Zurück
Vor
Pflanzkartoffel "Sieglinde" früh, 2,5 kg
 
 
 

Artikel-Nr.: 0740200006

Pflanzkartoffel "Sieglinde" früh, 2,5 kg

Frühe, festkochende Kartoffel mit kräftigem Geschmack. Schmeckt als Kartoffelsalat, Bratkartoffeln oder Salzkartoffeln. Pflanzzeit von Februar bis April.
Inhalt: 2.5 kg (2,80 € * / 1 kg)
Einzelpreis: 6,99 €*
 
 
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 

Produktbeschreibung

Eine der beliebtesten Sorten unter den Pflanzkartoffeln. Die Pflanzkartoffel "Sieglinde" überzeugt durch ihren frühen Erntezeitpunkt sowie einen angenehm kräftigen Geschmack.

"Sieglinde" wird zwischen Ende Februar und Anfang April gepflanzt. Sie ist frühreifend und so können bereits ab Ende Mai bis Anfang Juli langovale, gelbe Kartoffeln mit zarter Schale und gelbem Fruchtfleisch geerntet werden.

Kartoffeln der Sorte "Sieglinde" sind festkochend und eignen sich daher ideal für einen leckeren Kartoffelsalat oder für Schmorkartoffeln. Wer gerne feste Salzkartoffeln, Pelllkartoffeln oder Bratkartoffeln genießt, liegt mit dieser Kartoffel genau richtig.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Verwendung
    • Kartoffelsalat, Schmor-, feste Salz-, Pell- und Bratkartoffeln

    • Pflanzzeit
    • Febr-April
    • Ernte
    • Mai-Juli
    • Mehrwert
    • - früh
      - festkochend
      - Aussaatzeitraum: Ende Februar - Anfang April
      - Erntezeitraum: bei Vorkeimung nach ca. 90 Tagen,
      Ende Mai - Anfang Juli
    • Gewicht
    • 2,5 kg
    • Pflanzabstand
    • ca. 30 cm
    • Pflanztiefe
    • ca. 5 cm
 

Weitere Produktinformationen

Lagerung:

trocken, luftig, dunkel, 4 bis 8 °C

Anwendungs- und Pflegehinweise:

Pflanzen Sie die Knollen erst, wenn der Boden abgetrocknet und warm ist. Der Boden sollte locker sein, damit die feinen Wurzeln auch aus tieferen Bodenschichten Wasser und Nährwerte verwerten können. Für leichte bis mittelschwere Böden und Sandböden geeignet.


gute Nährstoff - und Wasserversorgung von Vorteil. Kartoffeln sind für eine harmonische Düngung dankbar. 1. Gabe vor dem Pflanzen einarbeiten: Blaukorn (NPK) dieses bietet aber keine ausreichende Magnesiumversorgung, deshalb: 2. Gabe kurz vor dem Auflaufen der Kartoffeln: Patentkali (Kalimagnesia) für gesundes Wachstum und Geschmack

 
 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform