Rucola, Kölle Bio, 12cm Topf, frisch aus unserer Bio-Gärtnerei

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
Benachrichtigen Sie mich, sobald der Artikel lieferbar ist.
Kölle Bio Rucola verleiht sommerlichen Salaten, Vorspeisen und Pizza das gewisse Etwas.
2,59 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Weitere Produktinformationen
  • 1610200068
Frisch aus unserer Gärtnerei: Lieblingskraut aus Bella Italia! Kölle Bio Rucola – das... mehr
"Rucola, Kölle Bio, 12cm Topf, frisch aus unserer Bio-Gärtnerei"

Frisch aus unserer Gärtnerei: Lieblingskraut aus Bella Italia!

Kölle Bio Rucola – das nussig schmeckende Würzkraut aus Italien erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit. Besonders Vorspeisen und sommerliche Salate erhalten durch Zugabe von Rauke einen besonderen Geschmack. Mit der pflegeleichten und nachwachsenden Würzpflanze lassen sich viele Gerichte auf einfache Art und Weise in kulinarische Leckerbissen verwandeln. Die jungen Blätter werden meist frisch verwendet. Auf Pizza werden die Blätter erst nach dem Backen aufgelegt, so behalten sie ihr würziges Aroma. Als Gemüse kann Kölle Bio Rucola kurz gedünstet werden und verliert dadurch seine Schärfe.

Mit den fein gefiederten Blättern ist Rauke auch im sommerlichen Garten eine besondere Zierde und kann je nach Witterung und Boden bis zu 3x beerntet werden. Im Haus liefert das aromatische Würzkraut das ganze Jahr hindurch wohlschmeckende Blätter. Die aromatischen Pflanzen wachsen hervorragend nach und werden aufgrund ihrer Schärfe auch als Senf- oder Salatrauke bezeichnet. Im Hochsommer erfreut Kölle Bio Rucola mit kleinen, cremefarbenen Blüten. Werden die Samen reif, kann es zur Selbstaussaat im Garten kommen.

Anregungen und Tipps für Ihren perfekten Kräutergarten finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Wie pflege ich meine Kräuter richtig?“.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003

Auf einen Blick
Alle relevanten Informationen zu Lieferzeit, versandfertig, Besonderheiten, Mehrwert... mehr
Auf einen Blick
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Botanischer Name: Eruca sativa
Topfgröße: 12 cm
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Bio: Ja
Blüte: cremefarben
Blütenzeit: Juni, Juli
Wuchshöhe: unter 50 cm
Standort: halbschattig, sonnig
Gießen: viel
Besonderheiten: immer frisch verwenden
Kübelgeeignet: Ja
Erntezeit: Januar, Februar, September, März, Oktober, November, Dezember
Mehrwert: als vitaminreiche Salatzugabe, reich an Folsäure
Verwendung: für Salate, Quark, leicht angedünstet zu Pasta, Kräuterbutter
Farbe: Beige/Creme
Bodentyp: für nährstoffreiche, feuchte Böden
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Nicht zu tief abschneiden, damit neue Blätter nachtreiben können. mehr
Weitere Hinweise

Nicht zu tief abschneiden, damit neue Blätter nachtreiben können.

Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Blätterteig-Kräuterpasteten
Zutaten:
1 Blätterteig, ausgerollt 1 Apfel, klein
300 g Zwiebeln Gemüsebrühe
1 EL Schmand Olivenöl zum Braten
2 - 3 EL Kräuter (z. B. Rucola, Barbarakraut) Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebeln schälen und in dünne Ringe schneiden. Den Apfel entkernen und ungeschält in kleine Würfel schneiden. Beides in Olivenöl oder Pflanzenmargarine glasig dünsten. Kräuter kleingeschnitten darunter mischen, mit Schmand, Gemüsebrühe und etwas Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und kurz abkühlen lassen. Den ausgerollten Blätterteig auf ein gefettetes Blech legen und mit einem Messer in ca. 18 kleine Vierecke schneiden. In die Mitte der Teigstücke etwas Zwiebelmasse setzen, die Ränder dabei frei lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft) backen, bis die Pasteten aufgegangen und goldbraun sind. Heiß servieren.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kölle Bio Kräuter- & Gemüseset
14,99 € * 19,93 € *
Spornblume rot, 11 cm Topf
2,99 € *