Menü schließen
Versand
Artikel wird per Paket für regulär 5,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben)
Lieferbar in
2-5 Werktagen
Versandoption
lieferbar
Mehrwert
mit Natur-Xylit zur Bodenbelebung, ,fördert die Nährstoffaufnahme bei Moorbeetpflanzen
Besonderes Merkmal
Bio
geeignet für
für alle Rhododendren, Azaleen, Eriken und Kamelien
Verwendungszweck
Rhododendron
Füllmenge
10 l
ph-Wert
4.3
Salzgehalt
0,9 g/l

Verwenden Sie Kölle's Beste Rhododendronerde torfreduziert, um einen kräftigen Wachstum und eine langanhaltende Blütenpracht zu erhalten.

Unsere Spezialerde ist besonders auf die Bedürfnisse von Moorbeetpflanzen abgestimmt, denn diese haben einen niedrigen pH-Wert von 4-5 und benötigen eine etwas andere Behandlung.

 

Kölle's Beste Rhododendronerde fördert die Nährstoffaufnahme Ihrer Rhododendren, Azaleen, Eriken, Kamelie sowie Callunen und verbessert die Luft- und Wasserspeicherkapazität der Pflanzen. Kölle's Beste Rhododendronerde torfreduziert enthält einen Depotdünger mit allen wichtigen Nährstoffen, Magnesium und Spurenelementen. Außerdem sichert die Rhododendronerde von Kölle's Beste die optimale Nährstoffversorgung Ihrer Pflanzenschätze bis zu 6 Wochen. Danach empfehlen wir eine regelmäßige Düngung mit Kölle's Beste Rhododendrondünger.

 

Unser Gärtnertipp:

Alle 2-3 Jahre sollten Sie Ihre Moorbeetpflanzen in Kölle's Beste Rhododendronerde umtopfen. So gewährleisten Sie ein kontinuierliches Wachstum und kräftige Blütenfreude.

Inhaltsstoffe:

49% Hochmoortorf, wenig bis mäßig und stark zersetzt (H2–H8), 25% pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfasern), 21% Kohlen (Xylit), 5% pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grünschnittkompost), kohlensaurer Kalk, NPK-Dünger mit Spurennährstoff, Methylenharnstoff

NPK 140+140+390 (+90MgO)

Hinweise zur Anwendung:

Gerbrauchsfertige Blumenerde zum Pflanzen von Rhododendren, Azaleen, Eriken, Callunen und anderen Moorbeetpflanzen. Aufgrund des C:N-Verhältnisses von >30:1 ist eine Stickstofffestlegung im Substrat möglich. Bei einer Aufbringung auf landwirtschaftlich genutzten Flächen sind Anwendungs- und Mengenbeschränkungen aus abfallrechtlichen Vorschriften (AbfKlärV, BioAbfV) zu beachten. Zur einmaligen Anwendung im Freiland bei
Neupflanzungen, begrenzt auf Pflanzlöcher und Baumscheiben. Weitere Hinweise siehe Verpackungstext.

Hinweise zur Lagerung:
Witterungsgeschützt lagern, vor Austrocknung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen. Anbruchpackungen dicht verschließen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt der Produktion und können sich im Laufe der Lagerung verändern.