Pflanzen mit Liebe

Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano, 12 cm Topf

Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano ist als typische Beigabe in Tomatengerichten oder auf Pizza bekannt.
2,99 € *

Preise inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versand

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 1610200033
Frisch aus unserer Gärtnerei: Das Pizzakraut - buntlaubiger Blickfang im Kräuterrefugium... mehr
"Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano, 12 cm Topf"

Frisch aus unserer Gärtnerei: Das Pizzakraut - buntlaubiger Blickfang im Kräuterrefugium

Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano veredelt sowohl Ihren Kräutergarten als auch gemischte Bepflanzungen im Beet, in Töpfen oder Kübeln. Die kleinen runden Blätter mit weißem Rand verströmen einen aromatischen, schmackhaften Duft und ergänzen Ihre abwechslungsreiche und gesunde Kräuterküche.

Oregano stammt aus dem vorderen Orient und wurde bereits von den alten Ägyptern besonders als Würz- und Heilpflanze hochgeschätzt. Geschmacklich unterscheidet sich der buntlaubige Oregano nur unwesentlich von dem des gewöhnlichen Oregano. Die Triebspitzen der Pflanze finden frisch oder getrocknet Verwendung auf leckeren Pizzen, in fruchtigen Tomatenspeisen oder deftigen Kartoffel- und Bohnengerichten.

Die frisch geernteten Blätter des beliebten Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano enthalten wertvolle ätherische Öle und Bitterstoffe, denen eine beruhigende und magenstärkende Wirkung nachgesagt wird. Aus diesem Grund wird nach einem üppigen Mahl gerne ein frisch aufgebrühter Oregano-Tee getrunken. Außerdem soll das vielseitige Kraut als wohltuender Badezusatz Linderung bei Muskelschmerzen verschaffen.

Ausgepflanzt im Garten oder in großen, dekorativen Gefäßen, die für duftende Erlebnisse auf dem Balkon oder der Terrasse sorgen, erfreut der winterharte Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano über viele Jahre und verspricht Jahr für Jahr eine reiche Ernte. Kurzzeitig kann das Würzwunder auch auf der Fensterbank in der Küche stehen. Sollte die Ernte Ihren Bedarf übersteigen, eignet sich Kölle's Bio Buntlaubiger Oregano hervorragend zum Trocknen. Durch eine schonende Trocknung  und im Gewürzsalz bewahrt das Kraut sein charakteristisches Aroma und verfeinert vor allem in der kalten Jahreszeit deftige Gerichte der Winterküche.

Ein Rückschnitt im Sommer fördert die Verzweigung der Pflanze. Besonders in rauen Lagen ist im Winter ein leichter Schutz mit Reisig zu empfehlen. Im zeitigen Frühjahr wird ein üppiger Neuaustrieb durch Entfernen des alten Laubes gefördert.

Die in dieser Produktbeschreibung genannten Heilanwendungen dienen lediglich Ihrer Information. Im Krankheitsfall ersetzen Heilkräuter nicht den Besuch und die Beratung beim Arzt, Heilpraktiker oder Apotheker.

Anregungen und Tipps für Ihren perfekten Kräutergarten finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Wie pflege ich meine Kräuter richtig?“.

Alle in unserer Bio-Gärtnerei produzierten Kräuter werden nachhaltig angebaut und unterliegen ständigen Kontrollen.

EU-Bio-Logo
DE-ÖKO-003

Auf einen Blick
Farbe: Pink/Rosa
wintergrün: Ja
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Botanischer Name: Origanum vulgare 'Variegata'
Topfgröße: 12 cm
Herkunft: Frisch aus unserer Gärtnerei
Blüte: hellrosa
Blütenzeit: Juli-Sept.
Wuchshöhe: bis 30 cm
Standort: sonnig
Gießen: wenig
Besonderheiten: kann getrocknet, gefroren oder in Essig und Öl konserviert werden
Kübelgeeignet: Ja
Schmetterlingsweide: Ja
Verwendung: als Pizzagewürz, zu Tomaten, Kartoffel- und Bohnengerichten, Pasteten, Fleisch, Geflügel, Soßen, in Teemischungen, Likör, als Badezusatz, in der Kosmetik
Ernte: Juni-Sept.
Mehrwert: Würzkraut für mediterrane Speisen, Bestandteil von Kräuterlikör, Heilkraut für Verdauungsbeschwerden, Erkrankungen der Atemwege
Bodentyp: für durchlässige, trockene Böden, keine Staunässe
Weitere Produktinfomationen
Weitere Hinweise: Junge Pflanzen im Winter mit Reisig vor Frost schützen. mehr
Weitere Hinweise

Junge Pflanzen im Winter mit Reisig vor Frost schützen.

Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Jetzt bewerten
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Marinierte Grillspieße mit Winterbohnenkraut
Zutaten:
4 - 6 EL Oliven-/Sonnenblumenöl 1/2 TL Pfeffer
4 Knoblauchzehen 1 TL Salz
1 kleine Zwiebel 1 TL Chilipulver
1 Paprikaschote, rot 2 TL Paprikapulver
3 TL Kölles's Bio Oregano/Thymian 1 EL Zucker
1 TL Kölle's Bio Winterbohnenkraut 4 Hähnchenbrustfilets oder Schweinefleisch
1 TL Kölle's Bio Liebstöckel

Zubereitung:

Das Gemüse klein schneiden. Mit den Kräutern und Gewürzen in einen Mixbecher geben und mit einem Stabmixer zu einer feinen Paste mixen. Das Fleisch in dünne Streifen schneiden und einige Stunden in der Gemüsemarinade einlegen. Die Holzspieße mind. 15 Min. ins Wasser legen. Anschließend das marinierte Fleisch aufstecken und indirekt grillen.

Kunden kauften auch
Kölle's Bio Tomaten- und Gemüse-Erde torffrei, 20 l
Inhalt 20 Liter (0,30 € * / 1 Liter)
5,99 € *
Kunden haben sich ebenfalls angesehen
Kölle Bio Gartendünger rein pflanzlich, 1,8 kg
Inhalt 1.8 kg (3,33 € * / 1 kg)
5,99 € *