Pflanzen mit Liebe

Allgemeine Geschäftsbedingungen

für den Onlineshop und Katalogversand der Firma Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Stand: März 2018

Inhaltsverzeichnis

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

§ 2 Vertragsschluss

§ 3 Preise und Nebenkosten

§ 4 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

§ 5 Lieferung und Gefahrübergang

§ 6 Widerrufsrecht

§ 7 Rechte des Kunden bei Mängeln

§ 8 Grillakademie, andere Veranstaltungen

§ 9 Schadensersatzhaftung

§ 10 Rechtswahl und Gerichtsstand

§ 11 Online-Streitbeilegung

§ 12 Datenschutz

§ 13 Hinweise nach dem Elektro-/Batteriegesetz

§ 14 Verhaltenskodizes

§ 15 Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

§ 16 Weitere AGBs zu unserer Dienstleistung „Wir planen, pflanzen und pflegen“ sowie zur Überwinterung

§ 1 Geltungsbereich und Vertragspartner

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) gelten für alle Verträge, die zwischen Ihnen als Kunden und uns als Betreiber des Pflanzen-Kölle Onlineshops https://www.pflanzen-koelle.de und Herausgeber von Pflanzen-Kölle Bestell-Katalogen abgeschlossen werden. Im Rahmen des Bestellvorgangs werden Sie auf die AGB hingewiesen und erkennen ihre Geltung an.

1.2 Betreiber des Pflanzen-Kölle Onlineshops, Herausgeber von Pflanzen-Kölle Bestell-Katalogen und Ihr Vertragspartner ist:
Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG, Sitz der Gesellschaft: Heilbronn, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Stuttgart unter HRA 103365, vertreten durch die Pflanzen-Kölle Gartencenter Beteiligungs-GmbH, Im Neckargarten 6, 74078 Heilbronn (Amtsgericht Stuttgart HRB 104299), diese ihrerseits vertreten durch die Geschäftsführer Hans-Jörg Greimel, Klaus Kölle, Bernd Martin und Michael Wittmann

    • USt-Identifikations-Nr.: DE 145807170
    • E-Mail: shop@pflanzen-koelle.de
    • Telefon: +49 (0) 7131 1595-111
    • Fax: +49 (0) 7131 1595-6111

 

1.3 Unsere Warenpräsentation im Pflanzen-Kölle Onlineshop und in Pflanzen-Kölle Bestell-Katalogen richtet sich ausschließlich an Unternehmer und Verbraucher, die ihren gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Wir beliefern nur das deutsche Festland (ohne Inseln) und nicht an Packstationen.

1.4 „Verbraucher“ ist im Sinne der gesetzlichen Definition (§ 13 BGB) jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

1.5 „Unternehmer“ ist im Sinne der gesetzlichen Definition (§ 14 BGB) jede natürliche oder juristische Person oder rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handelt.

