Zurück
Vor
Kölle's Bio Zitronenverbene, 12 cm Topf
 
 
 
Kölle's Bio

Artikel-Nr.: 1610200040

Kölle's Bio Zitronenverbene, 12 cm Topf

Kölle's Bio Zitronenverbene verleiht Eistee, Obstsalaten und Gebäck ein fruchtig-frisches Aroma.

Nur online erhältlich!

Dieser Artikel ist verfügbar.
Einzelpreis: 3,99 €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Frisch aus unserer Gärtnerei: Besonders zitroniger Aromalieferant!

Ihren Ursprung hat Zitronenverbene in Peru. Dort fand sie vor allem als wertvolle Zutat in Duftkissen Verwendung. Bereits im 18. Jahrhundert erreichte die faszinierende Pflanze mit dem intensiven, frisch-fruchtigen Duft Europa. Noch heute ist das in seiner Heimat mehrjährige Kraut ein wesentlicher Bestandteil von hochwertiger Naturkosmetik. Die in den Blättern der Kölle's Bio Zitronenverbene enthaltenen ätherischen Öle wirken in Kombination mit Citral gegen Unruhe und sollen Streß lindern. Auch ein Bad mit einem Aufguss aus Zitronenverbenen soll wahre Wunder wirken.  In der Küche wird Kölle's Bio Zitronenverbene zum Aromatisieren von Eistee, Süßspeisen, Obstsalat und Gebäck verwendet. Außerdem lässt sich damit einfach und schnell ein erfrischender Tee zubereiten. Wenige fein gehackte Blätter verleihen bunten Sommersalaten ein zitronig-frisches Aroma.

Während der Sommermonate ziert der mehrjährige Strauch in hübschen Kübeln Balkon, Terrasse und Garten. Ab Herbst wird Kölle's Bio Zitronenverbene zur Überwinterung an einen hellen und frostfreien Platz gebracht. Eine regelmäßige Ernte fördert die Verzweigung und den stabilen Wuchs des Würzkrautes. Übersteigt die Ernte Ihren Bedarf, können Essig und Öl hervorragend mit einigen Blättern Kölle's Bio Zitronenverbene aromatisiert und in Flaschen abgefüllt werden. So zaubern Sie im Handumdrehen eine hübsche Geschenkidee aus dem eigenen Garten.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003


Gärtnertipp:

Mehrjähriger Pflanzenschatz, der bepflanzt in Kübeln wenig Arbeit macht, aber das ganze Jahr über Verwendung in der Küche findet.

 
Das sagen unsere Kunden über das Produkt:
28.04.2016
Dietlinde Boisten

Kräuterlieferung

Die Kräuter wurden sehr gut verpackt - ohne Plastik, das ist also auch sehr gut möglich- und schnell geliefert und sind in bestem Zustand.
Bei Ihnen bestelle ich gerne wieder.

 
 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Botanischer Name
    • Aloysia triphylla
    • Topfgröße
    • 12 cm
    • Herkunft
    • Frisch aus unserer Gärtnerei
    • Blüte
    • im Zeitraum: August, weiss
    • Wuchshöhe
    • bis 250 cm
    • Standort
    • sonnig
    • Gießen
    • mäßig
    • Besonderheiten
    • kann getrocknet, in Essig und Öl, als Pesto (sehr intensiv) konserviert werden

    • Verwendung
    • zum Aromatisieren von Getränken, Süßspeisen und Gebäck, Fruchsorbet, Fruchtpudding, Eiscreme, zu Fisch, Geflügel, Soßen, Gemüse, als Badezusatz, Kosmetik, Gewürzmischungen, Gewürzzucker, -salz und Duftpotpourris

    • Ernte
    • Juni-Sept.
    • Mehrwert
    • appetitanregend, verdauungsfördernd,
      als Entspannungstee,
      gegen Erkältungskrankheiten
    • Bodentyp
    • für nährstoffreiche, humose Böden
 

Gemüsebällchen mit Schafskäse und Kräuter

Zutaten:
600 g Zucchini 1 EL Zitronenverbene
100 g Schafskäse 2 EL Kap-Knoblauch
1 Ei 2 Knoblauchzehen
1 Bund Schnittlauch 1 Tasse Paniermehl
2 EL Basilikum 1 TL Zitronenschale, abgerieben
1 EL Oregano oder Thymian Salz, Pfeffer, Öl
1 EL Bohnenkraut

Zubereitung:

Die Zucchini grob reiben, mit Salz abschmecken und 30 Minuten stehen lassen. Die Kräuter waschen, auf Küchenkrepp trocknen lassen und anschließend klein hacken. Die Knoblauchzehen pressen und den Schafskäse mit einer Gabel zerdrücken. Von den Zucchini den ausgetretenen Saft abgießen, mit dem Ei, Schafskäse und den frischen Kräutern vermengen. Alles mit Pfeffer und Salz abschmecken. Zuletzt die abgeriebene Zitronenschale und das Paniermehl dazugeben. Aus der Masse kleine Kugeln formen und 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen. Die Keftedes ca. 5 Minuten von beiden Seiten in Pflanzenöl braten.

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform