10.02.2016

Basilikum-Gnocchi ein Genuss der besonderen Art


Zutaten für 4 Personen:
200 g Strauchbasilikum 500 g Ricotta
4 Eier 8 EL Parmesan, gerieben
4 EL Mehl Salz
Pfeffer

Zubereitung:

Zuerst wird das Basilikum gewaschen und fein gehackt. Anschließend wird das Würzkraut mit Ricotta, Eiern und Parmesan gemischt.

Bei der Zubereitung wird so viel Mehl untergeknetet, dass der Teig gut formbar ist und das Basilikum gleichmäßig verteilt ist. Mit Salz und Pfeffer wird die Masse abgeschmeckt.

Salzwasser wird in einem Topf zum Kochen gebracht. Vorsichtig werden mit 2 Teelöffeln aus dem Teig kleine Gnocchi geformt. Geben Sie die Gnocchi in das kochende Wasser und nach ca. 3 Minuten können die fertigen Klößchen aus dem Wasser genommen werden. Zum Abschöpfen eignet sich ein Schaumlöffel.

Tipp: Die Gnocchi sind fertig, sobald sie an die Oberfläche des Wassers kommen.

Je nach Geschmack können die Gnocchi jetzt noch in einer Pfanne mit Butter geschwenkt werden. Oder mit Käsesauce verfeinert, ganz nach Belieben.

 Variieren Sie das Rezept mit Bärlauch, anstelle Basilikums. So ergeben sich neue Geschmacksvariationen mit den verschiedenen Kräutern.

Passende Artikel

 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform