Heidelbeer-Pfannkuchen

Zutaten:
2 Eier 150 g Mehl
2 TL Backpulver 300 ml Milch
2 EL flüssiger Honig 1 Prise Salz
250 g Heidelbeeren Butter zum Braten
Zutaten zum Garnieren (Beeren, Apfelmus, Ahornsirup...)

Zubereitung:

  1. Eier voneinander trennen und das Eiweiß kaltstellen. Mehl, Backpulver, Milch, Honig und die Eigelbe verrühren und für circa 15 Minuten ruhen lassen. Eiweiß steif schlagen. Die Blaubeeren waschen, gut abtropfen lassen und mit dem steif geschlagenen Eiweiß unter den Teig heben.
  2. Butter in einer Pfanne erhitzen und mit einem Esslöffel Teigkleckse hineingeben, für 1-2 Minuten – je nach Herd – goldbraun anbraten. Den Pfannkuchen wenden und erneut für 1-2 Minuten anbraten.
  3. Nach Belieben mit Beeren, Ahornsirup, Apfelmus oder einer Schokoladencreme auf dem Teller anrichten und genießen. Guten Appetit!