Menü schließen
Versand
Artikel wird per Brief für regulär 1,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben)
Lieferbar in
2-5 Werktagen
Versandoption
abholbar , lieferbar
Mehrwert
anwendungsfertig mit fangfähigem, Leim,,sehr gute Lockwirkung für Schadinsekten,,monatelang fangfähig,,im ökologischen Landbau zugelassen
Besonderes Merkmal
Bio
Farbton
gelb
Verwendungszweck
Giftfreie Insektenbekämpfung

Winzige Fliegen im Bereich Ihrer Zimmerpflanzen sind nicht nur störende Hausgenossen, sondern auch ein deutlicher Hinweis auf den Befall Ihrer Zier- und Gemüsepflanzen durch Pflanzenschädlinge.

Kölle Bio Gelb-Tafeln wurden auf der Basis biotechnologischer Erkenntnisse entwickelt. Sie sind ein wirkungsvoller und insektizidfreier Schutz gegen Schadinsekten.

Kölle Bio Gelb-Tafeln nutzen das natürliche Verhalten der Schädlinge aus und locken diese durch die Verwendung eines besonderen Gelbtons an. Die Insekten bleiben an dem Spezialleim haften und werden bereits unschädlich gemacht, bevor sie die Pflanzen befallen können. Das vorbeugende Aufstellen der Gelbtafeln ermöglicht darüber hinaus die Früherkennung eines möglichen Schädlingsbefalls. Kölle Bio Gelb-Tafeln haben eine sehr gute Lockwirkung auf schädliche Insekten wie die Weiße Fliege, die Trauermücke, die geflügelte Blattlaus, Minierfliegen, Thripse und Zikaden.

Giftfreie Insektenbekämpfung – der Umwelt zuliebe!
Kölle Bio Gelb-Tafeln sind im ökologischen Landbau zugelassen und werden ohne Insektizide hergestellt. Der dabei zum Einsatz kommende Spezialleim hat eine besonders hohe Klebekraft und wird durch Wärme und Kälte nicht verändert. Auf diese Weise bleibt er monatelang fangfähig ohne einzutrocknen oder abzutropfen.

Hinweise zur Anwendung:

Prüfen Sie, wo die Tafeln aufgehängt werden können. Aufhängedraht durch das Loch in der Tafel führen und die Gelbtafel über den Pflanzen aufhängen. Ziehen Sie das Silikonpapier von der Gelbtafel ab. Je nach Pflanzenwachstum die Tafeln von Zeit zu Zeit höher hängen.

Die Gelbtafeln so früh wie möglich aufhängen, damit die Population der Schädlinge von Beginn an bekämpft werden kann. Je 5 m² Gewächshaus oder Wintergarten 2 - 3 Gelbtafeln aufhängen. Bei starkem Befall evtl. auch mehr, um einen guten und schnellen Erfolg zu erzielen. In Kirschbäumen gegen die Kirschfliege aufhängen, wenn die Kirschen gerade beginnen, gelb zu werden. Bei Rhododendronzikaden frühzeitig bei Befallsbeginn über die Pflanzen hängen. Wenn die Leimtafeln stark mit Insekten behaftet sind, können diese umweltschonend über den Restmüll entsorgt werden.

Hinweise zur Lagerung:
Kühl, trocken und dunkel lagern!