Tafeltraube 'Muscat Bleu®'

Dunkelblaue Tafeltraube mit mittelgroßen Trauben und schmackhaftem Aroma mit deutlichem Muskatton. Besonders pilz- und frostfest.
13,99 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 0480930107
'Muscat Bleu®' ist eine schmackhafte Tafeltraube mit sehr schönem Wuchs und herrlichem Aroma mit... mehr
"Tafeltraube 'Muscat Bleu®'"

'Muscat Bleu®' ist eine schmackhafte Tafeltraube mit sehr schönem Wuchs und herrlichem Aroma mit deutlichem Muskatton. Die mittelgroßen, knackigen Beeren der 'Muscat Bleu®' sind dunkelblau bis fast schwarz gefärbt und werden von Mitte September bis Oktober geerntet.

'Muscat Bleu®' begeistert mit saftigem Fruchtfleisch und eignet sich daher ideal zum Naschen. Die reichtragende Tafeltraube zeichnet sich außerdem durch ihre Pilzfestigkeit, Frostfestigkeit und den starken Wuchs aus.

Anregungen und Tipps zur Pflanzung und Pflege von Obstgehölzen finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Obstgehölze – Tipps zur Pflanzung und der Pflege des Vitaminlieferanten“.

Tipps zur Pflege der ObstgehölzeObst – Tipps rund um die Pflanzung und Pflege
In unserem Pflanzen A-Z erfahren Sie Wissenswertes über Obstgehölze: Wie düngt man richtig? Welche Erde soll man wählen und welcher Schnitt benötigt Obstgehölze? Außerdem gelangen Sie zu unserem Obstberater und Blogbeiträgen über Obst.

 

herr wenk aus der pflanzen-kölle eigenproduktionChristian Wenk - Er kultiviert Rosen mit Leidenschaft
Ob majestätische Edelrose oder kleine Zwergrose – auf unseren Rosenfeldern kultivieren wir seit 200 Jahren 120.000 Rosen in 120 Sorten und jährlich kommen 10 bis 20 Neuheiten dazu. Weitere Informationen zu unserer Gärtnerei.

Auf einen Blick
Alle relevanten Informationen zu Lieferzeit, versandfertig, Besonderheiten, Mehrwert... mehr
Auf einen Blick
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Hinweis: Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Versandfähig: ganzjährig
Botanischer Name: Vitis vinifera 'Muscat Bleu'(s)
Topfgröße: 3 Liter
Frucht: blau, locker verzweigte, unempfindliche Traube, große ovale Beeren, deutlicher Muskatton
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Wuchsform: kletternd
Standort: sonnig
Gießen: mäßig
Geeignet für: Balkon, Kübel
Erntezeit: August, September
Mehrwert: robuste Hausgartensorte schmackhafte Tafeltraube für den Direktverzehr
Besonderes Merkmal: winterhart, kübelgeeignet, immergrün
Befruchter: selbstfruchtbar
Farbe: Lila, Blau
Bodentyp: nährstoffreicher, lockerer und durchlässiger Boden, Staunässe vermeiden
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Achten Sie beim Pflanzen der Rebe darauf, dass die Veredelungsstelle (Verdickung am Stamm der... mehr
Weitere Hinweise

Achten Sie beim Pflanzen der Rebe darauf, dass die Veredelungsstelle (Verdickung am Stamm der Rebe) ca. 2 cm über dem Boden liegt. Gut widerstandsfähige Sorte.

Bewertungen
1
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für
29.05.2016

Bewertung

Super Wäre guter Service

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Focaccia mit Trauben und Rosmarin
Zutaten:
450 g Mehl 230 ml Wasser
1 EL Agavendicksaft 1/2 Würfel frische Hefe
60 ml Olivenöl 3 Zweige Rosmarin
Salz Eine Hand voll Trauben

Zubereitung:

  1. Sieben Sie 450 g Mehl in eine Schüssel.
  2. Graben Sie in die Mitte des Mehls eine Mulde und gießen Sie dort das warme Wasser mit dem Agavendicksaft hinein.
  3. Nun können Sie die Trockenhefe hinzugeben und mit etwas Mehl einrühren. Lassen Sie den Hefeteig für etwa 10 Minuten abgedeckt.
  4. Verrühren Sie anschließend die Masse und geben Sie nach und nach Olivenöl und Salz hinzu. Nach Belieben können Sie Rosmarinnadeln hinzugeben und diese untermischen.
  5. Kneten Sie den Teig für etwa 5 Minuten durch und geben Sie ihn in eine Schüssel. Lassen Sie den Teig nun für eine Stunde ziehen, bis sich die Größe verdreifacht hat.
  6. Pinseln Sie Ihre Backform mit etwas Olivenöl ein und geben Sie den Teig in Ihre Form. Lassen Sie diesen nochmals 20 Minuten abgedeckt ziehen.
  7. Nun können Sie mit dem Finger Löcher in den Teig drücken und dort die Trauben hineingeben. Geben Sie dann nochmals etwas Olivenöl über den Teig und belegen Sie diesen mit zwei Rosmarinzweigen (welche Sie vor dem Verzehr entfernen).
  8. Backen Sie die Focaccia nun bei 200 Grad Umluft für etwa 20 Minuten.
  9. Guten Appetit!
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kernlose Tafeltraube 'Sonja'Ⓢ
13,99 € *
Zwergreneklode 'Goldust'®
29,99 € *