Menü schließen
Versand
Pflanzen werden per Paket für regulär 7,49 Euro versendet (sofern nicht anders angegeben). Die Sendung enthält lebende Pflanzen.
Lieferzeit
3-9 Werktage
Versandoption
lieferbar
Versandfähig
je nach Witterung ca. Juni/ Juli
Lieferhinweis
Da Pflanzen je nach Jahreszeit unterschiedlich aussehen, kann es zu Abweichungen in Aussehen, Größe, Farbe und Form kommen.
Pflanzenart
Flockenblume (Centaurea)
Deutscher Name
Kornblume, echte Kornblume
Botanischer Name
Centaurea cyanus
Besonderes Merkmal
kübelgeeignet , ungiftig
Herkunft
Deutschland , Erstklassige Pflanzenqualität vom Fachgärtner
Standort
sonnig
Blüte
locker zusammengesetzt, flach, rund, Korbblüte
Blütezeit
Juni , Juli , August , September , Oktober
Blatt
untere Blätter größer und eingeschnitten, obere Blätter länglich, schmal
Wuchsform
aufrecht
Wuchshöhe
40 - 80 cm
gepflanzt in
Pflanztopf
Pflanztopfgröße
13 cm Ø
Bodentyp
sonnig auf durchlässigen, humusreichen, nicht zu nährstoffreichen Böden, kalktolerant
Verwendungszweck
aud Beeten, Rabattten, im Kübel oder Kasten, gut für den naturnahen Garten
Biene, Schmetterling & Co.
Bienenweide , Schmetterlingsweide
Wasserbedarf
mäßig

Lassen Sie mit der Kornblume, Centaurea cyanea, den Sommer in Ihrem Garten einziehen. Diese beliebte Sommerblume eignet sich für sonnige Standorte und fühlt sich auf durchlässigen, humusreichen nicht zu nährstoffreichen Böden am wohlsten. Die Kornblume ist einjährig. Fühlt sich die Kornblume wohl, sät sich aber gerne selber aus, so dass Sie über Jahre hinweg Freude daran haben können. Ob auf dem Balkon, der Terrasse, im Beet oder im naturnahen Garten, die Centaurea macht überall eine gute Figur. Um noch mehr Insekten und Bienen in Ihren Garten zu locken, lässt sich die Kornblume auch gut mit bienenfreundlichen Dahlien, Schneewolke oder Zauberschnee™ kombinieren. Gegossen wird eher mäßig, wobei Staunässe zu vermeiden ist. Gedüngt wird nur sehr moderat, da die Kornblume gut auf nährstoffärmeren Böden gedeiht.

Die Pflanzen werden je im Pflanztopf mit 13 cm Durchmesser geliefert.

Ihr Gärtner empfiehlt

Wildbiene auf gelber Blume
Bienenfreundliche Pflanzen – reich in Blüte und Nektar

Ohne Bienen, keine Ernte. Helfen wir gemeinsam, die Bienen zu schützen! Bienen benötigen als Nahrungsquelle ungefüllte, nektarreiche Blüten von Frühjahr bis Herbst, sowie eine geeignete Nistmöglichkeit. Pflanzen Sie bienenfreundliche Pflanzen, wie bienenfreundliche Staudenbienenfreundliche Balkonpflanzen und bienenfreundliche Rosen. Säen Sie Blumenwiesen und stellen Sie ein Insektenhotel auf.