Kölle's Beste

Artikel-Nr.: 0710250071

Kölle's Beste Kerbel einjährig, 8 g

Zartwürziges Gewürzkraut mit leicht anisartigem Aroma. Hervorragend geeignet zum Veredeln von Saucen, Salaten, Kräuterbutter oder als Suppe.

Dieser Artikel ist verfügbar.
Einzelpreis: 1,29 €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Kölle's Beste Kerbel einjährig begeistert besonders durch das zartwürzige, süßlich-frische und leicht anisartige Aroma. Die aromatischen Blätter dieser Gewürzpflanze verfeinern fein gehackt besonders Saucen, Salate oder Kräuterbutter. Auch als Kerbelsuppe oder zu Fisch sowie Geflügel steht das schmackhafte Kraut bei Feinschmeckern hoch im Kurs. Kerbel verstärkt zudem das Aroma anderer Kräuter und ist außerdem neben Schnittlauch und Estragon fester Bestandteil der französischen Kräutermischung Fines Herbes.

Nicht nur der Geschmack des Kölle's Beste Kerbel einjährig überzeugt. Dem Gewürzkraut wird darüber hinaus auch eine stoffwechselanregende Wirkung nachgesagt.

Fällt die Ernte des selbst ausgesäten Kölle's Beste Kerbel einjährig besonders üppig aus, kann das wohlschmeckende Kraut hervorragend eingefroren oder in Essig und Öl eingelegt werden. Frieren Sie am besten kleine Kräuterportionen im Eiswürfelbehälter ein, so lässt sich immer eine kleine Menge entnehmen.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Maße
    • Breite: 11 cm, Tiefe: 15 cm
    • Wuchshöhe
    • 20-40 cm
    • Pflanzzeit
    • Feb.-Sept.
    • Ernte
    • Mai-Okt.
    • Mehrwert
    • - für Suppen, Soßen etc.
      - vielfach verwendbar
      - stoffwechselanregend
    • Gewicht
    • 8 g
    • Pflanzabstand
    • 25 x 30 xm
    • Pflanztiefe
    • Lichtkeimer
 

Weitere Produktinformationen

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Nach der Aussaat andrücken und feucht halten. Liebt einen warmen, aber nicht zu sonnigen Standort.
Haltbarmachung: Einfrieren, einlegen in Salz.
Keimdauer: 7-14 Tage bei 16-20 °C
Ergiebigkeit: reicht für ca. 200 Pflanzen


 

Kräuter-Pilz-Pfanne

Zutaten für 4 Personen:
2 Zwiebeln, in Würfel geschnitten 2 Knoblauchzehen, gehackt
50 g Schinken, gewürfelt 3 EL Kräuterbutter
150 g Pfifferlinge, geputzt 150 g braune Champignons, halbiert
150 g Austernpilze in Stücken 100 g Schafspilze in Stücken
½ Bund Kerbel, gehackt ½ Bund Schnittlauch in Röllchen
½ Bund Pilzkraut, gehackt ¼ TL Bohnenkraut, getrocknet
2 EL körniger Senf Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung:

Zunächst werden Zwiebeln, Knoblauch und Schinken kurz in heißer Kräuterbutter angebraten. Die Zutaten aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Nun braten Sie die verschiedenen Pilzarten im Fett an und fügen Zwiebeln, Knoblauch und die Kräuter Kerbel und Schnittlauch dazu. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und getrocknetem Bohnenkraut würzen. Bei niedriger Hitze geben Sie Senf dazu und lassen alles noch ca. 4 Minuten ziehen. Zum Abschluss wird das fein gehackte Pilzkraut über das Gemüse gestreut. Das besondere Aroma des Krautes verleiht den Pilzen eine ganz intensive Note.

Unser Tipp: Genießen Sie das harmonische Pilzgericht mit frischem Brot. Die Pilzpfanne kann auch nur mit ein bis zwei verschiedenen Pilzarten zubereitet werden.

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform