Menü schließen
Versand
Artikel wird per Paket für regulär 5,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben)
Lieferbar in
2-5 Werktagen
Versandoption
abholbar , lieferbar
Mehrwert
Nistkasten mit Einflugloch 28 mm und 32 mm,,kann zur Reinigung geöffnet werden,,mit Messing-Plättchen als Spechtschutz
Gewicht
1,5 kg
Maße
Höhe: 310 mm
geeignet für
27mm für Blau-, Sumpf-, Tannen- und Haubenmeise, 33 mm für Tannen- u. Haubenmeisen, Kohl-, Blau- und Sumpfmeisen, Gartenrotschwanz, Kleiber, Trauerschnäpper, Wendehals und Feldsperling
Verwendungszweck
Nistkasten
Material
Fichtenholz und Dachpappe

Hochwertiger Kölle Nistkasten, in dem verschiedene Wildvögel einen geeigneten Nistplatz finden. Der Nistkasten wurde aus Fichtenholz gefertigt und mit Dachpappe gedeckt. Mit einem passend großen Einflugloch bietet dieser Kölle Nistkasten vielen Wildvögeln einen idealen Platz zum Nisten und zur Aufzucht ihrer Jungen. Am Einflugloch ist zudem ein Messingplättchen angebracht, welches als Spechtschutz dient und diesen Nistkasten besonders sicher macht.

Der Kölle Nistkasten wird am besten an einem schattigen, gut geschützten Platz in 2 bis 3 m Höhe angebracht, dabei zeigen die Einfluglöcher zur wetterabgewandten Seite. Der Nistkasten sollte bei der Montage leicht nach vorne geneigt werden, so wird verhindert, dass Regen eindringt.

Die Reinigung des Nistkastens erfolgt im September/Oktober. Dabei werden die Nester entfernt und der Kasten mit einem Pinsel ausgekehrt. Zur Reinigung lässt sich der Nistkasten einfach öffnen.

Hinweise zur Anwendung:

Nistkasten am besten im Herbst in 2 bis 3 Höhe aufhängen und leicht nach vorne neigen, damit kein Regen eindringt. Das Einflugloch sollte zur wetterabgewandten Seite zeigen.

Hinweise zur Pflege:

Die Reinigung des Nistkastens erfolgt im September/Oktober. Dabei wird das Nest entfernt und der Nistkasten mit einem Pinsel ausgekehrt.