18.06.2016

Kübelpflanzen prächtig im Wuchs und üppig blühend!


Erleben Sie einmalige Blütenfülle auf Ihrem Balkon und Terrasse! Mit wenigen Schritten entfalten sich Ihre Kübelpflanzen zu wahren Prachtexemplaren:

1. Direkt nach dem Kauf in ein größeres Gefäß umtopfen
2. Verwendung von Kölle's Beste Pflanz-Erde
3. Düngung mit Langzeitdünger und Kölle's Beste Spezialdünger

Gestalten Sie Ihr eigenes Gartenparadies mit Pflanzen in großen Kübeln und Töpfen.

Mit wenigen Handgriffen zaubern Sie sich ein unvergleichliches Blütenmeer auf Balkon und Terrasse. Die Auswahl an geeigneten Pflanzenarten ist jetzt am größten. Ob als Solitär in Einzelstellung oder in Gruppen mit verschiedenen Stämmchen, Pyramiden oder Büschen - auch ohne großen Garten kann einfach eine Blütenoase entstehen.

Im Gegensatz zu den Pflanzen im Garten steht den Kübelpflanzen im Topf nur ein sehr begrenzter Wurzelraum zur Verfügung. Neu gekaufte Kübelpflanzen stehen in Kulturtöpfen aus der Gärtnerei und diese sind meistens zu klein für eine längere Standzeit. Die Pflanzen sind voll durchwurzelt und haben wenig frische Erde. Ferner können Wasser und Nährstoffe schlecht gespeichert werden.

Unser Tipp für üppige Kübelpflanzen bis lange in den Herbst:
Direkt nach dem Kauf in ein größeres Gefäß umtopfen! Dieses Gefäß kann aus Terrakotta, Steinzeug, Kunststoff, Holz oder Glasfaser sein. Je größer das Gefäß, umso üppiger kann die Kübelpflanze wachsen und durch die neue Erde wird die Wasserspeicherfähigkeit wesentlich erhöht. Somit müssen Sie seltener gießen und die Pflanze ist standfester.

Unsere Tipps zum Umtopfen:

1. Möglichst Töpfe mit Abzugslöchern auswählen.

2. Kölle's Beste Tongranulat verhindert Staunässe und wird als erstes in den Topf gegeben.

3. Gärtnervlies verhindert das Vermischen von Pflanzerde und Tongranulat.

4. Umtopfen mit Kölle's Beste Pflanz-Erde.


Direkt nach dem Umtopfen ist es wichtig, dass die Pflanze einmal gut gewässert wird. In der anschließenden Anwachsphase vorsichtig gießen, denn schnell leiden die Pflanzen unter zu viel Wasser. Stehen die Pflanzen etwas trockener, müssen sie auf der Suche nach Feuchtigkeit kräftigere Wuzeln bilden. Mit diesem einfachen Trick werden die Pflanzen wesentlich robuster.

Damit Sie lange Freude an Ihren Kübelpflanzen haben, sind neben dem Gießen das Düngen und das Entfernen der verblühten Blüten wichtig. Mit Kölle's Beste Kübelpflanzen-Dünger haben Sie einen vielseitig einsetzbaren Dünger für üppige Blumenpracht. Ergänzend gibt es für Oleander, Enzianstrauch oder Hortensien die jeweiligen Spezialdünger.

Lassen Sie sich von unserem Fachpersonal beraten und vertiefen Sie das vielseitige Thema in unserem Berater "Kübelgarten". Viel Freude mit Ihren prächtigen Kübelpflanzen für viele Monate!

Passende Artikel

 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform