Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
3-9 Werktage
Versandoption
lieferbar
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Orchidee (Phalaenopsis)
Deutscher Name
Dendrobium-Orchidee
Botanischer Name
Dendrobium nobile
Herkunft
Niederlande
Standort
halbschattig
Blüte
je 3 Kelch- und 2 Kronblätter mit Lippe
Blütezeit
März , April , Mai , Juni , Juli , August , September
Blatt
lanzettlich, ledrig, mittelgrün
Wuchsform
aufrecht
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
12 cm Ø
Pflanztopfhöhe
ca. 12 cm
Übertopf
ohne Übertopf
Bodentyp
heller Standort ohne direkte Sonne in durchlässigem Rinden- oder Orchideensubstrat
Temperatur
5-28°C
Verwendungszweck
Blühpflanze für den Innenbereich und beheizten Wintergarten
Wasserbedarf
mäßig
  • Pflanzenbeschreibung
    Die Dendrobium-Orchidee (Dendrobium nobile) gehört zur artenreichsten Gattung der Orchideen und besticht mit angenehmem Duft und prächtigem Blütenflor. Charakteristisch sind die sogenannten Pseudbulben, verdickte Sprossachsen, in denen Nährstoffe und Wasser gespeichert werden. Die ansetzenden Blätter sind oval bis lanzettlich und leicht ledrig. Dendrobium kann eine Höhe von bis zu 50 cm erreichen.
     
  • Blütenbeschreibung
    Die Blüten der Dendrobium-Orchidee entspringen den oberen Blattachseln der Pseudobulben und zeigen sich zwischen Frühjahr und Herbst. Sie halten zwischen 4 und 6 Wochen und bestehen typisch für Orchideen aus je 3 Kelch- und 2 Kronblättern sowie einem zu einer Lippe umgeformten Blütenblatt. Die Blüten verströmen einen feinen, süßlichen Duft.
     
  • Pflegehinweise
    Optimal für Dendrobium ist ein sehr heller Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung. Während der Wachstumszeit benötigt die Pflanze Temperaturen zwischen 20 und 25 °C und eine hohe Luftfeuchtigkeit, Nachts sollten die Temperaturen auf ca. 15 °C absinken. Daher bietet sich ab dem Sommer ein vor starker Sonneneinstrahlung geschützter Platz im Freien an. Während der Ruhezeit von Herbst bis Frühjahr muss die Dendrobium-Orchidee kühler bei Tagestemperaturen von 17-15 °C und Nachttemperaturen von ca. 10-12 °C gestellt werden. In der Wachstumsphase der Orchidee wird mäßig mit enthärtetem Wasser gegossen und die Blätter idealerweise ebenfalls mit enthärtetem Wasser besprüht. Das Substrat sollte allerdings zwischenzeitlich immer abtrocknen können. Verwenden Sie Rindensubstrat oder spezielle Orchideenerde. Während der Ruhe bitte nur noch spärlich gießen oder für 6-8 Wochen komplett auf die Wassergaben verzichten. Alle 14 Tage dürfen Sie die Dendrobium-Orchidee mit einem Orchideendünger versorgen. Von Herbst bis Frühjahr die Düngergaben einschränken.
     
  • Besonderheiten
    Die Dendrobium-Orchidee kann über Kindel vermehrt werden. Die Kindel bilden sich meist an den Pseudobulben oder direkt am Stiel des Blütenstandes und können nach einem Jahr vorsichtig abgetrennt und verpflanzt werden.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partnergärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.

Ihr Gärtner empfiehlt

Dendrobium
Weitere Inhalte zu Dendrobium
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihre Dendrobium richtig pflegen.
  • Sortiment: Weitere Orchideen kaufen.