1.6 So können Sie in unserem Onlineshop bestellen

  1. Auf der Produktübersichtsseite werden Ihnen bei jedem Produkt die Symbole “Warenkorb” (Symbol: Einkaufswagen), “Merken” (Symbol Herz) und “Vergleich” (Symbol Pfeile) angezeigt. Beim Klick auf das Symbol Einkaufswagen wird der Artikel unverbindlich in den Warenkorb gelegt. Beim Klick auf das Herz wird der Artikel unverbindlich auf die Merkliste gesetzt (hierzu muss man auch nicht angemeldet sein). Bei Klick auf das Symbol Pfeile wird der Artikel unverbindlich auf die Vergleichsliste gesetzt (hierzu muss man ebenfalls nicht angemeldet sein). Klickt man den Artikel außerhalb der Symbole an, gelangt man auf die Artikeldetailseite. Auf der Artikeldetailseite können Sie den Button „In den Warenkorb“ anklicken, wodurch der Artikel wiederum unverbindlich in den Warenkorb gelegt wird.
  2. Sowohl beim Klick auf das Symbol Einkaufswagen in der Produktübersichtsseite als auch beim Klick „In den Warenkorb“ auf der Artikeldetailseite öffnet sich ein Fenster rechts, in dem Sie aus vier verschiedenen Dingen wählen können:
    1. Durch einen Klick auf „Weiter einkaufen“ können Sie weitere Produkte ansehen (damit wird das Fenster wieder geschlossen).
    2. Wenn Sie das Produkt wieder aus dem Warenkorb entfernen möchten, können Sie dies über das Symbol “x” rechts neben dem Produkt tun.
    3. Mit Klick auf „Zur Kasse“ gelangen Sie in den ersten Schritt des Bestellvorgangs, wo Sie dann Ihre Kundendaten eingeben können.
    4. Durch Klick auf “Warenkorb bearbeiten” öffnet sich eine gesonderte Ansicht des Warenkorbs, in dem Sie diesen ebenfalls bearbeiten können.
    Auf den Warenkorb können Sie zudem von jeder Seite über einen Klick auf den Einkaufswagen im Kopf der Seite zugreifen.
  3. Wenn Sie auf “Warenkorb bearbeiten” klicken, können Sie Artikel löschen oder die Anzahl ändern sowie einen Rabattcode zu Ihrer Bestellung hinzufügen. Wenn Sie die Artikel aus Ihrem Warenkorb kaufen möchten, klicken Sie auf „Zur Kasse “. Damit gelangen Sie zur Eingabe der Bestelldaten. Sie können hier auch über die Eingabe von Artikelnummern weitere Produkte zum Warenkorb hinzufügen.
  4. Klicken Sie auf „Zur Kasse“, gelangen Sie auf eine Seite, auf der Sie wählen können, ob Sie sich in ein bereits vorhandenes Kundenkonto einloggen, ein Kundenkonto anlegen oder als Gast bestellen möchten.
  5. Wenn Sie sich nicht in ein vorhandenes Kundenkonto einloggen, geben Sie Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse ein. Eine Telefonnummer können Sie optional hinzufügen – beim Speditionsversand ist die Telefonnummer Pflicht, damit wir den Termin der Lieferung mit Ihnen vereinbaren können. Ferner können Sie auswählen, ob Sie als Privatkunde oder gewerblicher Kunde bestellen möchten. Wahlweise können Sie eine von der Lieferadresse abweichende Rechnungsadresse eingeben. Wenn Sie die Option gewählt haben, dass Sie ein Kundenkonto anlegen möchten, wählen Sie zusätzlich ein Passwort aus. Schließlich können Sie auswählen, ob Sie unseren Newsletter bestellen möchten.
  6. Nach Eingabe Ihrer Adressdaten gelangen Sie mit Klick auf “Weiter” auf die Seite “Zahlungsart & Versandart”. Hier können Sie zwischen Paypal, Kreditkarte und Sofortüberweisung wählen. Auf dieser Seite sehen Sie auch die Versandart Ihrer Bestellung.
  7. Mit Klick auf “Weiter” gelangen Sie auf die Seite “Prüfen und Bestellen” Bevor Sie Ihre Bestellung absenden, erhalten Sie hier den Überblick über alle Daten Ihrer geplanten Bestellung (insbesondere Rechnungs- und Lieferanschrift, Produkt, Preis, Menge, Zahlungsart). Sie können hier auch Ihre Bestelldaten korrigieren bzw. ändern, indem sie auf „Adresse ändern“ oder “Abweichende Lieferadresse hinzufügen” klicken. Die Produktmenge können Sie direkt auf der Übersichtsseite ändern oder durch einen Klick auf das Kreuz hinter einem Produkt, dieses aus dem Warenkorb entfernen. Bei Sträußen und Orchideen können Sie einen Wunschtermin für die Lieferung nennen, der jedoch nicht verbindlich ist. Wenn Sie sich für Zahlung per Kreditkarte entschieden haben, können Sie hier direkt Ihre Daten eingeben.
  8. Durch Klick auf den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ senden Sie Ihre Bestellung an uns ab. Außer bei Bezahlung per Kreditkarte werden Sie anschließend zu der Seite eines Zahlungsdienstleisters weitergeleitet, über den die Zahlung in der ausgewählten Zahlungsart abgewickelt wird. Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im nächsten Abschnitt in den AGB. Mehr Infos zum Bestellvorgang finden Sie auf unseren Hilfeseiten https://www.pflanzen-koelle.de/service/weitere-services/faq/

1.7 So können Sie über unsere Bestell-Kataloge bestellen

  1. Es gilt immer der aktuell gültige Bestell-Katalog, dessen Gültigkeitsdauer im Katalog angegeben ist.
  2. Sie füllen die Bestellkarte, die Sie im Katalog finden, vollständig aus und schicken diese per Post oder Fax an die im Bestell-Katalog genannten Kontaktdaten. Alternativ dazu können Sie auch telefonisch über unsere Kundenservice-Hotline Ihre Bestellung aufgeben.
    Damit bieten Sie uns den Abschluss eines Kaufvertrags an. Die Information über den Zeitpunkt des Vertragsschlusses finden Sie im nächsten Abschnitt in den AGB.
  3. Ihre Bestellung wird dann bei Eingang von uns im System erfasst und zum Zwecke der Bestellverarbeitung gespeichert.

§ 2 Vertragsschluss

2.1 Da Blumen und Pflanzen höchst individuelle Produkte sind, sind alle Farb-, Form- und Größenangaben sowie die bildlichen Darstellungen auf der Website www.pflanzen-koelle.de und auf Prospekten, Bestell-Katalogen und sonstigen Werbemitteln nur als beispielhaft zu verstehen.

2.2 Unsere Warenpräsentation im Pflanzen-Kölle Onlineshop und in Pflanzen-Kölle Bestell-Katalogen beinhaltet noch kein verbindliches Verkaufsangebot. Das Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages geht von Ihnen als Kunde aus, indem Sie nach vollständigem Ausfüllen des Bestellformulars auf der Bestellseite des Pflanzen-Kölle Onlineshop den Button „Zahlungspflichtig bestellen“ anklicken, die Bestellkarte des Bestell-Katalogs an uns zurückschicken oder die Bestellung telefonisch mitteilen. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Versandbestätigung per E-Mail oder Post oder durch Auslieferung der Ware annehmen.

2.3 Nach Absenden der Bestellung im Onlineshop erhalten Sie unverzüglich per E-Mail eine Bestätigung über den Zugang der Bestellung bei uns („Bestellbestätigung“), die jedoch noch keine Vertragsannahme darstellt. Die Vertragsannahme erfolgt erst durch eine separate E-Mail oder Info per Post, sobald die Ware unser Lager verlässt („Versandbestätigung“) oder spätestens durch Auslieferung der bestellten Ware.

2.4 Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache. Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen elektronisch gespeichert und Ihnen in Textform übersendet. Sie können die AGB im Rahmen des Bestellvorganges zudem durch einen Klick auf einen Button unter den AGB ausdrucken.

§ 3 Preise und Nebenkosten

3.1 Die in unserem Pflanzen-Kölle Onlineshop und Bestell-Katalogen genannten Endpreise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und alle sonstigen Preisbestandteile. Sie verstehen sich in EUR und zzgl. der nachstehend genannten Nebenkosten.

3.2 Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen innerhalb des in § 1 Abs. 1.3 genannten Liefergebietes. Die zuzüglich zum Warenpreis zu zahlende Versandkostenpauschale beträgt pro Bestellung 5,95 EUR inkl. MwSt. für Standardversand (DHL-Paket). Samentüten und Gutscheine versenden wir per Briefversand, wofür wir Ihnen 1,90 EUR inkl. MwSt. in Rechnung stellen. Für Sperrgutartikel fallen 16,95 EUR inkl. MwSt. Versandkosten an. Bei Waren, die wir Ihnen durch eine Spedition liefern, betragen die Versandkosten je nach Größe des Produkts 30,00 bzw. 65,00 EUR inkl. MwSt. (den Hinweis, ob es sich um Speditionsware handelt und welcher Preis für einen Artikel gilt, können Sie der Produktinformation am Artikel im Onlineshop unter www.pflanzen-koelle.de entnehmen). Die Tickets für unsere Veranstaltungen sind versandkostenfrei.

3.3 Für Bestellungen, die in mehreren Paketen oder Sendungen geliefert werden, berechnen wir die Versandpauschale nur einmalig. Das Porto für weitere Pakete übernehmen wir für Sie. Bei einer zu hohen Anzahl an Paketen pro Bestellung behalten wir uns vor, die von Ihnen bestellten Waren auf einer Einwegpalette per Spedition zu versenden. Hierbei kann es ggf. zu einer Lieferzeitverzögerung kommen, siehe § 5 Lieferung und Gefahrübergang. Die Anlieferung erfolgt in diesem Fall nach vorheriger Terminabsprache durch unseren Logistik-Partner bis Bordsteinkante. Die angegebenen Versandkosten bleiben von der Änderung der Versandoption unberührt.

§ 4 Zahlung und Eigentumsvorbehalt

4.1 Zahlmethoden

4.1.1 Die Zahlung des Kaufpreises in unserem Pflanzen-Kölle Onlineshop erfolgt wahlweise, nach näherer Angabe auf der Bestellseite, über folgende Zahlungsmethoden:

  • Paypal
  • Kreditkarte (Visa oder Mastercard)
  • Sofortüberweisung

Weitere Details zu den einzelnen Zahlmethoden finden Sie auf unserer Seite „Zahlung und Versand“.

4.1.2 Bei Katalogversand erfolgt die Zahlung auf Rechnung. Unserer Rechnungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Abzug fällig.

4.2 Unter den gesetzlichen Voraussetzungen können wir Ihnen eine Schadenspauschale in Höhe von EUR 10,00 für Rückbelastungskosten in Rechnung stellen, wenn uns der von Ihnen zu zahlende Betrag insbesondere mangels ausreichenden Kredits oder Kontodeckung nicht endgültig gutgeschrieben werden kann. Die vorstehende Schadenspauschale gilt nur, wenn wir nicht im Einzelfall einen höheren oder Sie einen niedrigeren Schaden nachweisen. Weitergehende gesetzliche Rechte bleiben unberührt.

4.3 Aufrechnungs- oder Zurückbehaltungsrechte stehen Ihnen nur insoweit zu, als Ihr Anspruch rechtskräftig festgestellt oder unbestritten ist; bei Mängeln der Lieferung bleiben Ihre Gegenrechte in vollem Umfang unberührt.

4.4 Bis zur vollständigen Zahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung (endgültige und vorbehaltlose Gutschrift des Gesamtkaufpreises einschließlich eventueller Nebenkosten) behalten wir uns das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor. Ist der Kunde Unternehmer, gilt dies für sämtliche offene Forderungen aus der Geschäftsbeziehung mit dem Kunden. Wenn der Kunde dies verlangt, sind wir verpflichtet, die uns zustehenden Sicherheiten insoweit freizugeben, als ihr realisierbarer Wert den Wert unserer offenen Forderungen gegen den Käufer um mehr als 10% übersteigt, dürfen dabei jedoch die freizugebenden Sicherheiten auswählen.

§ 5 Lieferung und Gefahrübergang

5.1 Liefergebiet und Versandkosten sind in § 3 Abs. 2 geregelt. Wir liefern nicht an Packstationen.

5.2 Die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware geht nach den gesetzlichen Vorschriften auf Sie über. Soweit Sie Verbraucher sind, geht die Gefahr der zufälligen Verschlechterung und des zufälligen Untergangs der Ware erst auf Sie über, wenn Ihnen die Ware übergeben wird bzw. wenn Sie sich in Annahmeverzug befinden. Soweit Sie Unternehmer sind, schulden wir hingegen nur die Übergabe der Ware an das von uns eingesetzte Transportunternehmen und haben insbesondere für dessen Verschulden bei der Durchführung der Lieferung nicht einzustehen. Wir werden daher von der Verpflichtung zur Leistung frei, wenn die Ware auf dem Transportweg verloren geht, zerstört wird oder die Zustellung aus sonstigen von uns nicht zu vertretenden Gründen endgültig scheitert.

5.3 Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt des Bestellzuganges. Sofern für die jeweilige Ware in unserem Pflanzen-Kölle Onlineshop oder den Bestell-Katalogen keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist beträgt sie 2-5 Werktage. Bei Lieferung per Spedition wird die Speditionsfirma mit Ihnen in Kontakt treten und einen Lieferzeitpunkt mit Ihnen abstimmen. Die im Onlineshop angebotenen Granittische haben eine Lieferzeit von 4-6 Wochen. Unsere Sträuße und Orchideen können Sie auf einen Wunschtermin liefern lassen, den Sie während des Bestellprozesses auswählen können. Der Wunschliefertermin wird durch DHL in der Regel eingehalten – eine Garantie können wir leider nicht übernehmen. Sollten unvorhersehbare Ereignisse (Wetter, Verkehr, etc.) eintreten, wird die Sendung einen Werktag später oder, falls dies ebenfalls nicht möglich ist, nach Beseitigung des entsprechenden Hindernisses zugestellt. Bitte beachten Sie, dass an regionalen Feiertagen unter Umständen keine Lieferung erfolgt.

5.4 Können wir eine verbindliche Lieferfrist nicht einhalten, teilen wir Ihnen dies unverzüglich mit, und zwar ggf. unter Benennung der neuen voraussichtlichen Lieferfrist. Ist die neue Lieferfrist für Sie nicht akzeptabel oder ist die Ware auch innerhalb der neuen Lieferfrist oder überhaupt nicht verfügbar, sind beide Vertragsparteien, wenn wir die Nichtlieferung oder verspätete Lieferung nicht zu vertreten haben, berechtigt, in Ansehung der betreffenden Ware vom Vertrag zurückzutreten; eine bereits erbrachte Gegenleistung werden wir in diesem Fall unverzüglich erstatten. Die gesetzlichen Rechte der Vertragsparteien bleiben hiervon unberührt.

5.5 Sofern an der von Ihnen angegebenen Lieferadresse während der üblichen Lieferzeiten (Montag bis Freitag/Samstag 7:30 bis 18:30 Uhr) keine empfangsberechtigte Person angetroffen wird, hinterlässt oder übersendet Ihnen das von uns eingesetzte Transportunternehmen eine schriftliche Benachrichtigung mit weiteren Mitteilungen und Hinweisen, insbesondere zum Datum eines erneuten Lieferversuchs, den Möglichkeiten einer Kontaktaufnahme zwecks Terminabsprache und/oder dem Ort einer Hinterlegung zur Abholung. Hiervon abweichende Vereinbarungen zwischen Ihnen und dem Transportunternehmen bleiben unberührt.

§ 6 Widerrufsrecht

Verbraucher haben beim Abschluss eines Fernabsatzvertrages ein vierzehntägiges Widerrufsrecht, soweit keine der nachfolgend genannten Ausnahmen (insbesondere für Blumen) greift. Ein Fernabsatzvertrag liegt vor, wenn der Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln - insbesondere per Brief, Telefon, E-Mail oder Fax - oder über das Internet geschlossen wird.

Ausschluss des Widerrufsrechts
Das Widerrufsrecht besteht allerdings insbesondere nicht bei folgenden Verträgen:

  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können (insbesondere Blumen) oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Fa. Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG, Kundenservice Onlineshop, Im Neckargarten 6, 74078 Heilbronn, Telefon: +49 (0)7131 1595 - 111, Fax: +49 (0)7131 1595 - 6111, E-Mail: shop@pflanzen-koelle.de, mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das online Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch über unsere Webseite www.pflanzen-koelle.de elektronisch ausfüllen und an uns übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angegebene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an Fa. Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG, Kundenservice Onlineshop, Im Neckargarten 6, 74078 Heilbronn zurückzusenden oder in einem unserer Gartencenter zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Grundsätzlich können Sie alle unsere Artikel sowohl auf dem ursprünglichen Versandweg als auch direkt in der Filiale zurückgeben bzw. umtauschen. Bei paketversandfähiger Ware übernehmen wir die Kosten für Sie, hierzu müssen Sie einfach eine Retoure anfordern. Speditionslieferungen holen wir wieder direkt bei Ihnen ab – bitte verwenden Sie die Originalverpackung. Die Kosten für den Rücktransport per Spedition tragen Sie. Wir ziehen die Summe von 30 bzw. 65 Euro bei der Rückerstattung direkt vom Rechnungsbetrag ab.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

- An
  Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG
  Kundenservice Onlineshop
  Im Neckargarten 6
  74078 Heilbronn:

- Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der
  folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
- Bestellt am (*)/erhalten am (*)
- Name des/der Verbraucher(s) (*)
- Anschrift des/der Verbraucher(s) (*)
- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (*) (nur bei Mitteilung auf Papier)
- Datum
(*) Unzutreffendes streichen

 

Informationen zur Durchführung von Retouren erhalten Sie von unserem Kundenservice Onlineshop unter shop@pflanzen-koelle.de oder telefonisch unter +49 (0)7131 1595 - 111.

Die Rückgabe der gekauften Ware kann auch in einem unserer Pflanzen-Kölle Gartencenter zu den ausgewiesenen Öffnungszeiten erfolgen, wenn Sie Ihren Lieferschein oder Rechnung mitbringen.

Wenden Sie sich dazu im Gartencenter an unseren Kundenservice im Kassenbereich. Am einfachsten ist die Rückgabe für Sie, wenn Sie die Ware vor Ihrer Rückgabe in angemessener Weise aufbewahren. Achten Sie bitte darauf, dass die Artikel sauber und unbeschädigt zu uns zurückkommen. Bei einer Beschädigung oder Verschlechterung wird das gesetzliche Widerrufsrecht jedoch nicht berührt.

§ 7 Rechte des Kunden bei Mängeln

7.1 Ihre Rechte bei Sach- und Rechtsmängeln bestimmen sich nach den gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

7.2 Als Vereinbarungen über die Beschaffenheit gelten die Produktbeschreibungen in unserem Pflanzen-Kölle Onlineshop und ggf. auch nähere Herstellerangaben und Hinweise, die zusammen mit der Ware ausgeliefert werden. Bitte nehmen Sie derartige Hinweise zur Kenntnis, bevor Sie sich entscheiden, die Ware zu behalten. Aufgrund ihres individuellen Charakters können in unserem Onlineshop angebotene Pflanzen nicht in identischer Form wie in unserem Onlineshop abgebildet, sondern nur in gleicher Art und Güte ausgeliefert werden.

7.3 Für Beschaffenheitsangaben von dritter Seite, insbesondere von Kunden im Rahmen der in unserem Pflanzen-Kölle Onlineshop veröffentlichten Kundenbewertungen, sind wir nicht verantwortlich.

7.4 Auf Schadensersatz haften wir ausschließlich nach Maßgabe von § 9.

7.5 Soweit der Kauf von Waren über unseren Pflanzen-Kölle Onlineshop oder den Pflanzen-Kölle Bestell-Katalogen für Sie ein Handelsgeschäft ist, gelten die Obliegenheiten des § 377 HGB.

7.6 Ihr gesetzliches Widerrufsrecht (siehe § 6) und Rechte aus möglicherweise gesondert abgegebenen bzw. der Ware beigefügten Garantieerklärungen bleiben unberührt.

7.7 Die Verjährungsfrist für Gewährleistungsansprüche beträgt für Unternehmer und bei gebrauchten Sachen ein Jahr. Im Übrigen gelten die gesetzlichen Verjährungsfristen. Die §§ 444 und 202 BGB bleiben unberührt.

7.8 Sie erreichen unseren Kundenservice unter der Nummer +49 (0)7131 1595 - 111 von Montag bis Freitag von 8:30 bis 18:00 Uhr oder schriftlich unter shop@pflanzen-koelle.de

§ 8 Grillakademie, andere Veranstaltungen

8.1 Seminargebühr/Zahlungsmodalitäten

8.1.1 Die Seminargebühr ist dem konkreten Angebot auf der Webseite zu entnehmen. Sämtliche Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer.

8.1.2 Sonstige Aufwendungen wie z. B. die Anreise zum Kursort sind von Ihnen zu tragen.

8.1.3 Die Teilnahme am gebuchten Grillkurs oder anderen Seminare/Veranstaltungen der Fa. Pflanzen-Kölle ist nur nach vorheriger Zahlung der Seminargebühr möglich.

8.1.4 Sie können bis zum 7 Tag vor Veranstaltungsbeginn vom Vertrag zurück treten, 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn ist eine Stornierung nicht mehr möglich und die Kursgebühr wird nicht erstattet.

8.1.5 Auszahlungen oder Stornierungen von Gutscheinen sind ausgeschlossen.

8.2 Veranstaltungsvoraussetzungen

8.2.1 Ein Grill- oder andere Seminare werden nur mit einer Teilnehmerzahl von mindestens 5 Personen stattfinden. Wir entscheiden im Einzelfall, ob die Veranstaltung bei weniger als 5 Personen dennoch stattfinden wird.

8.2.2 Für den Fall, dass ein Seminar nicht zustande kommt, werden Ihnen die bereits gezahlten Gebühren zurück erstattet.

8.2.3 Wenn ein laufendes Seminar aus vertretbaren Gründen abgebrochen wird, dann zahle wir die Gebühr zeitanteilig zurück.

8.2.4 Am Veranstaltungsort gilt unser Hausrecht bzw. des Inhabers der Lokation.

8.3 Leistungsänderungen

8.3.1 Im Hinblick auf Kursdurchführung und Standort des Seminars behalten wir uns Änderungen nach billigem Ermessen vor. Hierbei darf aber der Grundcharakter des gebuchten Kurspaketes nicht wesentlich beeinträchtigt sein.

8.3.2 Sie sind bei einer wesentlichen Änderung des gebuchten Grillkurses oder Seminars berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Die geleistete Seminargebühr wird Ihnen zurückerstattet. Dies gilt nicht, wenn Sie bereits zeitlich vollständig am Kurs teilgenommen haben. Schadensersatzansprüche bleiben nach Maßgabe der Regelungen unter 9. unberührt.

8.4 Ersatzteilnehmer

8.4.1 Sie haben das Recht, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

8.5 Verschieben/Nichtdurchführen von Seminaren

8.5.1 Die Durchführung von Seminaren kann aus Gründen wie z. B. höhere Gewalt, eine zu geringe Teilnehmerzahl, ein krankheitsbedingter Ausfall der Grillmeister oder andere Gründe, die wir nicht zu vertreten haben, verschoben oder abgesagt werden.

8.5.2 Soweit eine Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, wird die Veranstaltung spätestens 7 Tage vor Seminarbeginn abgesagt.

8.5.3 Im Falle, dass das Seminar aus Gründen verschoben oder abgesagt wird, welche wir nicht zu vertreten haben, wird Ihnen eine Gutschrift über die Höhe der Kursgebühr ausgestellt, die Sie für einen späteren Grillkurs oder ein anderes Seminar einlösen können.

8.6 Beschreibungen der Erlebnisse / Darstellungen

8.6.1 Die Beschreibung eines Seminars auf der Homepage des Verkäufers ist zum Zeitpunkt ihrer Einstellung korrekt. Der Inhalt des durchgeführten Seminars kann jedoch geringfügigen Änderungen unterliegen.

8.6.2 Die Zeitangaben hinsichtlich der Dauer der jeweiligen Seminare dienen lediglich als Anhaltspunkt und können geringfügig kürzer oder länger sein.

8.6.3 Die Einschränkungen der Absätze 1 und 2 gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen des Verkäufers, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

8.7 Aufklärungspflichten, Fotoaufnahmen im Zusammenhang mit der Veranstaltung, Rechte am eigenen Bild

8.7.1 Sie verpflichten sich eventuell vorhandene Allergien, gesundheitliche Einschränkungen, Krankheiten o. ä. die Sie und auch weitere Teilnehmer des Seminars gefährden oder gefährden könnten, vor Beginn des Kurses anzuzeigen.

8.7.2 Die Teilnehmer willigen mit der Anmeldung zu der Veranstaltung in die Nutzung von im Rahmen der Veranstaltung gemachten Fotoaufnahmen Ihrer Person ein, sofern diese für Zwecke unserer Werbung verwendet werden. Davon umfasst ist die Darstellung auf Internetseiten, in Programmheften und auf Plakaten. Die Einwilligung gilt ohne zeitliche Beschränkung. Die Teilnehmer werden am Anfang der Veranstaltung besonders darauf hingewiesen und gebeten, sich bei Nichteinwilligung ausdrücklich zu äußern. Erfolgt kein Einwand, so gilt dies als vorherige Zustimmung.

§ 9 Schadensersatzhaftung

9.1 Auf Schadensersatz haften wir nach Maßgabe der gesetzlichen Vorschriften, soweit nachfolgend nichts anderes bestimmt ist.

9.2 Bei Pflichtverletzungen – gleich aus welchem Rechtsgrund – haben wir Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit zu vertreten. Bei einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur:

  • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und
  • für Schäden aus der Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Verpflichtung, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung der Vertragspartner regelmäßig vertraut und vertrauen darf); in diesem Fall ist die Haftung jedoch auf den Ersatz des vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schadens begrenzt.

 

9.3 Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen gelten nicht für Ihre gesetzlichen Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz.

9.4 Sämtliche Haftungsbeschränkungen nach diesem Vertrag gelten auch zugunsten unserer gesetzlichen Vertreter, Arbeitnehmer und Subunternehmer.

§ 10 Rechtswahl und Gerichtsstand

10.1 Für die Vertragsbeziehung gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss materiellen Einheitsrechts, insbesondere des UN-Kaufrechts über den internationalen Warenkauf. Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthalt im Ausland können sich unabhängig von der konkreten Rechtswahl stets auch auf zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates berufen, in dem sie ihren Wohnsitz haben.

10.2 Ist der Kunde Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentliches Sondervermögen, ist der Gerichtsstand für alle Streitigkeiten aus diesem Vertragsverhältnis Augsburg, sofern nicht ein ausschließlicher Gerichtsstand gegeben ist. Im Übrigen gelten für den Gerichtsstand die gesetzlichen Vorschriften.

§ 11 Online-Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst außergerichtlich zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform finden Sie hier:
https://ec.europa.eu/consumers/odr/main/.

Information nach § 36 VSBG:
An einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nehmen wir nicht teil und sind dazu auch nicht verpflichtet.

Unsere E-Mail für Verbraucherbeschwerden lautet: shop@pflanzen-koelle.de

§ 12 Datenschutz

Bitte beachten Sie hierzu unsere Datenschutzbestimmungen.

§ 13 Hinweise nach dem Elektro-/Batteriegesetz

Batterien und Akkus
Es dürfen keine Batterien und Akkus im Hausmüll entsorgt werden. Sie sind deshalb gesetzlich verpflichtet, gebrauchte Batterien und Akkus zurückzugeben. Altbatterien können Schadstoffe enthalten, die die Umwelt oder Ihre Gesundheit schädigen können. Batterien müssen aus diesem Grund sachgerecht gelagert und entsorgt werden. Sie können die Batterien nach Gebrauch entweder an Pflanzen-Kölle zurücksenden oder in Sammelbehältern in unseren Gartencentern oder in kommunalen Sammelstellen unentgeltlich zurückgeben. Die Abgabe in unseren Gartencentern ist dabei auf haushaltsübliche Mengen sowie solche Altbatterien beschränkt, die wir als Neubatterien in unserem Sortiment führen oder geführt haben. Die Rücksendung der Batterien/Akkus an Pflanzen-Kölle muss in jedem Fall ausreichend frankiert erfolgen:
Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG
Im Neckargarten 6
74078 Heilbronn

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen versehen und damit als schädlich gekennzeichnet.
Entsorgung_Batterien-und-Akkus Das Zeichen besteht aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem entsprechenden chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb). Das chemische Symbol entspricht dem ausschlaggebenden Schwermetall. Batterien und Akkus mit diesem Zeichen dürfen Sie nicht im Hausmüll entsorgen.
Pb: Batterie enthält Blei | Cd: Batterie enthält Cadmium | Hg: Batterie enthält Quecksilber

 

Elektrische und elektronische Geräte
Entsorgung_elektrische-und-elektronische-Geraete Nach der europäischen Gesetzgebung dürfen elektrische und elektronische Geräte nicht mit dem Hausmüll entsorgt werden. Bitte entsorgen Sie daher elektrische und elektronische Geräte am Ende ihrer Lebensdauer an den öffentlichen Sammelstellen oder bei ihrem Händler. Solche Produkte sind in der Gebrauchsanweisung oder auf der Verpackung mit einer durchgestrichenen Mülltonne gekennzeichnet.

 

§ 14 Verhaltenskodizes

Unser Onlineshop www.pflanzen-koelle.de trägt das Gütesiegel EHI Geprüfter Onlineshop. Um dieses Siegel zu erhalten, werden wir regelmäßig von der EHI Retail Institute GmbH auf die Einhaltung der Kriterien des EHI-Verhaltenskodex überprüft. Sie können den Verhaltenskodex unter diesem Link einsehen:
https://ehi-siegel.de/shopbetreiber/ehi-siegel/pruef-kriterien-bedingungen/pruef-kriterien/.

§ 15 Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele

15.1 Die Teilnahme ist kostenlos und unabhängig von dem Erwerb von Waren oder Dienstleistungen. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Benutzer diese Teilnahmebedingungen. Weiterhin gelten zusätzliche spezielle Teilnahmebedingungen sowie Teilnahmezeiträume, die direkt auf der jeweiligen Gewinnspielseite mit angegeben sind.

