Menü schließen
Versand
Artikel wird per Spedition für regulär 29,99 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Lieferung erfolgt bis Bordsteinkante.
Lieferzeit
2-5 Werktage
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
ganzjährig
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Kirschlorbeer (Prunus)
Deutscher Name
Kirschlorbeer 'Herbergii'
Botanischer Name
Prunus laurocerasus 'Herbergii'
Besonderes Merkmal
immergrün , kübelgeeignet , winterhart
Herkunft
Baumschule Hinrichs , Deutschland
Blüte
weiße, duftende Blütentrauben
Blütezeit
Mai
Wuchsform
aufrecht , buschig
Wuchshöhe
2 - 4 m
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
12 Liter
Pflanzbedarf
2-3 Pflanzen je laufenden Meter
Bodentyp
durchlässige und nährstoffreiche Böden
Verwendungszweck
als Hecke, Kübelpflanze (Winterschutz empfehlenswert)
Duftintensität
★★☆☆☆
Giftigkeit
schwach

Mit dem breit-aufrechten Kirschlorbeer 'Herbergii' entscheiden Sie sich für eine pflegeleichte und natürliche Alternative zum klassischen Gartenzaun aus Holz. Der Prunus laurocerasus 'Herbergii' überzeugt mit hervorragender Winterhärte, Robustheit und langsamem Wuchs - ein attraktives Gestaltungselement, welches auch als wirkungsvolle Beet- und Gartenumrandung überzeugt.

Kirschlorbeer 'Herbergii' wächst langsam und kegel-/vasenförmig. Durch den buschigen Wuchs ist die Gartenpflanze schnell blickdicht und eignet sich somit ideal als natürlicher Sichtschutz oder zur Pflanzung von Hecken. Auch als Einzelpflanze im Garten oder als Bepflanzung von Kübeln auf Balkon und Terrasse überzeugt dieser breit-aufrecht wachsende Kirschlorbeer 'Herbergii'.

Über dem dunkelgrünen, glänzenden und schmalen Laub erscheinen zur Blütezeit im Mai üppige, weiße und unvergleichlich duftende Blütentrauben. Im Herbst kann es zu einer Nachblüte kommen. Zudem kommen im Sommer blau-schwarze, schwach giftige Beeren zum Vorschein, die nicht verzehrt werden dürfen.

Ihr Gärtner empfiehlt

Kirschlobeer
Weitere Inhalte zu Kirschlorbeer
  • Pflegeinformationen: Unsere Gärtner erklären Ihnen, wie Sie Ihren Kirschlorbeer richtig pflegen.
Heike Hinrichs Laubgehölze
Laubgehölze von Hinrichs Pflanzen aus Edewecht
Heike Hinrichs: "Meine Gärtnerei ist ein ressourcenschonender und nachhaltiger Betrieb. Mein Team und ich haben die Verantwortung zur Umweltschonung und diese setzen wir um: Wir düngen bedarfsgerecht, bewässern ressourcenschonend, transportieren auf unseren Elektrofahrzeugen und erzeugen Solarstrom. Umso schöner, wenn wir dies an unseren Pflanzen sehen und spüren können – unsere Laubgehölze sind robust, frosthart, gut verzweigt und haben ausgeprägte Wurzeln – so gedeihen sie auch in Ihrem Garten prächtig weiter!"