02.07.2015

Kochen wie in Spanien


Urlaub zuhause: Mit unseren leckeren Rezeptideen holen Sie sich spanisches Flair direkt an Ihren Esstisch. Verzaubern Sie bei diesen heißen Temperaturen mit raffinierten Tapas, die Sie und Ihre Lieben direkt in Urlaubsstimmung bringen.

1. Marinierte Grillspieße
2. Pebre – Salsa für Gegrilltes
3. Nektarinen im Thymiansud
 
Marinierte Grillspieße

Marinierte Grillspieße

Zutaten:

4 – 6 EL Oliven-/Sonnenblumenöl
4 Knoblauchzehen
1 kleine Zwiebel
1 Paprikaschote, rot
3 TL Kölle‘s Bio Oregano/Thymian
1 TL Kölle‘s Bio Winterbohnenkraut
1 TL Kölle‘s Bio Liebstöckel

1/2 TL Pfeffer
1 TL Salz
1 TL Chilipulver
2 TL Paprikapulver
1 EL Zucker
4 Hähnchenbrustfilets
   oder Schweinefleisch
Das Gemüse klein schneiden. Mit den Kräutern und Gewürzen in
einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer zu einer feinen Paste
mixen. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und einige Stunden
in der Gemüsemarinade einlegen. Die Holzspieße mind. 15 Min. ins Wasser legen. Anschließend das marinierte Fleisch aufstecken und indirekt grillen.
 

 

Pebre – Salsa für Gegrilltes

Pebre – Salsa für Gegrilltes

Zutaten:

8 Tomaten
1 Zwiebel
3 TL Kölle‘s Bio Petersilie
2 TL Kölle‘s Bio Thymian
3 TL Kölle‘s Bio Liebstöckel

1 grüne Chilischote
Olivenöl
Salz
Zitronensaft

Tomaten schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln fein würfeln. Petersilie, Thymian, Liebstöckel und grüne Chilischote fein hacken. Anschließend alles gut mischen und mit Olivenöl, Salz und Zitronensaft abschmecken.
Pebre wird zu Fleisch oder „Cazuela de Vacuno“ gereicht. Zudem ist es Bestandteil von Choripán (angewärmtes Weißbrot längs aufgeschnitten, mit einer heißen, stark gewürzten spanischen Bratwurst in der Mitte, aufgefüllt mit Pebre).

 

Nektarinen im Thymiansud

Nektarinen im Thymiansud

Zutaten:

4 Nektarinen, reif
1 Vanilleschote
1 Bio-Zitrone
6 Kölle‘s Bio Thymian-Zweige
100 g Zucker
250 ml Weißwein
4 Kugeln Vanille-Eis
Nektarinen entsteinen und in Spalten schneiden. Vanilleschote halbieren und das Mark herauskratzen. Zitrone heiß waschen und die Schale mit einem Sparschäler dünn abschälen. 2 El Zitronensaft auspressen.
Zucker in einem Topf zu hellbraunem Karamell schmelzen. Weißwein zugeben und so lange kochen, bis sich das Karamell vollständig gelöst hat. Thymian, Zitronenschale, Vanilleschote und Vanillemark zugeben. Nektarinen unterheben und je nach Reife der Früchte 5 – 8 Min.
zugedeckt dünsten. Mit Zitronensaft abschmecken und die Nektarinen im Sud mindestens 1 Stunde marinieren lassen. Mit dem Vanille-Eis servieren.
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform