Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferbar in
5-10 Werktagen
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
derzeit kein Versand, da wir auf isolierende Plastikverpackungen verzichten
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Herkunft
Niederlande
Besonderes Merkmal
Blattschmuckpflanze , luftreinigend
Blüte
kolbenartig, unscheinbar, weiß
Pflanztopfgröße
17 cm Ø
Verwendungszweck
Zimmerpflanze für den Innenbereich,im Sommer für einen halbschattigen Balkon oder Terrasse geeignet
Pflanztopfhöhe
16 cm
Botanischer Name
Alocasia 'Wentii'
Wuchsform
aufrecht , buschig
Übertopf
ohne Übertopf
Bodentyp
heller, halbschattiger Standort ohne direkte Sonne, nährstoffreiches, durchlässiges Substrat
Wasserbedarf
mäßig
Giftigkeit
schwach
gepflanzt in
Pflanztopf
  • Pflanzenbeschreibung
    Das Pfeilblatt (Alocasia-Arten), auch unter den Namen Alokasie oder Elefantenohr bekannt, ist eine prächtige Blattschmuckpflanze, welche ursprünglich aus dem tropischen asiatischen Raum stammt und besonders durch die großen, oft kontraststarken Blätter überzeugt. Charakteristisch ist die ovale bis herz- und pfeilförmige Form der Blätter und der malerische Wuchs. Die Pflanze zählt zur Familie der Aronstabgewächse und besitzt je nach Art eine auffällige Blattnervatur oder besonders gefäbrte Blattstiele. Am Naturstandort werden Pfeilblätter bis zu 8 Meter groß, in der Wohnung erreichen nur wenige Arten Höhen von mehr als 2 Metern.
     
  • Blütenbeschreibung
    Wie die meisten Vertreter der Aronstabgewächse bilden auch Alokasien eine kolbenförmige Blüte aus, die mit einem Hochblatt versehen ist. Die Blüte ist cremefarben bis weiß und eher unscheinbar. Um das Blattwachstum nicht zu beeinträchtigen bietet es sich an, die Blüte frühzeitig zu entfernen.
     
  • Pflegehinweise
    Alokasien bevorzugen helle, halbschattige Standorte ohne direkte Sonneneinstrahlung und eine gleichmäßig warme Temperatur zwischen 18 und 25 °C. Die Pflanze kommt aber auch mit schattigeren Standorten gut zurecht, sofern die anderen Standortanforderungen gegeben sind. Während der Wachstumsphase benötigt das Pfeilblatt durch seine hohe Blattmasse relativ viel Wasser, die Erde sollte niemals vollständig austrocknen. Staunässe muss aber unbedingt vermieden werden, achten Sie hierbei auf ein durchlässiges Substrat. Von April bis September dürfen Sie das Pfeilblatt wöchentlich mit einem flüssigen Grünpflanzendünger mit Nährstoffen versorgen.
     
  • Besonderheiten
    Während der warmen Sommermonate darf die Alokasie gerne an einen halbschattigen, geschützten Standort auf Balkon oder Terrasse umziehen. Achten Sie darauf, die Pflanze schrittweise an die neue Umgebung zu gewöhnen, um Verbrennungen zu vermeiden. Wichtig ist außerdem ein windgeschützter Platz, da die großen Blätter bei starkem Wind schnell Schaden nehmen können.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partnergärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.
Gärtnertipp:

Alokasien benötigen einen hellen Standort ohne direkte Sonneneinstrahlung in der Nähe eines Fensters, damit sie sich zu einer kräftigen und vitalen Pflanze entwickeln können.

Das gelegentliche Ansprühen der Pflanze mit kalkarmem Wasser verbessert die Blattgesundheit.

Ihr Gärtner empfiehlt