Pflanzen mit Liebe

Kölle's Beste Viridiflora Tulpen Virichic rosa/grün, 10 Stück

Spätblühende Viridiflora Tulpen mit becherförmigen Blüten in rosa/grün zur Pflanzung in Beet, Rabatte und den Garten. Sehr hübsch als Schnittblume.
4,99 € *

Preise inkl. gesetzliche MwSt. zzgl. Versand

Menge:
Weitere Produktinformationen
  • 0720100465
Spätblühende Tulpen mit herrlichen Blüten in rosa/grün. Kölle's Beste Viridiflora Tulpen... mehr
"Kölle's Beste Viridiflora Tulpen Virichic rosa/grün, 10 Stück"

Spätblühende Tulpen mit herrlichen Blüten in rosa/grün. Kölle's Beste Viridiflora Tulpen begeistern zur Blütezeit von April bis Mai mit becherförmigen Blüten, die auf langen Stielen stehen. Mit einer Wuchshöhe von bis zu 40 cm bereichern die Viridiflora Tulpen Virichic nicht nur Beete, Rabatten und Steingärten, sondern bringen als Schnittlumen den Frühling auch in die Blumenvase.

Die spätblühenden Kölle's Beste Viridiflora Tulpen Virichic werden zwischen September und Dezember gepflanzt. So geben Sie  den großen Kölle's Beste Blumenzwiebeln die für die Entwicklung benötigte Zeit und dürfen sich im kommenden Frühjahr über eine üppige Blütenpracht freuen.

Anregungen und Tipps für Ihre Tulpen finden Sie in unserem Pflanzen A-Z unter „Wie pflege ich meine Tulpen richtig?“.

Auf einen Blick
Lieferzeit: 2-5 Werktage
Versandfähig: August-Dezember
Blüte: rosa/grün
Blütenzeit: April, Mai
Wuchshöhe: unter 50 cm
Besonderheiten: inkl. Stecketikett
Pflanzzeit: Sept.-Dez.
Mehrwert: große Blumenzwiebeln für üppige Blütenpracht , beliebte Schnittblume , ideal für Steingärten, Beete und Rabatten
Füllmenge: 10 Stück
Farbe: Pink/Rosa, Grün
Weitere Produktinfomationen
Anwendungs- und Pflegehinweise: Am schönsten wirken Tulpen, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Sie eignen sich besonders zur... mehr
Anwendungs- und Pflegehinweise

Am schönsten wirken Tulpen, wenn sie in Gruppen gepflanzt werden. Sie eignen sich besonders zur Pflanzung in Rosenbeete sowie zum Einstreuen in Rabatten, Beeten und Steingärten.


Nach der Blüte die Blätter eintrocknen lassen und Laub erst entfernen, wenn es abgestorben ist. So kann sich die Zwiebel wieder aufbauen und viele Jahre im Boden bleiben, um jedes Jahr erneut zu blühen. Bei richtiger Pflanztiefe wird die Zwiebel auch bei Bodenbearbeitung, z. B. hacken, nicht beschädigt. Wühlmausschutz und Wühlmausbekämpfung sind zu empfehlen.

Lagerung
Die Zwiebeln bis zur Pflanzung luftig und trocken lagern.
Bewertungen
0
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Bisher wurde noch keine Bewertung für diesen Artikel abgegeben.

Machen Sie den Anfang – Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Bewerten Sie den Artikel als erster und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit uns und anderen Pflanzen-Kölle Kunden.

Jetzt bewerten
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

* hierbei handelt es sich um ein Pflichtfeld. Es gelten die Datenschutzbestimmungen der Pflanzen-Kölle Gartencenter GmbH & Co. KG

Kunden haben sich ebenfalls angesehen