Eingelegtes gegrilltes Gemüse mit Kräutern

Zutaten:
1 Paprika, gelb 2 kleine Zucchini
Frische Kräuterzweige: Petersilie, Basilikum, Rosmarin und Estragon 1 Aubergine
8 EL Olivenöl Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Gemüse waschen, putzen und in kleine Scheiben oder Würfel schneiden. Anschließend die Grillpfanne erhitzen (ohne Öl) und das Gemüse darin anrösten. Kräuter fein hacken, mit dem Olivenöl mischen und kräftig salzen sowie pfeffern. Sobald das Gemüse fertig gegrillt ist, sofort in die Kräuter-Öl-Mischung geben. Eventuell noch nachsalzen. Nach Belieben: dünn geschnittenen Knoblauch und etwas Zitronensaft hinzugeben und ca. 2 Tage ziehen lassen.