Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
2-5 Werktage
Versandoption
lieferbar
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Minze (Mentha)
Deutscher Name
Ananasminze
Botanischer Name
Mentha suaveolens 'Variegata'
Besonderes Merkmal
Bio , Blattschmuckpflanze , kübelgeeignet , winterhart
Herkunft
Bio-Gärtnerei München
Standort
halbschattig , sonnig
Blüte
rosa-hellviolett
Blütezeit
Juli , August , September
Wuchsform
bodendeckend
Wuchshöhe
bis 70 cm
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
12 cm Ø
Bodentyp
für nährstoffreiche, feuchte Böden
Verwendungszweck
für Salat, Suppen, Tee oder als Bowlen- und Likörzusatz
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide
Erntezeit
August , Juli , Juni , Mai , September
Wasserbedarf
mäßig
Zertifikate
DE-Öko-003

Frisch aus unserer Gärtnerei: Fruchtig-frischer Hochgenuss für Kräuterliebhaber

Minzen gehören zu den ältesten Kräutern überhaupt. Bereits die alten Griechen und Römer kannten die Würze dieser Aromakräuter und wussten sie erfolgbringend einzusetzen.
Durch jahrelange Selektions- und Züchtungsarbeit, bei der das besondere Augenmerk auf dem Duft und der äußeren Gestalt der Pflanzen lag, entstanden immer vielfältigere Minz-Sorten. Sinnbild für den Erfolg dieser Züchtungsarbeit ist die Ananasminze. Sie vereint hervorragenden Geschmack, aparte Schönheit und überdurchschnittliche Robustheit. Alle Minzarten breiten sich während des Wachsens stark aus. Um diese Ausbreitung zu verhindern, wird die Pflanze in einen großen Topf gepflanzt, der im Garten versenkt wird und so zu üppiges Wachstum verhindert.

Kölle Bio Ananasminze wird bestimmt auch zu Ihrem neuen Lieblingskraut. Das weiß-grün panaschierte Kraut mit dem unvergleichlichen Duft nach reifen, süßen Ananas veredelt Süßspeisen, Fruchtsalate oder Bowlen – nicht nur Kinder werden das Kraut mit dem fruchtigen Aroma lieben.

In großen Gefäßen wird das wohlriechende Kraut zum besonderen Blickfang auf dem Balkon oder der Terrasse. Für eine begrenzte Zeit kann das duftende Würzwunder auch auf der Fensterbank in der Küche stehen und wird so zum aromatischen Mittelpunkt Ihres Küchenreiches.

Die winterharte Kölle Bio Ananasminze treibt im Frühling frischgrün aus und kann während des ganzen Sommers beerntet werden. Die Blätter können sowohl frisch als auch getrocknet verwendet werden. Neben ihrer besonderen Eignung zur Verfeinerung von Süßspeisen, Fruchtsalaten oder Bowlen findet die fruchtige Kölle Bio Ananasminze vor allem als erfrischender Tee Verwendung. Außerdem lässt sich mit der wohlschmeckenden Minze im Handumdrehen ein Sirup herstellen, der Genießer ins Schwärmen bringt.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo DE-ÖKO-003
DE-ÖKO-003

 

Ihr Gärtner empfiehlt

Minze
Weitere Inhalte zu Minze
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihre Minze richtig pflegen.
Quido Kleiner - Bio-Gärtnerei
Frische Pflanzen aus unserer eigenen Gärtnerei in München
In unserer eigene Gärtnerei in München bauen wir nachhaltig ca. 100 verschiedene Kräuter, 10 verschiedene Sorten Beet- & Balkonpflanzen, 12 Arten von Stauden, 18 verschiedene Gräser, 60 Arten Zimmer-&Grünpflanzen sowie 14 Arten von Gemüse an. Unter anderem nutzen wir kompostierbare Pflanztöpfe, ein Mehrwegsystem für die Paletten und kleine Regenwasserzisternen um unsere Pflanzen aus dem geschlossenen Bewässungssystem mit Wasser zu versorgen. Außerdem fahren wir für den innerbetrieblichen Transport in unserer Gärtnerei mit Elektrofahrzeugen. Seit 2017 sind wir teilweise Bio zertifiziert und stolz auf unsere Bio Grünpflanzen, Stauden und Kräuter.
Wildbiene auf gelber Blume
Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.