Zurück
Vor
Kölle's Bio Französischer Estragon, 12 cm Topf
 
 
 
Kölle's Bio

Artikel-Nr.: 1610200028

Kölle's Bio Französischer Estragon, 12 cm Topf

Aromatische Würzpflanze, ideal zum Verfeinern von Suppen, Fleisch und Fisch und zum Aromatisieren von Essig oder Öl.
Einzelpreis: 3,99 €*
 
 
Benachrichtigen Sie mich, wenn der Artikel lieferbar ist.
 

Produktbeschreibung

Frisch aus unserer Gärtnerei: Ein Stück Frankreich für Ihre unvergleichliche Kräuterküche

Kölle's Bio Französischer Estragon zählt zu den bedeutendsten Küchenkräutern überhaupt.
Das historische Gewürz weist eine einmalige Geschichte auf und findet bereits seit dem 2. Jahrtausend v. Chr. Verwendung. Besonders die französische Küche ist ohne das Multitalent mit dem feinen Aroma kaum vorstellbar. Hier veredelt es Soßen, Salate und Suppen und verleiht Fischgerichten das gewisse Etwas.

Kölle's Bio Französischer Estragon wächst verzweigt und kann, ausgepflanzt im Garten, eine Höhe von bis zu 1 m erreichen. Da das Kraut nicht absolut winterhart ist, empfehlen wir entsprechenden Winterschutz, um die wertvolle Pflanze gut durch die kalte Jahreszeit zu bringen. Um ein gutes Anwachsen und optimale Verzweigung zu sichern, wird erst im 2. Jahr geerntet. Zur Verfeinerung vortrefflicher Gerichte finden die Triebspitzen der Pflanze Verwendung, die vor der Blüte geerntet werden. Zur Vollendung köstlicher Speisen werden nur wenige Blätter des aromatischen Würzkrautes benötigt.

Größere Zweige des charakteristischen Krautes können hervorragend in Flaschen mit Essig oder Öl eingelegt werden und verleihen diesen so ein einzigartiges, besonderes Aroma. Füllen Sie den Essig oder das Öl in dekorative Glasflaschen und geben Sie einige große Zweige des wohlriechenden Estragons hinein. Versehen mit einem passenden Band und einem hübschen Anhänger entsteht so im Handumdrehen eine besondere Geschenkidee für Kräuterliebhaber.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003


Gärtnertipp:

Eignet sich gut für die Pflanzung im Steingarten oder in der Kräuterspirale.

 

Jetzt bewerten

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

 

Auf einen Blick

    • Lieferzeit
    • 2-5 Werktage
    • Botanischer Name
    • Artemisia dracunculus
    • Herkunft
    • Frisch aus unserer Gärtnerei
    • Blüte
    • gelb, im Zeitraum: Juni-Sept.
    • Wuchshöhe
    • 60-100 cm
    • Standort
    • sonnig
    • Gießen
    • wenig
    • Besonderheiten
    • kann getrocknet und in Essig und Öl konserviert werden

    • Verwendung
    • für Fleisch, Geflügel, Fisch, Soßen, Eintöpfe, Gemüse, als Tee, Kräutersalz, Kräuteressig, Senf und Öl, als Badezusatz, in der Kosmetik

    • Ernte
    • Juni-Sept.
    • Mehrwert
    • Bestandteil des franz. Gewürzes 'Fines Herbes'
      zu Fleisch, Geflügel und Fisch,Kräuterbutter,
      Ratatouile, Gemüse, Kartoffeln, Kräutersalz und Gewürzmischungen,
    • Bodentyp
    • für geschützte, warme, nährstoffreiche Böden, keine Staunässe

 

Estragon-Hähnchen in feiner Sahnesoße

Zutaten:
1 Schalotte 1 Knoblauchzehe
2 Hähnchenbrustfilets Salz, Pfeffer
2 EL Butter 1 EL neutrales Öl
2 TL getrockneter Estragon 100ml Wermut
150 ml Geflügelbrühe 150ml Schlagsahne
2 Spritzer Zitronensaft

Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen und anschließend mit je 1 EL Öl und Butter  in einer Pfanne rundherum für etwa 5 Minuten anbraten. Dann das Fleisch herausnehmen und in eine ofenfeste Form legen.

Die restliche Butter in der Pfanne schmelzen lassen und 1 TL Estragon dazugeben. Die Estragonbutter über dem Fleisch verteilen und die Form für ca. 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen schieben.

Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen, fein würfeln und in derselben Pfanne im Bratfett bei mittlerer Hitze für etwa 2 Minuten goldbraun dünsten. Nun mit dem Wermut ablöschen und die Geflügelbrühe und die Schlagsahne, sowie den restlichen Estragon dazugeben. Alles für etwa 5 Minuten einkochen lassen und anschließend nach Belieben noch pürieren. Mit Salz, Pfeffer und dem Zitronensaft abschmecken.

Die Hähnchenbrüste in der Soße servieren und zum Beispiel Baguette dazu reichen.

 
 
 
 

Newsletter

Unsere Qualität für Sie

Pflanzen-Kölle steht für langjährige Tradition, gärtnerische Kompetenz und eine erstklassige Eigenproduktion.

Inspiration

Jetzt mehr entdecken und mit Freunden teilen!

Bezahlmethoden

Lieferung

Zertifizierung

Siegel EHI
 
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Käuferschutz
  • Datenschutz
  • Sichere Zahlung mit SSL-Verschlüsselung
*Alle Preise verstehen sich inkl. Mehrwertsteuer und zzgl. Versand
Online-Streitschlichtungsplattform