30.03.2016

Estragon-Hähnchen in feiner Sahnesoße


Zutaten:
1 Schalotte 1 Knoblauchzehe
2 Hähnchenbrustfilets Salz, Pfeffer
2 EL Butter 1 EL neutrales Öl
2 TL getrockneter Estragon 100ml Wermut
150 ml Geflügelbrühe 150ml Schlagsahne
2 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit je 1 EL Öl und Butter  in einer Pfanne rundherum für etwa 5 Minuten anbraten. Dann das Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen.

Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen und 1 TL Estragon dazugeben. Die Estragonbutter über dem Fleisch verteilen und die Form für ca. 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben.

Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in derselben Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze für etwa 2 Minuten goldbraun dünsten. Nun mit dem Wermut ablöschen und die Geflügelbrühe und die Schlagsahne, sowie den restlichen Estragon dazugeben. Alles für etwa 5 Minuten einkochen lassen und anschließend nach Belieben noch pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Die Hähnchenbrüste in der Soße servieren und zum Beispiel Baguette dazu reichen.

Passende Artikel

 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform