Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
2-5 Werktage
Versandoption
lieferbar
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Stechpalme (Ilex)
Deutscher Name
Japanischer Zwerg-Ilex
Botanischer Name
Ilex crenata 'Glorie Dwarf'® EU(s)
Besonderes Merkmal
immergrün , kübelgeeignet , winterhart
Herkunft
Baumschule Helmers , Deutschland / Niedersachsen
Blüte
unscheinbar, weiß
Blütezeit
Mai , Juni
Blatt
glänzend dunkelgrün, sehr zierlich
Wuchsform
aufrecht , buschig
Wuchshöhe
ca. 70 cm
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
2 Liter
Bodentyp
nährstoffreiche, leicht feuchte bis feuchte, gut durchlässige Böden, nicht geeignet für heiße, trockene Standorte
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide
Frucht
schwarze Früchte (giftig)
Giftigkeit
schwach

Der sehr kompakt und langsam wachsende Japanische Zwerg-Ilex trägt glänzend dunkelgrüne und sehr zierliche Blätter. Im Mai und Juni erscheinen unscheinbare, weiße Blüten. Ilex crenata 'Glorie Dwarf'® erreicht eine Wuchshöhe und -breite von etwa 70 cm. Das Gehölz liebt einen sonnigen bis schattigen Standort. Der Boden sollte nährstoffreich, leicht feucht bis feucht und gut durchlässig sein. Heiße und trockene sowie kalkhaltige und lehmige Standorte sind für den Japanischen Zwerg-Ilex nicht ideal.

Das Set in Kugel-Form ist sehr dekorativ, pflegeleicht und schnittverträglich. Sehr schön in Pflanzgruppen oder im Kübel auf Balkon, Terrasse oder vor die Haustür.

® geschützte Sorte - unerlaubter Nachbau verboten!

Ihr Gärtner empfiehlt

Stechpalme (Ilex)
Weitere Inhalte zu Stechpalme
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihre Stechpalme richtig pflegen.
Wildbiene auf gelber Blume
Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.