Pflanzen mit Liebe

Kölle's Bio Winterbohnenkraut, 12 cm Topf

Das dekorative Kölle's Bio Winterbohnenkraut verleiht Fleisch- und Gemüsegerichten ein ganz besonderes Aroma.
2,99 € *

Preise inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versand

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 1610200088
Frisch aus unserer Gärtnerei: Flachwachsendes Lieblingskraut mit vielseitigen... mehr
"Kölle's Bio Winterbohnenkraut, 12 cm Topf"

Frisch aus unserer Gärtnerei: Flachwachsendes Lieblingskraut mit vielseitigen Verwendungsmöglichkeiten

Kölle's Bio Winterbohnenkraut überzeugt vor allem durch seine Vielseitigkeit. Das flachwachsende aromatische Würzkraut eignet sich ideal zur Pflanzung in sonnigen Steingärten, Einfassungen, Kräuterspiralen und Trockenmauern. Durch ihren flächigen Wuchs fügt sich die robuste Pflanze hervorragend in ihre Umgebung ein und entwickelt sich zu hübschen Teppichen. Die pflegeleichte Aromapflanze stellt aufgrund ihrer hübschen Blüten und der langen Blütezeit eine wertvolle Bienenweide dar.

Die aromatischen Blätter des Kölle's Bio Winterbohnenkraut verfeinern frisch oder getrocknet schmackhafte Gemüse-, Fleisch- und Kartoffelspeisen. Durch den hohen Gehalt an ätherischen Ölen soll ein Tee aus Kölle's Bio Winterbohnenkraut magenstärkend und krampflösend wirken.

In ausreichend großen Gefäßen mit guter Drainage fühlt sich Kölle's Bio Winterbohnenkraut auch an einem sonnigen Platz auf dem Balkon oder der Terrasse wohl. Eine regelmäßige Ernte führt zu einer buschigen Verzweigung der Pflanze. Ausgepflanzt im Garten ist Kölle's Bio Winterbohnenkraut gut winterhart und kann regelmäßig beerntet werden. In dekorativen Töpfen wird das aromatische Kraut zum besonderen Blickfang auf der Fensterbank in der Küche.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die umfangreiche Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Anregungen und Tipps für Ihren perfekten Kräutergarten finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Wie pflege ich meine Kräuter richtig?“.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003

Auf einen Blick
Farbe: Pink/Rosa, Weiß
wintergrün: Ja
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Botanischer Name: Satureja repandens
Topfgröße: 12 cm
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Blüte: weiß-rosa
Blütenzeit: Juli-Sept.
Wuchshöhe: bis 40 cm
Standort: sonnig
Gießen: wenig
Besonderheiten: kann getrocknet oder in Essig und Öl konserviert werden
Kübelgeeignet: Ja
Schmetterlingsweide: Ja
Verwendung: Ersatz für schwarzen Pfeffer, zu Gemüse, Bohnengerichte, Lamm- oder Schweinefleisch
Ernte: Mai-Sept.
Mehrwert: wirkt verdauungsfördernd, gegen Bluthochdruck und Müdigkeit
Bodentyp: für durchlässige, magere Böden
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Anspruchsloser, pflegeleichter Bodendecker für trockene und sonnige Standorte. mehr
Weitere Hinweise

Anspruchsloser, pflegeleichter Bodendecker für trockene und sonnige Standorte.

Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Jetzt bewerten
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Bohnen-Hähnchentopf mit Knoblauchgras
Zutaten für 4 Personen:
1 Dose weiße Bohnen 500 ml Brühe
300 g Hähnchenbrustfilet 2 - 3 TL Currypulver
100 g Frühstücksspeck 1 TL Thymian/Oregano, fein geschnitten
1 EL Öl 3 TL Kapknoblauch, fein geschnitten
2 Lauchstangen 3 TL Schnittselerie/Liebstöckel
2 Knoblauchzehen 1 Zweig Winterbohnenkraut
600 g Kartoffeln Salz und Pfeffer
2 Äpfel, mittelgroß

Zubereitung:

Weich gekochte Bohnen durch ein Sieb abseihen. Frühstücksspeck in Würfel schneiden. Lauch putzen, waschen, in halbe Lauchringe schneiden. Kartoffeln, Knoblauch und Äpfel schälen und kleinschneiden. Den Frühstücksspeck in wenig Öl knusprig anbraten. Die Lauchringe und den Knoblauch hinzugeben. Sofort mit einem Rührlöffel unter den Speck heben und kurz anschmoren lassen. Kartoffeln, Apfelwürfel und Currypulver unterheben. Die Gemüsemischung sofort mit Hühnerbrühe ablöschen und einmal aufkochen lassen. Anschließend kochen, bis die Kartoffeln weich genug sind (etwa 30 Minuten). Zuletzt die weißen Bohnen, das in Würfel geschnittene Hühnerfleisch und das Winterbohnenkraut zum Eintopf geben. Nach persönlicher Vorliebe, den Bohneneintopf mit Brühe oder Wasser auffüllen und nochmals kurz aufkochen lassen. Anschließend das Winterbohnenkraut entfernen. Zuletzt den Eintopf kräftig mit Salz und Pfeffer, eventuell auch nochmals mit Curry, abschmecken und die restlichen Kräuter zugeben.

Kunden kauften auch
Bodendeckerrose 'Larissa'®
8,99 € *
Bodendeckerrose 'Sorrento®'
8,99 € *
Kölle's Beste Blumensamen Kapuzinerkresse "Tip Top Mix"...
Inhalt 10 Gramm (22,90 € * / 100 Gramm)
2,29 € *
Kunden haben sich ebenfalls angesehen