Pflanzen mit Liebe

Willkommen in unserem Blog

Pflanzen-Kölle Blog LogoIm Pflanzen-Kölle Blog finden Sie Wissenswertes rund um das Thema Pflanzen, Garten und Zuhause. In unseren aktuellen und monatlichen Gärtnertipps erfahren Sie, was es gerade im Garten zu tun gibt, damit dieser Sie mit üppigen Blüten, grünen Rasenflächen und kräftigen Pflanzen belohnt. Daneben erhalten Sie Empfehlungen von uns zu neuen Trends und können sich von unseren Dekovorschlägen oder DIY-Ideen inspirieren lassen. Kölle hautnah zeigt Ihnen unsere Pflanzen-Kölle Welt. Ihnen steht es eher nach humorvollen Geschichten aus dem Leben? Unser Kolumnist Johannes Kraut berichtet in der Rubrik „Nur mal am Rande“ auf amüsante und kurzweilige Weise vom Gärtneralltag. Unbedingt lesen! Damit auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt ist, versorgen wir Sie regelmäßig mit nationalen und internationalen Rezepten – Nachmachen erlaubt!

Gärtnertipps Trends Kölle hautnah DIY Rezepte

 
Im Pflanzen-Kölle Blog finden Sie Wissenswertes rund um das Thema Pflanzen, Garten und Zuhause. In unseren aktuellen und monatlichen Gärtnertipps erfahren Sie, was es gerade im Garten zu tun... mehr erfahren »
Fenster schließen
Willkommen in unserem Blog

Pflanzen-Kölle Blog LogoIm Pflanzen-Kölle Blog finden Sie Wissenswertes rund um das Thema Pflanzen, Garten und Zuhause. In unseren aktuellen und monatlichen Gärtnertipps erfahren Sie, was es gerade im Garten zu tun gibt, damit dieser Sie mit üppigen Blüten, grünen Rasenflächen und kräftigen Pflanzen belohnt. Daneben erhalten Sie Empfehlungen von uns zu neuen Trends und können sich von unseren Dekovorschlägen oder DIY-Ideen inspirieren lassen. Kölle hautnah zeigt Ihnen unsere Pflanzen-Kölle Welt. Ihnen steht es eher nach humorvollen Geschichten aus dem Leben? Unser Kolumnist Johannes Kraut berichtet in der Rubrik „Nur mal am Rande“ auf amüsante und kurzweilige Weise vom Gärtneralltag. Unbedingt lesen! Damit auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt ist, versorgen wir Sie regelmäßig mit nationalen und internationalen Rezepten – Nachmachen erlaubt!

Gärtnertipps Trends Kölle hautnah DIY Rezepte

 
Mit einem Aussaatkalender verpassen Sie den richtigen Zeitpunkt für die Aussaat nicht. Doch dass sich aus Samen kräftige Pflanzen entwickeln bedarf etwas Fingerspitzengefühl und das richtige Zubehör. Unseren Profi-Tipps geben Ihnen die Antworten auf die 10 wichtigsten Fragen rund um das Thema Aussaat.
Pflanzen Sie jetzt Blumenzwiebeln. Nur bei rechtzeitiger Pflanzung wachsen die Zwiebeln bestens an und entwickeln im kommenden Frühjahr eine üppige Pracht.
1. Balkon, Terrasse, Garten und Hauseingang: überall ist Platz für die farbenfrohen Balkonpflanzen. Jetzt ist die Auswahl am größten!
2. Ab Mitte Mai können die wärmeliebenden Gemüsesorten ins Freiland gepflanzt werden. In ausreichend großen Kübeln auch bestens geeignet für Balkon und Terrasse.
3. Jetzt ist die ideale Zeit für die Aussaat vieler Gemüsesamen direkt ins Freiland.
4. Bei längerer Trockenheit werden Heckenpflanzen, Rasen und immergrüne Pflanzen regelmäßig gegossen.
5. Mit Insektenhäusern bieten Sie den nützlichen Helfern eine wertvolle Bleibe.
6. Saisonstart für Dahlien, Gladiolen und Canna. Bei rechtzeitiger Pflanzung erfreuen die üppigen Sommerblüher über viele Monate.
Schützen Sie jetzt Ihre Pflanzen! Buchsbaumzünsler rechtzeitig erkennen und bekämpfen - mit wenigen Schritten:
1. Ab April die Pflanzen auf Fraßschäden kontrollieren
2. Bei geringem Befall die Raupen absammeln
3. Abspritzen der Pflanzen mit starkem Wasserstrahl bei stärkerem Befall
4. Gezielte Bekämpfung der Raupen bei hohem Befallsdruck mit Insektiziden
Mühelos gelingt der Kartoffelanbau im eigenen Garten oder auf dem Balkon. Erfahren Sie was es rund um die wertvolle Knolle zu beachten gibt und wie einfach Sie Kartoffeln anpflanzen können. Auch auf dem Balkon und der Terrasse kann die tolle Knolle kultiviert werden.
Erfahren Sie was es im Frühling bei der Grabpflege zu beachten gilt und wie Sie eine angemessene Grabbepflanzung durchführen können. Hier finden Sie Tipps zu den geeigneten Pflanzen für die Grabgestaltung im Frühjahr.
1. Jetzt ist der beste Zeitpunkt für die Pflanzung von Stauden, Rosen, Obstgehölzen und allen Sträuchern.
2. Pflegen Sie Ihren Teich. Abgestorbene Teile und Blätter müssen entfernt werden. Neupflanzungen sind jetzt gut möglich.
3. Pflanzen Sie jetzt Erdbeeren. Bestehende Anlagen aus dem letzten Jahr werden jetzt mit Beerendünger gedüngt
4. Bei abgetrocknetem Boden werden Kartoffeln, Zwiebeln und Schalotten gesteckt.
5. Frühlingskur für Ihren Rasen: Vertikutieren und düngen.
6. Gesunde Küche mit wertvollen Kräutern: Mit Sauerampfer, Schnittsellerie und Rucola kommen Sie in Schwung.
Sträucher sind pflegeleicht und als Frühlingsblüher im Garten und auf dem Balkon einfach nicht wegzudenken. Erfahren Sie, welches der passende Zierstrauch für Sie ist und wie sich das Gehölz entwickelt.
Üppige Blütenpracht mit Kamelien. Mit dem richtigen Wissen rund um die Pflanze ist es eine leichte Sache die exquisiten Blüten zu erleben. Zu Unrecht wird der Pflanze die schwierige Pflege nachgesagt. Lesen Sie hier wie anspruchslos die Kübelpflanze ist.
Knollenbegonien können durch eine frühe Pflanzung bereits im Mai mit prächtigen Blüten erfreuen. Durch die sogenannte Vorkultur erzielen Sie einen erheblichen Zeitvorsprung. Erfahren Sie wie das Vorziehen der Knollen am besten funktioniert und wann Sie mit der Pflanzung beginnen können.
Nur mit ausreichend guter Erde und den richtigen Nährstoffen gedeihen Ihre Pflanzen üppig. Erfahren Sie, wann der beste Zeitpunkt zum Umtopfen gekommen ist, was es dabei zu beachten gilt und wie Sie Ihre Pflanzen am besten verwöhnen.
Wer eine Staudenpfingstrose pflanzt, pflanzt für die Zukunft. Die robusten Gartenpflanzen sind einfach in der Pflege und unvergleichlich in der Blüte. Lassen Sie sich überraschen welche vielfältigen Sorten es gibt und pflanzen jetzt im Frühling!
Unsere Floristinnen sind nun optimal für den Frühling und die Saison gewappnet. Unter der Leitung des mehrfach prämierten Floristen Stefan Göttle konnten Sie sich in einem Workshop nun ganz auf die Frühjahrsfloristik konzentrieren.
1. Pflanzen Sie jetzt Stauden, Hecken und Rosen.
2. Holen Sie sich den Frühling nach Hause. Hornveilchen, Primeln, Narzissen, Hyazinthen und vieles mehr bringen Farbe auf Balkon und an den Hauseingang.
3. Jetzt bei abgetrocknetem Boden mit der Rasenpflege starten: Vertikutieren und Düngen.
4. Saatgut sichten und neues kaufen, bald geht es mit der Aussaat von Radieschen, Erbsen und Möhren los.
5. Pflege der Kübelpflanzen im Winterquartier.
6. Gesundheit von der Fensterbank – mit Kölle‘s Bio Kräutern werden wertvolle Vitamine und Mineralstoffe auf einfache Art und Weise wirksam.
Erleben Sie blühende Beete in diesem Sommer. Mit Frühlingsknollen können Sie schnell und einfach zauberhafte Dahlien, Lilien, Gladiolen und vieles mehr im eigenen Garten genießen. Erfahren Sie mehr über die Vielfalt an Knollen, deren Pflanzzeit und die Möglichkeit des Vortreibens.

Rasenpflege im Frühjahr

Ein sattgrüner und gepflegter Rasen ohne Unkraut muss kein Traum bleiben. Mit dem richtigen Wissen rund um das beliebte Grün starten Sie bestens vorbereitet in die neue Rasen-Saison. Jetzt ist die ideale Zeit für die Rasenpflege. Beseitigen Sie Schäden von Herbst und Winter und bereiten Sie die Fläche für den Sommer vor.
Egal ob groß oder klein, in jedem Garten findet sich ein Platz für Gemüse und Kräuter. Selbst auf dem Balkon können Sie mit wenigen Handgriffen schon bald das erste Grün ernten.