbeere 'Bluecrop' einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Der Boden sollte humos, locker, leicht feucht bis feucht und sauer sein.

Ihr Gärtner empfiehlt

Heidelbeeren
Weitere Inhalte zu Heidelbeeren
Wildbiene auf gelber Blume

Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.