Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
3-9 Werktage
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
je nach Witterung ca. Mai-August
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichung in Aussehen, Größe, Farbe & Form kommen.
Pflanzenart
Glockenblume (Campanula)
Deutscher Name
Dalmatiner Polster-Glockenblume 'Ambella® Lavender'
Botanischer Name
Campanula portenschlagiana 'Ambella® Lavender'
Besonderes Merkmal
kübelgeeignet , winterhart
Herkunft
Gärtnerei van den Berg
Standort
halbschattig , sonnig
Blüte
hellviolett, glockenförmig
Blütezeit
Juni , Juli , August
Blatt
mittelgrün, glänzend, herzförmig, gezähnt
Wuchsform
bodendeckend , buschig , hängend
Wuchshöhe
10-15 cm
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
15 cm Ø
Bodentyp
für lockere und nährstoffreiche Böden
Verwendungszweck
auf Balkon und Terrasse in Kübel oder Kasten, zur Gruppenbepflanzung, als Bienenweide
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide
Wasserbedarf
mäßig
  • Pflanzenbeschreibung
    Die wintergrüne Polsterglockenblume (Campanula portenschlagiana 'Ambella® Lavender') ist eine überhängend und polsterbildend wachsende Staude mit mittelgrünen, glänzendenherzförmigen, gezähnten Blättern. Sie wird etwa 15 cm hoch
     
  • Blütenbeschreibung
    Ein Meer aus kleinen, hellvioletten, glockenförmigen Blüten erscheint sehr ausdauernd zwischen Juni und August. Im Herbst zeigt sich oft eine schöne Nachblüte.
     
  • Pflegehinweise
    Die winterhartepflegeleichte Polsterglockenblume, die auch unter diversen anderen Namen wie Kroatische Glockenblume, Adriaglockenblume, Dalmatiner Glockenblume oder Mauerglockenblume bekannt ist, bevorzugt einen durchlässigen, nährstoffreichen, humosen Boden und einen sonnigen bis halbschattigen Standort. Sie möchte gern mäßig, aber regelmäßig gegossen werden. Staunässe gilt es zu vermeiden, kurze Trockenphasen verträgt sie hingegen ohne Weiteres. Der beste Zeitpunkt zur Pflanzung ist im Frühjahr oder Herbst. Wichtiger als der Zeitpunkt ist aber, dass sie vor allem zu Beginn ausreichend gewässert wird, um gut anwachsen zu können. Bei nährstoffarmen Böden empfiehlt sich zur Pflanzung eine Kompostgabe. Eine weitere Düngung ist nicht nötig. Die Polsterglockenblume breitet sich über kurze Ausläufer aus, die in der Regel nicht zu raumgreifend sind. Sie kann bei Bedarf im Herbst oder Frühjahr geteilt, damit verjüngt und an einen anderen Ort wieder eingepflanzt werden.
     
  • Besonderheiten
    Die robuste Polsterglockenblume kann einzeln oder in Gruppen gepflanzt werden, bedeckt zügig den Untergrund und verhindert somit den Bewuchs von Wildkräutern. Ihre üppige und ausdauernde Blütenpracht fügt sich optimal in gemischte Rabattenbepflanzungen ein. Außerdem ist der dekorative Bodendecker ein idealer Rosenbegleiter und schmückt auch Mauern und Wege. In Hängeampeln, Balkonkästen und Trögen fühlt er sich gleichermaßen wohl. Besonders in Gesellschaft von Heidenelken, Sonnenröschen, Polsterphlox oder Waldsteinia kommt die Schönheit der Polsterglockenblume voll zur Geltung. Sie erhalten die Polsterglockenblumen bereits mit Knospen oder Blüten.
     
  • Herkunft
    Die Pflanzen werden in unserer Partner-Gärtnerei von qualifizierten Gärtnern kultiviert und mit viel Fürsorge für Sie herangezogen und gepflegt, bis die Reise der Pflanze beginnen kann.
     

Ihr Gärtner empfiehlt

Glockenblume
Weitere Inhalte zu Glockenblumen
Hochwertige Pflanzen frisch aus der Gärtnerei von Van den Berg
Van den Berg ist ein seit 30 Jahren bestehendes Familienunternehmen. Die Pflanzen wachsen unter Glas und werden zu fast 100 % biologisch angebaut. Das Unternehmen steht für frische Pflanzen von hoher Qualität und einem guten, breiten Sortiment mit verschiedenen Farben. Es zählen Helleborus, Campanula, Gazania, Osteospermum, Streptocarpus sowie Capsicum und Solanum zum Sortiment.
Wildbiene auf gelber Blume

Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.