Menü schließen
Versand
Artikel wird per Paket für regulär 5,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben)
Lieferbar in
2-5 Werktagen
Versandoption
lieferbar
Mehrwert
besonders geeignet für Erdbeerkulturen und Naschobst,,optimale Nährstoffversorgung für Bio-Pflanzen
Besonderes Merkmal
Bio
Maße
Breite: 30 cm, Höhe: 60 cm
geeignet für
alle Obstgehölze und Beerenobststräucher
Verwendungszweck
Bio Erde
Füllmenge
20 l
ph-Wert
6.2
Salzgehalt
1,7 g/l

Leckeres Obst aus dem eigenen Garten - damit schmecken Sie den Sommer von seiner süßesten Seite. Damit Beerenobststräucher und Obstgehölze optimal gedeihen und eine reiche und zugleich schmackhafte Ernte hervorbringen, ist die richtige Erde unerlässlich.

Kölle Bio Beeren- und Naschobst-Erde sorgt für die besten Voraussetzungen und legt den Grundstein für bestes Wachstum und reichen Ertrag. Die torffreie, hochwertige Qualitätserde eignet sich zur Pflanzung aller Beerenobststräucher und Naschgehölze, besonders aber für Erdbeeren und Naschobst.

Verwenden Sie die gebrauchsfertige, vielseitig verwendbare Bio Erde zur Pflanzung Ihrer Obstgehölze sowie von Nasch- und Beerenobst im Garten und im Kübel. Diese hochwertige Qualitätserde besteht aus Kokosmark, Holzfasern und Kompost in Bio-Qualität, welche den Richtlinien der Bioverbände entsprechen und somit nach EG Öko-Verordnung für den biologischen Anbau zugelassen sind.

Inhaltsstoffe:

50 % pflanzliche Stoffe aus der Lebens-, Genuss- und Futtermittelherstellung (Kokosmark), 30 % pflanzliche Stoffe aus der Forstwirtschaft (Holzfasern), 20 % pflanzliche Stoffe aus dem Garten- und Landschaftsbau (Grünschnittkompost), 20 kg/m³ Tonminerale (Rohton), kohlensaurer Kalk, tierische Nebenprodukte (der Kat. 3 VO 1069/2009) (Horn), Rohphosphat

NPK 170+210+1000 (+190MgO)

Hinweise zur Anwendung:

Gebrauchsfertige Spezialerde zum Pflanzen von Beerenobst wie z.B. Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Johannisbeeren oder auch Stachelbeeren im Gartenbeet oder im Gewächshaus und für die Pflanzung in Kästen oder Kübeln. Aufgrund des C:N-Verhältnisses von > 30:1 ist eine Stickstofffestlegung im Substrat
möglich. Bei einer Aufbringung auf landwirtschaftlich genutzten Flächen sind Anwendungs- und Mengenbe-schränkungen aus abfallrechtlichen Vorschriften (AbfKlärV, BioAbfV) zu beachten. Zur einmaligen Anwendung im Freiland bei Neupflanzungen, begrenzt auf Pflanzlöcher und Baumscheiben. Weitere Hinweise siehe Verpackungstext.

Hinweise zur Lagerung:
Witterungsgeschützt lagern, vor Austrocknung bzw. Vernässung schützen, nicht direkter Sonnenstrahlung aussetzen. Anbruchpackungen dicht verschließen. Die deklarierten Nährstoffgehalte beziehen sich auf den Zeitpunkt der Produktion und können sich im Laufe der Lagerung verändern.