Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferbar in
5-10 Werktagen
Aktion
0,- € Servicegebühr für alle Click & Collect Artikel. Nur für kurze Zeit!
Versandoption
abholbar
Versandfähig
derzeit kein Versand, da wir auf isolierende Plastikverpackungen verzichten
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Mehrwert
Vielfältige Zeichnung der Blätter vermittelt einen Hauch von Exotik,Blattschönheiten filtern verschiedene Schadstoffe aus,der Raumluft
Herkunft
Niederlande
Besonderes Merkmal
Blattschmuckpflanze , luftreinigend , pflegeleicht
Pflanzenart
Drachenbaum (Dracaena)
Maße
Höhe: 140 cm
Standort
halbschattig , sonnig
Pflanztopfgröße
32 cm Ø
Verwendungszweck
Zimmerpflanze für Wohn- und Geschäftsräume
Botanischer Name
Dracaena fragrans 'Lemon Lime' syn. Dracaena deremensis 'Lemon Lime'
Wuchsform
aufrecht
Übertopf
ohne Übertopf
Wasserbedarf
mäßig
Giftigkeit
schwach
gepflanzt in
Pflanztopf
Temperatur
18-30°C
Unter den Drachenbäumen gehört die Sorte 'Lemon Lime' mit ihren lanzettigen Blättern wohl zu den beliebtesten. Dieses Spargelgewächs begeistert durch gelbe Blattzeichnung und einen buschigen, verzweigten Wuchs. Nicht zuletzt genießt der Drachenbaum einen guten Ruf als ein effizienter Bio-Raumluftfilter. Diese anspruchslose Zimmerpflanze vermag es nämlich, für ein optimales Raumklima zu sorgen, indem sie der Luft Benzole und weitere problematische Verbindungen zu einem großen Teil entzieht. Daher empfehlen wir den Drachenbaum zur Begrünung von Ihrem Büro, Arbeitszimmer oder zum Beispiel Ihrer Küche. Der optimale Standort für einen Drachenbaum ist hell, jedoch ohne direkte Sonne, und außerdem wohlig warm. Das Spargelgewächs hat einen nur moderaten Wasserbedarf, profitiert jedoch von einem flüssigen Grünpflanzendünger.
Gärtnertipp:

Regelmäßige Düngergaben mit einen Grünpflanzendünger stärkt die Pflanzengesundheit.

Im Winter deutlich weniger gießen als im Sommer.

Ihr Gärtner empfiehlt