15.2 Teilnahmeberechtigt sind volljährige Personen mit Wohnsitz in Deutschland. Sollte ein Teilnehmer in seiner Geschäftsfähigkeit eingeschränkt sein, bedarf es der Einwilligung seines gesetzlichen Vertreters. Angestellte der Firma Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG und Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Pro Teilnehmer ist nur eine Teilnahme möglich. Mehrfache Beiträge zur Teilnahme werden gelöscht. Eine regelwidrige Teilnahme hat den Spielausschluss zur Folge. Zudem behält sich der Betreiber vor, nach eigenem Ermessen Personen von der Teilnahme auszuschließen, wenn berechtigte Gründe vorliegen, beispielsweise (a) bei Manipulationen im Zusammenhang mit Zugang zum oder Durchführung des Gewinnspiels, (b) bei Verstößen gegen diese Teilnahmebedingungen, (c) bei unlauterem Handeln oder (d) bei falschen oder irreführenden Angaben im Zusammenhang mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel.

15.3 Es werden nur die im Gewinnspiel genannten Preise verlost. Die Vergabe der Preise findet ausschließlich unter den Teilnehmern statt. Die Ermittlung der Gewinner erfolgt im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmern. Ist das Gewinnspiel mit einer Aufgabe verknüpft, kommen ausschließlich diejenigen Teilnehmer in die Verlosung, welche die Aufgabe korrekt durchgeführt haben. Für eine etwaige Versteuerung des Gewinns ist der Gewinner selbst verantwortlich. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Bei technischen Geräten und Grills verfällt der Garantieanspruch nach zwei Jahren.

15.4 Für die Teilnahme am Gewinnspiel ist die Angabe von persönlichen Daten notwendig. Der Teilnehmer versichert, dass die von ihm gemachten Angaben zur Person wahrheitsgemäß und richtig sind. Pflanzen-Kölle weist darauf hin, dass sämtliche personenbezogenen Daten des Teilnehmers ohne Einverständnis weder an Dritte weitergegeben noch diesen zur Nutzung überlassen werden. Der Teilnehmer kann seine erklärte Einwilligung jederzeit widerrufen. Der Widerruf ist schriftlich an die im Impressumsbereich angegebenen Kontaktdaten zu richten. Nach Widerruf der Einwilligung werden die erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten des Teilnehmers umgehend gelöscht.

15.5 Der Gewinner eines Preises wird zeitnah über seine angegebenen Kontaktdaten benachrichtigt. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung unverzüglich Pflanzen-Kölle gegenüber zu bestätigen und die von Pflanzen-Kölle benötigten Angaben zu machen. Andernfalls ist Pflanzen-Kölle nach einer Frist von drei Wochen dazu berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß Auslosung zu bestimmen. Der Teilnehmer erklärt sich für den Fall eines Gewinnes damit einverstanden, dass sein Name sowie seine Gewinnspieleinsendung auf der zuvor genannten Website oder in anderen Medien veröffentlicht werden.

15.6 Die Versendung bzw. Übergabe des Gewinns erfolgt ausschließlich an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter des minderjährigen Gewinners. Eventuell für den Versand der Gewinne anfallende Kosten übernimmt der Betreiber. Eine Selbstabholung des Gewinns ist, sofern nicht anders angegeben, nicht möglich. Mit der Inanspruchnahme bzw. eventuelle Abholung des Gewinns verbundene Zusatzkosten wie Reise-, Verpflegungs- und Aufenthaltskosten gehen zu Lasten des Gewinners. Mit Aufgabe des Preises bei der Post geht die Gefahr auf den Gewinner über. Für Lieferschäden ist Pflanzen-Kölle nicht verantwortlich.

15.7 Pflanzen-Kölle behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Mitteilung von Gründen ganz oder zeitweise auszusetzen. Jegliche Schadenersatzverpflichtung der Firma Pflanzen-Kölle, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist, soweit gesetzlich zulässig, auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

§ 16 Weitere AGBs zu unserer Dienstleistung „Wir planen, pflanzen und pflegen“ sowie zur Überwinterung

16.1 Unter https://www.pflanzen-koelle.de/media/pdf/bepflanzungsservice-agbs.pdf finden sie die AGBs zur Dienstleistung „Wir planen, pflanzen und pflegen“

16.2 Unter https://www.pflanzen-koelle.de/media/pdf/ueberwinterung-AGBs.pdf finden sie die AGBs zur Überwinterung.

 

Sie können diese Seite auch als PDF über den "Diese Seite drucken"-Button speichern. Um sie dann lesen zu können, benötigen Sie einen PDF-Reader, z. B. von Adobe. Sie können sich das Programm hier kostenfrei herunterladen: http://get.adobe.com/reader/