18.03.2015

Pflanzenschutz richtig gemacht


10 HILFREICHE RATSCHLÄGE FÜR DEN ANWENDER IM HAUS- UND KLEINGARTEN Pflanzenschutz beginnt mit der richtigen Vorsorge. Gesunde Pflanzen verfügen über eine erhöhte Widerstandskraft gegenüber Schädlings- und Pilzbefall.

Tipps für eine erfolgreiche Pflege Ihrer Pflanzen:

Um Ihre Pflanzen vorbeugend zu schützen, empfehlen wir
Kölle's Beste Erde – eine gute Erde sorgt für streßfreies Wachstum
Kölle's Beste Dünger – eine optimale Pflanzenernährung erhöht die Widerstandskraft
Kölle's Bio Pflanzen-Kur – das natürliche Pflanzenstärkungsmittel

Vorher Während  Nachher

1. Lassen Sie sich vor dem Einkauf fachlich beraten
• richtige Diagnose und sachkundige Beratung sind Voraussetzung für Erfolg.
• Informieren sie sich umfassend über geeignete Methoden des schonenden Pflanzenschutzes.
• Kaufen Sie das richtige Mittel für Ihr Problem!

2. Gebrauchsanleitung immer lesen und genau befolgen
• Vorsichtsmaßnahmen und Anwendungsbedingungen wie Dosierung, Verbote und die Wartezeit zwischen letzter Anwendung und Ernte beachten.

 

 

 3. Schützende Kleidung tragen
• Zur Grundausstattung für die Gartenarbeit gehören körperbedeckende Kleidung, festes Schuhwerk und Handschuhe.
• Weitere Anweisungen auf dem Produktetikett genau befolgen.


5. Vorgeschriebene Dosierung einhalten
• Für Behandlungserfolg und um unerwünschte Effekte zu vermeiden, exakt dosieren. Restmengen vermeiden, deshalb benötigte Menge exakt kalkulieren.

6. Schonung und Schutz der Umwelt beachten
• Hinweise zur Bienengefährlichkeit und optimale Anwendungszeiträume beachten.
• Nicht vor Regen anwenden. Empfehlenswert ist eine Behandlung bei Windstille und Temperaturen nicht über 25 °C.
• Einträge in Gewässer vermeiden.
• Herbizide nur im Garten und keinesfalls auf versiegelten Flächen, z. B. Garagenauffahrten, Wegen und Plätzen anwenden!

7. Geräte reinigen
• Spritzgeräteteile mehrmals sorgfältig ausspülen.
• Spülwasser auf den zuvor behandelten Flächen im Garten ausbringen.
• Spülwasser nicht in Toilette, Gully oder Gewässer entsorgen!

8. Hände sorgfältig waschen
• Unbedeckte Hautpartien nach Anwendung und Reinigung der Geräte mit viel Wasser und Seife gründlich waschen.
• Mit Pflanzenschutzmitteln verunreinigte Kleidung wechseln und ebenfalls waschen.

9. Verpackungen und Restmengen korrekt entsorgen
• Restmengen angesetzter Spritzlösung im Verhältnis 1:10 verdünnen und auf den zuvor behandelten Flächen im Garten ausbringen.
• Restentleerte Packungen und Behälter dem angegebenen Entsorgungssystem zuführen (z. B. Grüner Punkt).
• Nicht mehr verwendbare Mittel zur kommunalen Sammelstelle für Sonderabfall bringen. Stadt- und Kreisverwaltung geben Auskunft.

10. Mittel richtig lagern
• Immer in Originalverpackung im abschließbaren Schrank bei gemäßigten Temperaturen aufbewahren.
• Angebrochene Packungen dicht verschließen.
• Nicht in der Nähe von Lebens- und Futtermittel aufbewahren.
• Vorsichtsmaßnahmen treffen, um Kinder und Tiere fernzuhalten.

 

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.iva.de
Herausgeber: Industrieverband Agrar e.V. • Mainzer Landstraße 55 • 60329 Frankfurt a. M.
Tel.: 069 / 25 56 - 1281 • Fax: 069 / 25 56 - 1298 • E-Mail: service.iva@vci.dewww.iva.de

 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform