Zurück
Vor
Kölle's Bio Zitronenmelisse, 12 cm Topf
 
 
 
Kölle's Bio

Artikel-Nr.: 1610200101

Kölle's Bio Zitronenmelisse, 12 cm Topf

Kölle's Bio Zitronenmelisse wirkt als Badezusatz oder erfrischender Tee und rundet Süßspeisen, Fruchtsalate und bunte Sommersalate angennehm ab.

Jetzt online erhältlich!

Dieser Artikel ist verfügbar.
Einzelpreis: 2,99 €*
 
 
 

Produktbeschreibung

Kölle's Bio Zitronenmelisse - Gesundheit aus alten Klostergärten neu entdeckt!

Schon vor Jahrhunderten vertrauten Mönche auf die beruhigende und zugleich anregende Wirkung der Zitronenmelisse und bauten das wohltuende Kraut daher in großen Mengen in ihren Klostergärten an. Auch viele Jahre später hat das wohlschmeckende Würzkraut mit langer Geschichte nichts von seiner Faszination verloren. Noch heute schätzen nicht nur Homöopathen die entspannende Wirkung von Kölle's Bio Zitronenmelisse. Die ätherischen Öle entfalten besonders als wohlriechender Badezusatz mit wohligem Zitronenaroma sowie als erfrischender Tee ihre ganze Wirkung. Da das Zitronenaroma schnell verfliegt, werden die Blätter dieses Multitalents erst kurz vor der Verwendung geerntet. Für Bienen und andere Insekten ist die Kölle's Bio Zitronenmelisse eine wertvolle Nahrungsquelle, was der stark duftenden Pflanze den umgangssprachlichen Beinamen "Honigblume" einbrachte.

Kölle's Bio Zitronenmelisse ist eine sehr gut winterharte Gartenstaude, die Jahr für Jahr im Frühling neu austreibt. Einmal gepflanzt, erfreut die ausdauernde Würzpflanze über Jahrzehnte - sowohl ausgepflanzt im Garten als auch in dekorativen Töpfen auf dem Balkon oder der Terrasse. Der Standort sollte möglichst sonnig sein, so werden die Blätter am aromatischsten.

Für kurze Zeit eignet sich das wohlriechende Kraut auch als duftendes Küchenkraut auf der Fensterbank in der Küche. Mit seinem feinen Zitronenaroma rundet Kölle's Bio Zitronenmelisse Süßspeisen und Fruchtsalate ab und gibt bunten Sommersalaten eine besondere Note.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003


Gärtnertipp:

Im ersten Jahr nicht zu stark beernten

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Botanischer Name
    • Melissa officinalis
    • Topfgröße
    • 12 cm
    • Herkunft
    • Frisch aus unserer Gärtnerei
    • Blüte
    • im Zeitraum: Juni-Juli, weiß-rosa
    • Wuchshöhe
    • bis 80 cm
    • Standort
    • Halbschattig
    • Gießen
    • mäßig
    • Besonderheiten
    • kann eingefroren oder als Pesto konserviert werden, getrocknet verliert Melisse an Aroma

    • Verwendung
    • für Salate, Soßen, Süßspeisen, Dips, Fisch, zu Tee, Teemischungen, Cocktails, als Heilkraut, nicht mitkochen sondern zum Ende der Garzeit zugeben

    • Ernte
    • Mai-Sept.
    • Mehrwert
    • wirkt belebend, entspannend,
      appetitanregend und magenberuhigend,
      Bestandteil von Schlaf und Nerventees
    • Bodentyp
    • für gut durchlässige, nährstoffreiche und frische Böden
 

Melissenlamm mit Erbsen

Zutaten :
1kg Lammfleisch (Hals oder Kamm) 4 EL Olivenöl
1 EL Mehl 2 Karotten
2 Schalotten ¼ Liter heißes Wasser
300 g Erbsen (tiefgekühlt) 200 g Crème fraîche
1 Bund Zitronenmelisse (grob gehackt) 2 TL abgeriebene Zitronenschale
Salz und Pfeffer

Zubereitung:


Zunächst wird das Lammfleisch in Würfel geschnitten. Charakteristisch für das Fleisch vom Lamm ist, dass es gut durchwachsen ist und so auch bei längerer Garzeit noch saftig und zart bleibt. Daher wird vorhandenes Fett am Fleisch belassen und nicht abgeschnitten. Als nächstes werden die Karotten geschält und geraspelt und die Schalotten fein gehackt. Erhitzen Sie in einem Bräter das Olivenöl und braten das Fleisch von allen Seiten kross an. Als nächstes werden Zwiebel und Karotten dazu gegeben und mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt. Alles gut durchrühren, mit Mehl bestäuben und nach und nach das Wasser zugeben.

Zugedeckt ca. 45 Minuten schmoren lassen.

Zum Abschluss die Erbsen und Crème fraîche zugeben und weitere 5-10 Minuten im offenen Topf garen. Vor dem Servieren mit Melissenblätter und Zitronenschale bestreuen und mit Reis servieren. Wichtig ist, dass die Erbsen gar sind und die Melisse nicht gekocht wird. So entfaltet das erfrischende Kraut sein volles Aroma.

Unser Tipp: Variieren Sie das Rezept mit weiteren Kräutern und Sie erhalten immer wieder neue Geschmackserlebnisse.

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform