10.02.2016

Rindermedaillons mit Rosmarin, eine unvergleichliche Komposition


Zutaten für 4 Personen:
400 g Rinderfilet, in dünne Scheiben geschnitten 5 Rosmarinzweige
2 Knoblauchzehen 3 EL Wortestersauce(optional)
3 EL Olivenöl Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Zunächst wird Rosmarin und Knoblauch sehr fein gehackt und zusammen mit dem Öl, Salz, Pfeffer und der Wortestersauce zu einer scharfen Marinade verrührt. Anschließend wird das Rinderfilet mit der Marinade bestrichen. Die Kräuter entfalten am besten ihr Aroma, wenn die marinierten Fleischscheiben ca. 1 Stunde lang in der Marinade liegen. Die nadelartigen Blätter des Rosmarins enthalten wertvolle ätherische Öle, die nicht nur angenehm duften, sondern auch gesundheitsförderlich sind.

Abschließend wird das Rinderfilet in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten mit etwas Öl anbraten. Je nach Geschmack werden  die Medaillons kürzer oder länger gebraten werden.

Als Beilage zu den Medaillons eignet sich hervorragend ein saftiges Kartoffelgratin, leckere Knödel oder frisches Bot.

Unser Tipp: Mit der Marinade geben Sie dem Rinderfilet eine ganz besondere Note. Leicht zu variieren mit anderen Kräutern und jedes Mal ein Hochgenuss.

 

Passende Artikel

Derzeit ausverkauft
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform