Menü schließen
Versand
Artikel wird per Paket für regulär 5,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben)
Lieferbar in
2-5 Werktagen
Hinweis
SicherheitshinweisH412 Schädlich für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten. Nicht in Gewässer gelangen lassen. http://www.neudorff-handel.de/fileadmin/medien/neudorff.de/Sicherheitsdatenblätter/Promanal_AF_Neu_Schild-_und_Wolllausfrei.pdf
Versandoption
abholbar , lieferbar
Mehrwert
Anwendungsfertiges Mittel gegen Schildläuse, Wollläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen in Zimmern, Büroräumen und Balkonen sowie im Gewächshaus.
Gewicht
559 g
Maße
Breite: 270 mm, Höhe: 90 mm
geeignet für
Pflanzen
Verwendungszweck
Pflanzenschutz gegen Insekten
Füllmenge
500 ml

Neudorff Promanal® AF Neu Schild- und Wolllausfrei ist ein anwendungsfertiges Sprühmittel zur Bekämpfung von Wollläusen, Schildläusen und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen im Zimmer, in Büroräumen, auf dem Balkon oder im Gewächshaus.

Der ölige Spritzbelag des Neudorff Promanal® AF Neu Schild- und Wolllausfrei lässt die Schädlinge ersticken und verleiht den Pflanzenblättern gleichzeitig einen schönen Glanz. Bei der Anwendung werden keine Wirkstoffe an die Raumluft abgegeben. Auf einen Liter enthält das Mittel 12 g Paraffinöl ohne weitere insektizide Zusätze.

Neudorff Promanal® AF Neu Schild- und Wolllausfrei ist nicht bienengefährlich und zur Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig.

Die Sprühflasche dieses anwendungsfertigen Mittels ist mit einem praktischen Überkopf-Sprüher für eine optimale Benetzung der Pflanze von allen Seiten ausgestattet.

Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Warnhinweise und -symbole in der Gebrauchsanleitung beachten.

Pflanzenschutzmittel, vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Anwendung durch nicht-berufliche Anwender zulässig. Gegen Woll- oder Schmierläuse, Schildläuse und Spinnmilben an hartlaubigen Zierpflanzen im Gewächshaus, Zimmer, Büroraum und auf Balkonen