Pflanzen mit Liebe

Moderne Herbstdeko für Ihr Zuhause

Wer kennt es nicht? Der Sommer geht so langsam aber sicher dem Ende zu, aber die Herbststimmung will einfach nicht aufkommen. Mit unseren DIY-Ideen rund um eine herbstliche Tischdeko bekommen auch Sie das Herbstfeeling in Ihr Zuhause. Probieren Sie es aus!

Deko-Kürbis aus Tonkarton

Dafür benötigen Sie (Bild1):

  • Tonpapapier in zwei verschiedenen Farben
  • 1 Stück braunen Filz
  • Schere
  • Klebestift
  • Bleistift
  • Heißklebepistole

 

Und so geht's:

2. Kürbisform 9x auf einen Tonkarton zeichnen.

3. Blatt 1x auf einen anderen Tonkarton zeichnen.

4. Ein Stück Filz für den Stiel des Kürbis zurechtschneiden.

5. Tonkarton mit Kürbissen und Blättern ausschneiden.

6. Kürbis in der Mitte falten und die Hälfte mit dem Klebestift einstreichen.

7. Wieder einen Kürbis darauflegen, in der Hälfte knicken und die eine Hälfte mit dem Klebestift einstreichen. Vorgang wiederholen, bis alle Kürbissscheiben zu einem kompletten Kürbis geworden sind. Die einzelnen Kürbisscheiben nun ein wenig auseinanderziehen, sodass eine Kugel ensteht.

8. Mit ein wenig Heißkleber nun das Blatt auf die Kürbiskugel kleben.

9. Den zuvor ausgeschnittenen Kürbisstiel ebenfalls mit ein wenig Heißkleber an der Kugel befestigen.

10. Fertig ist der selbstgebastelte Kürbis, der ein moderner Blickfang in jedem Zuhause ist.

 

 

Herbstliches Windlicht

Dafür benötigen Sie (Bild1):

  • Kleine Äste
  • Teelichtglas
  • Teelicht
  • Verschiedene Dekobänder
  • Heißklebepistole

 

 

Und so geht's:

2. Verschiedene kleine Äste ungefähr auf die selbe Höhe brechen.

3. Mit Heißkleber nach und nach an das Glas kleben.

4. Verschiedene Dekobänder ineinanderzwirbeln.

5. Um das Glas mit einer Schleife festbinden.

6. Versehen mit einem kleinen Teelicht kann dieses Windlicht den Herbst so richtig in Ihr Zuhause bringen.

 

 

Kürbis mal anders

Dafür benötigen Sie (Bild1):

  • Verschiedene Zierkürbisse
  • Schwarzer wasserfester Stift
  • Goldspray

 

Und so geht's:

2. Kürbis mit Goldspray einsprühen und gut trocknen lassen.

3. Mit einem schwarzen Edding können jetzt verschiedene Muster z.B. Streifen oder verschiedene Sprüche auf den Kürbis gemalt werden.

4. Der Dekokürbis kann jetzt vor der Haustüre oder in Ihrem Zuhause zum Schmuckstück werden.

 

 

So könnten Sie schon bald Ihre Gäste empfangen:

 

 

 

Hier finden Sie den DIY-Blog zur Heide

Heidepflanzen – Der Farbtupfer im Herbst
Mit ein paar Handgriffen kann aus der vielfältigen Heidepflanze, ein besonderes Schmuckstück für den Garten und Ihr Haus werden. Lassen Sie sich von unseren Dekoideen für Haus und Garten begeistern.

Zum Blogbeitrag

 

 

Hier finden Sie den DIY-Blog zum Kürbisgesteck

DIY: Herbstliche Tischdeko
Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit wenigen Handgriffen ganz einfach eine herbstliche Dekoration für den Tisch zaubern können.

Zum Blogbeitrag

 
Passende Artikel