Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
3-9 Werktage
Versandoption
abholbar , lieferbar
Versandfähig
ganzjährig, je nach Witterung, kein Versand bei Frost.
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Aglaonema (Kolbenfaden)
Deutscher Name
Kolbenfaden
Botanischer Name
Aglaonema 'Key Lime'
Besonderes Merkmal
Blattschmuckpflanze , luftreinigend , pflegeleicht
Herkunft
Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner , Niederlande
Standort
halbschattig
Blüte
aronstabähnlicher Blütenstand, cremeweiß
Blatt
elliptisch, spitz zulaufend, mit cremeweißer Streifenzeichnung und Blattmitte, weiße Stiele
Wuchsform
aufrecht , buschig
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
22 cm Ø
Pflanztopfhöhe
21 cm
Übertopf
ohne Übertopf
Bodentyp
schattiger bis halbschattiger Standort, gern mit hoher Luftfeuchtigkeit
Temperatur
18-30°C
Verwendungszweck
Zimmerpflanze für den Innenbereich
Wasserbedarf
mäßig
Giftigkeit
mittel
  • Pflanzenbeschreibung
    Der Kolbenfaden (Aglaonema 'Key Lime') gehört zu den Aronstabgewächsen, stammt ursprünglich aus Südostasien und ist vor allem wegen seiner malerischen Blattzeichnung beliebt.  Die elliptischen Blätter mit langen weißen Stielen sind ganzjährig sattgrün, können bis zu 30 cm lang werden und besitzt eine besondere auffällige cremeweiße Streifenzeichnung und Blattmitte. Die pflegeleichte Schmuckblattpflanze wächst aufrecht und mit genug Platz kann sie bis zu 1 m groß werden.  
     
  • Blütenbeschreibung
    In unseren Breitengraden ist das Ansetzen von Blüten recht selten. Bei regelmäßiger Düngung zur Wachstumszeit im Frühjahr kann sie jedoch aronstabähnliche Blüten ausbilden. Diese bestehen aus einem blassweißen Kolben, umhüllt von einem cremeweißen bis grünen Blütenblatt.
     
  • Pflegehinweise
    Der Kolbenfaden kommt am besten mit halbschattigem oder schattigem Standort, ohne direkte Sonneneinstrahlung zurecht. Temperaturen zwischen 18 bis 22 °C sind optimal.  Im Frühling und Sommer bevorzugt er ca. einmal in der Woche zimmerwarmes, kalkarmes Wasser. Im Winter ist er mit noch weniger Wasser zufrieden. Wobei eine Austrocknung des Substrats, sowie Staunässe zu vermeiden sind. Auch im Winter sollte die Luftfeuchtigkeit hochgehalten werden. Düngen Sie Ihre Aglaonema im Frühjahr und Sommer alle drei Monate mit einem Langzeitdünger. 
     
  • Besonderheiten
    Beim Umtopfen sollten Sie Handschuhe tragen, da der Pflanzensaft der Aglaonema giftig ist, genauso wie die Pflanze an sich. Zum Schutz für Kinder und Tiere kommt sie z.B. sehr gut im Hängetopf oder Pflanzenständer zur Geltung.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partnergärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.

Ihr Gärtner empfiehlt

Kolbenfaden
Weitere Inhalte zu Aglaonema
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihren Aglaonema richtig pflegen.