Himbeer-Dressing

Zutaten:
2 Schalotten 2 EL Honig nach Wahl
300 g Himbeeren, tiefgefroren 1 TL Senf
100 ml Olivenöl 100 ml Essig
Salz Pfeffer

Zubereitung:

Schalotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotten zusammen mit Honig in einem Topf erhitzen und für 2 Minuten karamellisieren. Gefrorenen Himbeeren dazugeben und bei niedriger Hitze circa 3 Minuten kochen lassen, bis sie leicht zerfallen. Mit einer Gabel alles stampfen und anschließend Olivenöl, Essig und Senf unterrühren. Je nach Geschmack alles abschmecken und danach durch ein Sieb passieren lassen und kräftig durchdrücken. Alles in eine Flasche oder ein Gefäß abfüllen. Gekühlt hält das Dressing bis zu 3 Tage. Guten Appetit!